Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Symetrische Cinchkabel

+A -A
Autor
Beitrag
dommii_old
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Jun 2012, 23:59

HiFi-Regler schrieb:
XLR-Kabel sind immer symmetrische Audiokabel - ein symmetrische Kabel muss aber nicht unbedingt ein XLR-Kabel sein. Es kann eben auch ein Cinch-Kabel sein.


WTF!?

Klar gibt es symetrisch aufgebaute Cinch-Kabel, siehe Beipackstrippe, aber das was da steht ist nun wirklich mehr als irreführend, verschweigt die Hälfte und ist dazu noch faktisch falsch!
frale
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2012, 07:08
ein skandal !
cptnkuno
Inventar
#3 erstellt: 20. Jun 2012, 11:22

dommii schrieb:

Klar gibt es symetrisch aufgebaute Cinch-Kabel

Wie soll das funktionieren, dem Cinchstecker fehlt dafür doch ein Pol?


[Beitrag von cptnkuno am 20. Jun 2012, 11:27 bearbeitet]
sm.ts
Inventar
#4 erstellt: 20. Jun 2012, 12:52
@ dommii Was verwechselt ?


[Beitrag von sm.ts am 20. Jun 2012, 12:52 bearbeitet]
dommii_old
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 20. Jun 2012, 13:44
Der Autor schmeißt hier symetrische Signalübertragung mit Cinchkabeln aus ganz normaler Zwillingslitze in einen Topf, was doch schon recht irreführend ist Dadrüber hinaus gibt es auch Kabel mit XLR-Steckern, welche auf unsymetrische Klinkensteckern enden, deshalb ist die erste Aussage sogar faktisch falsch.

Ich finde es erschreckend, wie solche Seiten den Verbrauchern irreführende und falsche Informationen zustecken, nur um den Kunden dumm und bei der Stange zu halten...
cptnkuno
Inventar
#6 erstellt: 20. Jun 2012, 13:52
Das

dommii schrieb:

Klar gibt es symetrisch aufgebaute Cinch-Kabel

ist aber von dir und ich verstehe es immer noch nicht
dommii_old
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 20. Jun 2012, 14:45
Im Sinne von HiFi-Regler ist ein z.B. Zwillingslitzenkabel ein symetrisches Cinchkabel, so wie er es auch in seinem Text geschrieben hat, deshalb habe ich ja explizit "aufgebaut" geschrieben.
Amperlite
Inventar
#8 erstellt: 27. Jun 2012, 16:52

frale schrieb:
ein skandal !


Warum dieser Thread? Eine Email an Regler mit dem Hinweis auf den Fehler hätte es doch auch getan?
dommii_old
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Jun 2012, 17:24
Glaubst du wirklich, das dieser Fehler unabsichtlich war?
frale
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2012, 08:27
Da sind wir einer großen weltumfassenden Verschwörung auf der Spur. Waren die von Hifi-Regler nicht auch die, die nicht auf dem Mond gelandet sind?
Der Robin Hood der Verbraucher.......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cinchkabel aufrollen?
Xaero am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  32 Beiträge
Dick oder Dünn? Ist Querschnitt wirklich alles?
silverin am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  3 Beiträge
Was ist nun highend?
angryalpaka am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  503 Beiträge
Empfehlung Cinchkabel
musicshaker am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  223 Beiträge
Unterschied Cinch - LS Kabel
Frosty04 am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  3 Beiträge
Gibt es wirklich den Anschein von Kabelklang?
On am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  31 Beiträge
Selbstbau Cinch-Kabel
ll2004 am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  75 Beiträge
Ist die Phase wirklich wichtig?
tommy8 am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  5 Beiträge
IST VOODOO wirklich VOODOO?
frankbsb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
kabel geknickt.... was nun?
fjmi am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedkabarohkumo
  • Gesamtzahl an Themen1.335.215
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.015