Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nano Liquid Furutech

+A -A
Autor
Beitrag
hadope
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2014, 21:20
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit mit der Flüssigkeit Nano Liquid.
Es werden damit die Kontakte eingepinselt. Der Klang soll sich erheblich verbessern.
*Timmy*
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mrz 2014, 21:23
Keine Erfahrung--die ist aber auch nicht nötig. Wenn deine Kontakte mal so oxidiert sind, das sie keinen Kontakt mehr haben, nimm einen Bogen 2000er Schleifpapier und mach sie wieder blank.

Das der Klang besser werden soll ist meines Erachtens an den Haaren herbeigezogen

Gruß
Timmy

Edit: Habe gerade den Preis gegoogelt Abzocke pur, wenn du mich fragst.


[Beitrag von *Timmy* am 31. Mrz 2014, 21:26 bearbeitet]
Quar(t)z
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mrz 2014, 21:27
Hallo. Erfahrungen habe ich mit sowas nicht, aber der logische Sachverstand lässt mich folgendes sagen:

Da braucht es schon schlechte , veunreinigte Kontakte, damit sich am Klang negativ was ändert, gut das kann sein,
dann könnte(!) es nach einer Reinigung (von mir aus auch mit edlen Luxuswässerchen) besser klingen (also so wie es vor der Verunreinigung "klang")

Ansonsten: eine gute Neue Anlage mit sauberen Kontakten kann nicht besser klingen, ob nun mit dem Badewasser des heiligen St. Joseph oder mit Nano Liquid ;-)

Mit Kontakten sind doch Steckverbindungen gemeint oder ? Ansonsten Kontaktspray das hilft immer ;-)
hadope
Neuling
#4 erstellt: 31. Mrz 2014, 21:32
Ich denke auch der Preis ist ziemlich überzogen.
*Timmy*
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Mrz 2014, 21:34
Besser als jedes Wundermittel: Ist Oldshool und hilft garantiert
603116-01-x

Damit kriegst du jede Oxidation weg... Kontakt vom Feinsten Wenn dieses Reinigungsmittel funktioniert um Kontakte zu Reinigen: OK, dann ist es 2-3 € Wert. Den Klang verbessern kann es bestimmt nicht.

Edit @ hadope: Für den Preis des "Wässerchens" kannst du dir all deine Kontakte beim Vergolder 24K echt vergolden lassen. Dann ist das Problem mit der Oxidation obsolet.


[Beitrag von *Timmy* am 31. Mrz 2014, 21:36 bearbeitet]
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 02. Apr 2014, 09:41
Hallo,

wer natürlich CD-Kanten anmalt und zusätzlich die CDs vor dem Abspielen "entmagnetisiert" sowie Klangschalen inne Bude stehen hat und die Lautsprecher-Käbelchen sorgfältig auf Klötzchen stellt MUSS das Wässerchen UNBEDINGT haben!

Peter


[Beitrag von 8erberg am 02. Apr 2014, 09:41 bearbeitet]
tjs2710
Inventar
#7 erstellt: 02. Apr 2014, 10:10
Tach auch,

ich denke, ein Liquid in Form von nem guten Roten oder Weißen, einem Scotch, Grappa oder oder oder ist sicher die besser Wahl beim Musik hören.


Als dann!
thomas
Mister_2
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Mai 2014, 22:32

8erberg (Beitrag #6) schrieb:
Hallo,

wer n Klangschalen inne Bude stehen hat und die Lautsprecher-Käbelchen sorgfältig auf Klötzchen stellt MUSS das Wässerchen UNBEDINGT haben!

Peter


Käbelchen auf Klötzchen ( hab ich auch noch nicht gehört )

stimmt ja wohl nicht, das sind Fundamente unter den armdicken Trossen
ZeeeM
Inventar
#9 erstellt: 01. Mai 2014, 22:37
Soundscape9255
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2014, 22:55

ZeeeM (Beitrag #9) schrieb:


Immer diese Low-End-Lösungen!

Unter das Kabel gehört ein Häkelschwein!!!!

http://haekelschwein.de/hifi.htm
NoobXL
Stammgast
#11 erstellt: 01. Mai 2014, 23:05
Schleifpapier entfernt u.U. die Beschichtung der Kontaktflächen. Das führt zu schnellerer Korrosion. Würde ich nicht unbedingt tun, nur wenns wirklich nicht mehr hilft. Aber derartige Oxidation kommt in Wohnräumen eigentlich eh nicht vor. Für Wohnraum-Verschmutzungen reicht idR ein paar mal ein- und ausstecken, die Kontakte reinigen sich dabei oft von selber.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bedini & Furutech verbessern PhotoCD´s ? Kein Scheiss?
nathan_west am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  6 Beiträge
WETTER beeinflußt Klang erheblich!
Coxsta am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  63 Beiträge
Furutech RD2 - Also doch!!
HelmutP am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  74 Beiträge
Gabriel Chips - hat jemand erfahrung
holdsvai am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  146 Beiträge
Erfahrung mit "Nordost QB-8" Netzleiste
Strange-101 am 20.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.04.2015  –  77 Beiträge
Besserer Klang der CD?
f+c_hifi am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  83 Beiträge
MITerminator 5 Wer hat damit Erfahrung ????
Nachtmond70 am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  6 Beiträge
Furutech RD 2 oder Acoustic Revive RD 3
JaneM am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  35 Beiträge
Wandsteckdose Furutech bzw. HMS
densen am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  87 Beiträge
Oyaide / Furutech Stecker Top Line.
turnbeutelwerfer am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  55 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.526 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedAlfred_Zaruba
  • Gesamtzahl an Themen1.335.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.494.776