Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mann, mir brennt der Chinch

+A -A
Autor
Beitrag
Kurt_M
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jun 2004, 23:23
in der Zeitschrift Stereoplay Ausgabe 04/04 ist ein Testbericht über Chinchkabel.
Da es sich um die Aprilausgabe handelt, glaubte ich erst an einen Scherz. Aber die Leute scheinen es tatsächlich ernst zu meinen, ich glaub mir brennt der Hut, was da alles steht.
Einige Blüten aus dem Testbericht:

"Die neue Evolutionsstufe distanziert seinen Vorgänger mit schlüssigerem Timing",

"...durchleuteter Raumwiedergabe und einen detailreichen sowie feinen Hochton"

"...runden Farben und druckvollen Bass ..."

"...Aura und fast gespenstische Körperhaftigkeit..."

"...mehr Detailinformationen und besserer Artikulation..."

"...dezent rundes Klangbild und zurückhaltender Spielweise."

nein, hier geht es nicht um den Test von Lautsprecherboxen, hier geht es um simple Kabel mit Chinch Steckern. Was die Tester da alles raushören ist ja enorm. Anscheinend kann man heutzutage Chinchkabel bereits als Equalizer verwenden um den Sound zu beeinflussen.

Ich für meinen Teil bevorzuge jedenfalls Kabel, den den Klang nicht beeinflussen, die man sich mit etwas handwerklichem Geschick aus hochfrequenztauglichen Kabeln locker selbst herstellen kann. Den Klang stelle ich dann mit den Bass/Höhenreglern ein, wenns sein muss.

Grüße
Kurt
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2004, 00:32
Hi

Stereoplay=Bester Werbekunde=viel Geld=beste Testergebnisse=allerfeinster Sarkasmus!!

Da Mutiert auch mal ne Strippe zum EQ oder umgekehrt..wenn die "Kohle"stimmt


Micha
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 19. Jun 2004, 13:18
Eindeutig ein Aprilscherz!

Gruss
Herbert

PS: Bei manchen ist das ganze Jahr April!
Oliver67
Inventar
#4 erstellt: 23. Jun 2004, 06:55
Tach Kurt,

das schöne ist: Aprilscherze gibt es in JEDER Ausgabe.

Oliver
audioTom
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jun 2004, 07:32
Ihr seid zu lustig
hadez16
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2004, 14:15



"Die neue Evolutionsstufe distanziert seinen Vorgänger mit schlüssigerem Timing",

"...durchleuteter Raumwiedergabe und einen detailreichen sowie feinen Hochton"

"...runden Farben und druckvollen Bass ..."

"...Aura und fast gespenstische Körperhaftigkeit..."

"...mehr Detailinformationen und besserer Artikulation..."

"...dezent rundes Klangbild und zurückhaltender Spielweise."



jedesmal wenn ich sowas lese bei Produktbeschreibungen oder bei Tests...

...könnt ich kotzen

das regt mich echt auf....da hocken ein paar granaten im hörraum und denken sich sätze aus die sich sehr gebildet anhören und die tatsachen total übertreiben, aber ganz deutschland liest es und soll es glauben...

BESSERE ARTIKULATION

ich will das Cinch-Kabel sehen, dass Slipknot-Sängern eine bessere Artikulation bringt
EnERgYzEr
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 27. Jun 2004, 19:38
Was bitte ist "schlüssigeres Timing"???
Esche
Inventar
#8 erstellt: 27. Jun 2004, 19:46
abend

Was bitte ist "schlüssigeres Timing"???

der ausdruck menschlicher selbstüberschätzung bei stetiger bezahlung.

lasst euch nicht verrückt machen

grüße esche
EnERgYzEr
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Jun 2004, 20:32

Was bitte ist "schlüssigeres Timing"???

der ausdruck menschlicher selbstüberschätzung bei stetiger bezahlung.


der ist gut!
Bass-Oldie
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2004, 20:09
...mir gefällt


gespenstische Körperhaftigkeit


am besten, weil es sich so schön widerspricht

Die armen Schweine tun mir echt leid. Sich ständig immer wieder solche Worthülsen aus den Rippen leiern zu müssen.
Ich wette, dass einige Redakteure eine Sammlung mit derartigen Textbausteinen aufgebaut haben, unter denen sie sich dann bedienen, damit die Seite voll wird
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Chinch vs XLR..?
Sargnagel am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  34 Beiträge
Unfrage "Chinch Kable" Umfrage
stefan_markwalder am 17.03.2003  –  Letzte Antwort am 17.03.2003  –  3 Beiträge
XLR besser als Chinch / Klinke ?
Labtec123 am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  13 Beiträge
Suche musikalisches Chinch und LS Kabel
Robbitobbi99 am 15.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  41 Beiträge
Chinch Verbindung
drbobo am 08.06.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2003  –  7 Beiträge
Oh Mann: ich krieg nen Horn
hangman am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  36 Beiträge
Chinch oder XLR
PeterChristine123 am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 15.01.2016  –  58 Beiträge
Lötzinnwechsel für besseren Klang?
wannabe am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  2 Beiträge
Phase der Netzspannung
nobodysplace am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  4 Beiträge
Beruhigung der Membranoberfläche von Breitbändern
bigamp am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.576