Von wegen "Einspielen!"

+A -A
Autor
Beitrag
schabbeskugel
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 12. Jan 2004, 22:53
Das mag ja bei hart aufgehängten Chassis was bringen.

Ich wage aber zu behaupten, daß die meisten Klangverbesserungen daher rühren, daß sich das Ohr (Bewußtsein) an den Klang gewöhnt hat, bzw. dass man nicht mehr an der exakt gleichen Position sitzt (wer kann das überhaupt?)

Hat einer von euch "einspielern" mal seine Boxen gerückt, was da für Resonanzeffekte kommen und gehen?

Da dürfte das Einspielen aber das geringste Problem sein!

Mir waren die Nubert NuLine100 am Anfang auch etwas zu hell, wohl wegen der Breitbänder, die ich vorher hörte.

Trotzdem nicht gleich aufgeben. Man gewöhnt sich an vieles (auch falsches!)
dr.matt
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2004, 23:23
Hallo schabbeskugel,

dieses Thema hatten wir erst vor kurzem hier im Forum ausführlichst diskutiert.
Lies doch bitte erst mal nach , bevor Du "sowas" vom Stapel lässt.

Grüße,
Matt
Alex8529
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Jan 2004, 00:24

Hallo schabbeskugel,



bevor Du "sowas" vom Stapel lässt.

Grüße,
Matt



und was hat er denn vom Stapel gelassen ??

Er hat vollkommen recht ! (ausser dem 1.Satz :D)


Frank
Battlepriest
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2004, 00:32
Das Einspielen ist zumindest bei Kunuschassis einwandfrei messtechnisch nachweisbar. Kann jeder der einen Lötkolben halten kann mit der Demoversion von Hobbybox und einem PC nachmessen. Ansonsten hab ich das vor ein Paar Taagen schon mal ausführlich dargelegt. Weiter von Voodoo als Chassis einspielen kann man nicht mehr entfernt sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einspielen von Kabeln
Dirk26 am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  230 Beiträge
Was kann man einspielen?
Dirk_27 am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  109 Beiträge
Einspielen von Hifi-Komponenten
C02 am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.09.2008  –  53 Beiträge
Einspielen von Kabeln
peacounter am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  16 Beiträge
Einspielen von meiner 705!
trommelfellriss am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  19 Beiträge
Einspielen von Absorbern
Dirk_27 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  28 Beiträge
Einspielen von LS ?
OneOfThree am 15.02.2003  –  Letzte Antwort am 27.04.2003  –  52 Beiträge
Cinchkabel einspielen???
Tonkyhonk am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  11 Beiträge
Wer kennt noch " DAS OHR " ?
hajo-x am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  24 Beiträge
Einspielen von Kabeln die X-te
Sto_himself am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied*CocoJumbo*
  • Gesamtzahl an Themen1.410.181
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.846.372