Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Ich hab's (aber) gehört ...
1. Ich hatte schon (mindestens) einmal den Eindruck (55.2 %, 32 Stimmen)
2. Ich hatte noch NIE diesen Eindruck (44.8 %, 26 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

Ich hab's (aber) gehört ...

+A -A
Autor
Beitrag
Earl_Grey
Inventar
#1 erstellt: 10. Aug 2007, 16:15
Hallo zusammen,
es geht um Sachverhalte/Unterschiede, die nach reiner Lehre (eigentlich) nicht gehört werden können (z.B. Kabel, Entmagnetisieren, ...).
Die Frage zielt dabei nicht auf Eure generelle (aktuelle) eigene Einstellung und/oder Richtigkeit des Klangeindrucks ab sondern auf entsprechende Erfahrungswerte in Eurer gesamten HiFi-Laufbahn - auch wenn diese z.B. durch "Suggestion" (auch erst im Nachhinein) begründet werden können.
Vor diesem Hintergrund muß ich z.B. mit 1 stimmen.


[Beitrag von Earl_Grey am 10. Aug 2007, 16:44 bearbeitet]
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 10. Aug 2007, 17:07
Hallo!

Da mußte ich doch ganz klar auch mit 1 abstimmen.

Den Eindruck hatte ich schon mehr als einmal, bestätigen ließ er sich, dort wo auch keiner messbar ist, jedoch nie.

Grüße,
Argon

CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#3 erstellt: 10. Aug 2007, 17:14
Dem schliesse ich mich an.
ptfe
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2007, 17:41
Zu "1" zustimm
Als ich dann dem vermeidlich wahrgenommenen Kabelklang auf die Spur zu kommen versuchte, war er plötzlich weg
Wie beim Yeti -immer da, aber nie gesehen

cu ptfe


[Beitrag von ptfe am 11. Aug 2007, 05:07 bearbeitet]
CHILLOUT_Hünxe
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2007, 18:37
So ist es eben halt ,da kannst nix machen .Vieleicht müssen die geräte erst entwickelt werden,sowie die Kalte Fusion.
mystixx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Aug 2007, 19:27
Holzohr sei wachsam

Gruß Peter
hal-9.000
Inventar
#7 erstellt: 10. Aug 2007, 19:57
1
Hyperlink
Inventar
#8 erstellt: 10. Aug 2007, 22:56

Argon50 schrieb:
Den Eindruck hatte ich schon mehr als einmal, bestätigen ließ er sich, dort wo auch keiner messbar ist, jedoch nie.


Same here!
Gebe mich hiermit als durch die allgemein üblichen ABX-Tests in der Audiokompression "Zwangs-Bekehrter" zu erkennen.
Signature
Inventar
#9 erstellt: 11. Aug 2007, 07:36
1
TFJS
Inventar
#10 erstellt: 11. Aug 2007, 10:30
Ganz klar 1, alles andere wär ein Wunder angesichts der Suggestionskünste der Werbetexter, Journalisten und selbsternannten Fachleute .....
zombywoof
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Aug 2007, 13:21
Die "1" beim LS-Kabel vergleichen Naim gegen Ortofon.
Der Händler hat angesagt was ich hören werde und ich habe es wirklich (geglaubt) so gehört.
Der Unterschied war deutlich.
Ich bin heute noch beeindruckt (und angep**st) wie mein Gehirn mich veräppeln kann.
Ohne Ansage war der Unterschied nur noch eine akustische Fata Morgana...
Signature
Inventar
#12 erstellt: 13. Aug 2007, 13:54

Ich bin heute noch beeindruckt (und angep**st) wie mein Gehirn mich veräppeln kann.
also ich hör's immer noch.
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 13. Aug 2007, 15:25
ich hab es auch gehört!


...und zwar den Klangunterschied beim Einsatz von Klangresonatoren die man auf die Geräte legt!

..es war SOFORT hörbar!


TFJS
Inventar
#14 erstellt: 13. Aug 2007, 15:28

Maräntzchen schrieb:
ich hab es auch gehört!


...und zwar den Klangunterschied beim Einsatz von Klangresonatoren die man auf die Geräte legt!

..es war SOFORT hörbar!


:prost


Gib's zu, du liest abends unter der Bettdecke heimlich die "STEREO".

Wenn nicht: entschuldige, ich dachte nur, weil in der letzten Ausgabe da was über den neuen resonator von finite elmente drinsteht.
Fast so lustig wie eine Buch von Terry Pratchet.
Gelscht
Gelöscht
#15 erstellt: 13. Aug 2007, 15:47
ich habe selbst einige solcher Klangelemente in Einsatz. Diese bewirken tatsächlich etwas,...

..ich war begeistert!...und bin es immer noch!
Gene_Frenkle
Inventar
#16 erstellt: 13. Aug 2007, 16:10
Meine Oma hatte auch einen großen Resonator in Form eines Glasschrankes mit Sammeltassen drin. Hab ich sofort gehört, war aber garnicht begeistert.

Für mich gilt in der Regel Nummer 2, habe mich aber bevor ich mich mit besserem Hifi beschäftigt habe selbst überwiegend aktiv mit Musik und deren Aufnahme befasst.

Genau weiß ichs aber auch nicht, denn irgendwie macht ein gut designtes Gerät schon mehr her, als ein 08/15 Gurke.

Hat schon mal jemand eine überzeugende Stereobühne mit 2 verschiedenfarbigen (ansonsten gleichen) Lautsprechern gehört, z.B. der eine Grün, der andere Pink? Ich müsste mich da schon sehr konzentrieren.


[Beitrag von Gene_Frenkle am 13. Aug 2007, 16:12 bearbeitet]
Signature
Inventar
#17 erstellt: 13. Aug 2007, 16:20

Hat schon mal jemand eine überzeugende Stereobühne mit 2 verschiedenfarbigen (ansonsten gleichen) Lautsprechern gehört, z.B. der eine Grün, der andere Pink? Ich müsste mich da schon sehr konzentrieren.

Ja - bei einer Vorführung von Designerlautsprechern war das mal so. Ich fand' die Farben halt etwas abgedreht aber hatte ansonsten keine Probleme damit. Vielleicht deswegen, weil ich mich bei guter Musikreproduktion "fallen" lassen kann und dabei meine Umwelt kaum noch wahrnehme.

Gruß
- sig -
Gelscht
Gelöscht
#18 erstellt: 13. Aug 2007, 16:21
im Moment setze ich häufig bis nie diesen hochwertigen KUHMUH - Resonator ein:


hal-9.000
Inventar
#19 erstellt: 13. Aug 2007, 16:26
Spiegelt da was oder hast Du 2 Plattenbesen?
Gelscht
Gelöscht
#20 erstellt: 13. Aug 2007, 16:30
..das sind zwei!

der eine ist zur Klangförderung!


hal-9.000
Inventar
#21 erstellt: 13. Aug 2007, 16:38
hoffentlich sinds neue Besen - weil nur "neue Besen kehren gut ..."
Gelscht
Gelöscht
#22 erstellt: 13. Aug 2007, 16:41
die hab ich zu meinem 30. Geburtstag angebracht!
armindercherusker
Inventar
#23 erstellt: 13. Aug 2007, 20:33
Ich habe gezwungenermaßen mit
1
abgestimmt, weil ich sonst unglaubwürdig wäre.

Warum ? : siehe meine Signatur
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soviel zum Thema: Ich hab's doch gehört!
.halverhahn am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  30 Beiträge
Habt Ihr davon schon mal was gehört?
tomasso am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  8 Beiträge
Gebt mir zweifelsfreie Fakten und ich konvertiere!
raw am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  238 Beiträge
CD Resonatoren.unglaublich, aber wahr!
am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  78 Beiträge
Voodoo? aber was solls!
Highente am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  18 Beiträge
sorry aber : kabelklang !
hifiologe am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  12 Beiträge
Placebo-Effekt (hart aber fair)
puffreis am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  8 Beiträge
Ich konvertiere!
Amerigo am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  145 Beiträge
Holla- das muss man gesehen und gehört haben.
WBC am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  22 Beiträge
TV-Tipp 7.1. SWR: Wer gewinnt 1 Million US-Dollar?
Kobe8 am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.058