Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zu CDs einfrieren, etc ...

+A -A
Autor
Beitrag
palmflo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Nov 2004, 13:26
Ein CD-Laufwerk im Computer liest CDs aus. So viel nichts Neues. Aber es kommt immer Bit für Bit exakt das Selbe raus. Und falls mal nicht, dann greift die eingebaute Fehlerkorrektur.
Nun wenn das nicht so wär, könnte keiner mehr irgendwelche Programme starten, da diese oft durch ein "umgedrehtes" Bit schon nicht mehr funktionieren.

Warum ist das dann bei den ewig teuren CD-Playern nicht so? Warum brauchen die dann eingefrohrene und angemalte CDs?

Wenn meiner Meinung nach etwas den Unterschied macht, da aber erst der D/A-Wandler und nachfolgende Komponenten. Und die können durch die oben genannten Methoden nicht mehr beeinflusst werden.
jakob
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Nov 2004, 14:08
Hi Palmflo,

so logisch diese Überlegung auch sein mag, die "Informationsverarbeitung" ist sehr unterschiedlich zwischen CD-Rom-Laufwerk und Audio-CD-Spieler.

Ohne jetzt alles nochmals aufzukochen, im Jitter oder nicht Jitter hatten wir einige Mechanismen diskutiert.

Gruß
palmflo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Nov 2004, 12:34
Genau - darum sehen Audiocds auch ganz anders aus! Meistens eckig.
jakob
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Nov 2004, 13:12
Derlei ausgefuchste Argumentation läßt mich neidvoll erblassen.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CDs einfrieren?
Werner_Koch am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  54 Beiträge
CDs entmagnetisieren
Noopy am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  31 Beiträge
Einbrenn-CDS
27.09.2002  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  11 Beiträge
CD´s einfrieren ?
exxtatic am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  16 Beiträge
Absolute Polarität bei Audio CDs, was ist davon zu halten?
referenzohr am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  87 Beiträge
Klangunterschiede bei CDPs wegen übersteuerter CDs?
cr am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  12 Beiträge
Soundgel / Konkatverbesserer Licon etc.
J_FOX am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  10 Beiträge
Gold CDs vs. normale CDs
Volkmar am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  6 Beiträge
Rand von CDs anfräsen
Rooftop am 07.08.2002  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  12 Beiträge
Kaufen Goldohren kopiergeschützte CDs?
BigMischa am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Pioneer
  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.580 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedkstag
  • Gesamtzahl an Themen1.335.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.498.549