Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dick oder Dünn? Ist Querschnitt wirklich alles?

+A -A
Autor
Beitrag
silverin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2004, 19:27
Hi @ all,

ich bin mir sicher, (obwohl ich noch nicht lange dabei bin) das es schon viele und vielleicht auch heftige Diskusionen über LS-Kabel gab.

Aber was soll´s! Hier kommt vielleicht die nächste Lawine.

DIE FRAGE: was verändert sich klanglich und welche Zustandsgrößen verändern sich wenn man zum Beispiel von einem 2.5qmm Kabel auf ein 10qmm Kabel wechselt?

Das dabei sich die Widerstände ändern is mir klar, aber was genau passiert mit dem REST?? wie z.B.: Hochton, Tiefton, Wann und warum verändern sich Hoch und Tiefton, Leistungsabgabe an die Speaker usw. ...

Wäre cool wenn ein paar Meinungen dazu geschrieben werden!

Schonmal mercy @ all!!
Hörzone
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2004, 19:31
ach komm....
jetzt wirds schön langsam langweilig. Manchmal hab ich das Gefühl das Beiträge nur eröffnet werden um heftigste Diskussionen auszulösen.
Wenns dich interessiert bemüh die Suchfunktion
Gruß
Reinhard
ahofer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Apr 2004, 20:53
Nein, Querschnitt ist nicht alles.

Einen Überblick aus technischer Sicht bietet

http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-4.html

Darüber, ob und wieviel sich Kabel klanglich auswirken, wird mit mehr Raum als Sinn gestritten. Wenn Du Dich damit unterhalten willst, lies einfach irgendeinen der Sandkastenthreads dazu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen kabel querschnitt für magnat quantum 507?
$$$Sneijder$$$ am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  9 Beiträge
Kann ein Kabel zu dick sein?
chris-aus-berlin am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  43 Beiträge
IST VOODOO wirklich VOODOO?
frankbsb am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  16 Beiträge
Wirklich Tuning, oder doch auf dem Arm genommen!
Mary_1271 am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  37 Beiträge
Sind NF & ÜSS wirklich notwendig oder schaden sie tatsächlich dem Klang & dem Bild?
Goalkeeper1 am 13.12.2011  –  Letzte Antwort am 15.12.2011  –  9 Beiträge
Brücken - Was bringen die wirklich?
the_descendant am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  17 Beiträge
Samstagsabend schlechter Klang – alles Voodoo oder was?
iamajazzfan am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  56 Beiträge
Klang wirklich durch Kabel beeinflusst?
Blademaster am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  13 Beiträge
Gibt es wirklich den Anschein von Kabelklang?
On am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  31 Beiträge
Sind Beipack-Strippen wirklich so mies?
stadtbusjack am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  295 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedkidkasi
  • Gesamtzahl an Themen1.335.254
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.492.691