Erfahrungen mit Ferritkerne

+A -A
Autor
Beitrag
Diego_aus_Du
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mrz 2004, 15:19
Hallo,

habt ihr Erfahrungen mit Ferritkerne, die man um die Netzzuleitung legt gemacht? Was soll diese Massnahme eigentlich bewirken? Immer wieder findet sich sowas bei ebay wie "Netzentstörung" und ähnliche Dinge...

Danke und Gruß
Diego
Albus
Inventar
#2 erstellt: 31. Mrz 2004, 16:29
Tag,

Ferrite sind Komponenten, die, richtig eingesetzt, auf simple Art und Weise filternde, schirmende, entkoppelnde Wirkung entfalten, ab 1 Megahertz aufwärts (also Hochfrequenz-Blocker, aber nicht etwa Brumm-Blocker), ohne den Signalfluß oder Stromfluß zu beeinträchtigen. In z.B. Fernsehgeräten mit Schaltnetzteil, des Schaltnetzteiles wegen, Pflicht.
Empfehlung gefällig: Conrad Electronic, Klappferrit MSFC 13 K. Die Wirkung kann bei Ferrit gesteigert werden, schlingt man mehrere Lagen um den Ring/durch den Klappferrit.
Mit Ferriten kann man fast nichts verkehrt machen. Ferrite unterscheiden sich in mehr induktive und mehr resistive Ferrite, die Impedanz-Werte gehen bis maximal 100 Ohm, weshalb Ferrite auf Netzleitungen und niederohmigen Leitungen besonders wirksam sind.

Auch eigentlich nichts mit Voodoo.

MfG
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eure Erfahrungen mit Blindtests
tux am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  6 Beiträge
Erfahrungen mit Klang- und Bildtuning: Bitte um eure Meinungen
CHILLOUT_Hünxe am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  18 Beiträge
Erfahrungen mit dem GaborLink
Ch_Event am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  263 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit "Karosseriekitt"-Tuning?
Ludolf am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  178 Beiträge
Phonosophie Bi-Wiring-Adapter
apple am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  28 Beiträge
Kabelsound Erfahrungen
Dragonsage am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  23 Beiträge
wieder mal ebay
wastelqastel am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  9 Beiträge
Voodoo? Nein! Man hört es doch!
ZeeeM am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2010  –  5 Beiträge
Länge des Lautsprecherkabels
Andy_Y am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  51 Beiträge
Besserer Klang der CD?
f+c_hifi am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  83 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.135 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSundown_Polo
  • Gesamtzahl an Themen1.409.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.836.282