Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was sagt Ihr dazu!? MAGIC RING!!!

+A -A
Autor
Beitrag
donperignon1993
Stammgast
#1 erstellt: 11. Dez 2004, 13:29
http://cgi.ebay.de/w...item=3859370974&rd=1






Ist doch wohl eher etwas übertrieben! Der Preis in jedem Fall!!!
jororupp
Inventar
#2 erstellt: 11. Dez 2004, 15:35
Hallo,

da ist das folgende Teil des gleichen Anbieters ja schon ein Sonderangebot: http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW, genauso "magic", identische "Wirkungsweise" aber weitaus günstiger, aber auch mit m.E. pseudowissennschaftlichem Erklärungsversuch.

Gruß

Jörg
Grzmblfxx
Stammgast
#3 erstellt: 11. Dez 2004, 16:12
Hallo,

da geht ja sogar einem ausgesprochenen Voodoo-Jünger die Fantasie auf Grundeis.


Achtung: Nach jedem Gebrauch sollte der JS Intelligent Chip in seiner Schutz- kasette aufbewahrt werden um zu verhindern daß das Quantenmaterial auf ihm durch Leckage verloren gehen kann.


Andreas
Lou_Velvet
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2004, 17:44
Glückwunsch für diese hervorragende Geschäftsidee! Ich finde, wer das kauft, der WILL abgezogen werden. Am besten einen Ring noch für jeden Finger, dann sind auch dort alle Protonen geordnet und man kann ohne Üben virtuos Klavier spielen.
Aber Vorsicht, gleich sagt wieder jemand "was wollt ihr denn, ihr habt es ja alle noch nicht ausprobiert..." Und bei anderen haben die Ringe Vorhänge von der Anlage gezogen. Die Sucht nach Glauben ist groß!

Gruß, Lou
rubicon
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Dez 2004, 19:40
Ja, im Zubehör-Bereich wachsen wahrlich seltsame Blüten...
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Dez 2004, 21:21

Quantenmaterial auf ihm durch Leckage verloren gehen kann.


Soviel absoluter schwachsinn in einem satz - der junge hat eines - eine irre phantasie. Frage mich - konnte er nicht noch chaos und string theorie mit verwursten?

Aber - ihr seid ja alle negativisten. Erst mal anhoeren und dann urteilen. Von meiner anlage jedenfalls hats den staub von den kondensatoren geblasen, die drehknoepfe poliert und die interne verkabelung ist jetzt gleichgerichtet.
Ausserdem haben sich die rca verbinder von selbst festgezogen und der trafo hat jetzt einen blaeulichen schimmer um sich. Der klang meiner 25,00euro ebay anlage ist absolut besser als meine bisherige bryston/behringer combination.
Wer das nicht hoeren kann - der wills nicht und ist skeptiker.
Pfui allen die glauben solche hochwertigen erneuerungen seien ohne einfluss auf das quanten hoeren.

Bin mal gespannt ob das wieder ein "nicht erlaubter" beitrag wird - ware nicht das erste mal...
-scope-
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Dez 2004, 22:45
Hallo,

da kommt ein geniales Produkt auf den Markt, und hier wird es wiedermal ungehört!!! zerrissen. Unglaublich

Nicht alles abstreiten, blos weil "die Menschheit" noch nicht reif genug für so viel Genialität ist!
Ultraschall
Inventar
#8 erstellt: 11. Dez 2004, 23:08
Die Erklärung ist ja der Oberschwachsinn.
Aber mich erinnert das Ding an eine großen Ferritring, die man allerdings damit sie wirken, eng über das Netzkabel ziehen muß!
Mit der Luft außen rum (wie abgebildet)verschenkt man 95% der Wirkung. Außerdem Ferritringe zur Entstörung gibt es schon für ca. 1...5 €.
Wer für den bunten Aufruck mehr bezahlen will, soll es doch schuldhaft tun. HAHA!
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Dez 2004, 23:08
Ich glaube da machen sich "the usual suspects" wieder mal ueber ein tiefernst zu nehmendes product lustig. Man sollte doch die moderation auffordern solche negativen beitraege zum wohle der sittlichkeit aller beteiligten schnellstens zu entfernen.
Wo kaeme die industrie hin wenn die marktchancen durch solche unverantwortlichen skeptiker am boden zerstoert wuerden?

Ansonsten sehe ich den rutsch in den morast unlizenzierter frivolitaet mit allen fuer die kirche UND DEM OEKONOMISCHEN ERFOLG DER DEUTSCHEN WIRTSCHAFT negativen folgen.

Moderator, tu deine zensierende pflicht!

(ob ers tut?)


[Beitrag von audio-kraut am 11. Dez 2004, 23:24 bearbeitet]
zucker
Moderator
#10 erstellt: 11. Dez 2004, 23:12

Moderator, tu deine zensierende pflicht!

(on ers tut?)


Tut er nicht oder ist jemand persönlich beleidigt worden.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Dez 2004, 23:23
http://dydyrko.chat.ru/s/pilin2.htm

Hier mal ein artikel - englisch leider nur - ueber ferrit ringe.

@zucker - moderator - mir sind schon artikel ohne persoenliche beleidigungen entschwunden.Derer enthalte ich mich, jedoch nicht denen gerichtet gegen den kommerziellen produzenten solch zaubers die das publikum - veraeppeln und als idioten abstempeln.
Zumindestens sind deine richtlinien klar.


[Beitrag von audio-kraut am 11. Dez 2004, 23:32 bearbeitet]
donperignon1993
Stammgast
#12 erstellt: 11. Dez 2004, 23:34

-scope- schrieb:
Hallo,

da kommt ein geniales Produkt auf den Markt, und hier wird es wiedermal ungehört!!! zerrissen. Unglaublich

Nicht alles abstreiten, blos weil "die Menschheit" noch nicht reif genug für so viel Genialität ist!



Hi Scope,
vielleicht hast du ja 249€ übrig und bringst Licht ins Dunkel!?
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 11. Dez 2004, 23:38

Hi Scope,
vielleicht hast du ja 249€ übrig und bringst Licht ins Dunkel!?


Faellt es schwer ironie zu entdecken, oder satire? Oder tust du nur so?
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 11. Dez 2004, 23:47

Nach Behandlung mit der Quanten-Wave-Guide-Technologie erfolgen die Be- wegungen der Protonen im Atomkern in geordneter Weise, d.h. simultan jeweils nach oben bzw. unten.


Also handelt es sich um polarisierte protonen - also eine quasi protonen laser vorstufe. Wenn ich die protonen jetzt noch auf eine hoehere energie ebene anhebe und zurueckfallen lasse - was pasiert dann? Beam me up, scottie!

Vor allen dingen - wie kann man das messen - aber, bei voodoo ist ja messen unerheblich, es kommt nur auf die behauptung an.

Nun, wo bleibt der nobelpreis fuer den herrn erfinder.

Ist schon seltsam wie manche einfach missachtet werden, grosse denker die, meistens.
donperignon1993
Stammgast
#15 erstellt: 12. Dez 2004, 00:37

audio-kraut schrieb:

Hi Scope,
vielleicht hast du ja 249€ übrig und bringst Licht ins Dunkel!?


Faellt es schwer ironie zu entdecken, oder satire? Oder tust du nur so?



Nichts für Ungut,

aber ist es schwer Ironie zu verstehen!?


Nochmal



Gruss Donperignon1993

p.s. ich bin immer für Inovation offen, aber so was absurdes:)


[Beitrag von donperignon1993 am 12. Dez 2004, 00:38 bearbeitet]
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 12. Dez 2004, 00:45

vielleicht hast du ja 249€ übrig und bringst Licht ins Dunkel!?


nun, scheint du verschachtelst da die ironie.

Aber das mit dem licht ins dunkel bringen durch geldausgabe - das ist schon verfuehrung minderjaehriger. Du hast doch nicht etwa aktien anteile bei der firma?
donperignon1993
Stammgast
#17 erstellt: 12. Dez 2004, 00:46


neeeeeeee!
Duncan_Idaho
Inventar
#18 erstellt: 12. Dez 2004, 22:23
Ich hab hier so ein paar Serviettenringe, wenn ich die magnetisiere, sind di dann genauso gut und kann ich die auch fuer den Preis losschlagen?
cinch
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 13. Dez 2004, 04:45
Das erinnert mich an den genialen Tipp den Klirrfaktor ein für alle mal zu beseitigen:
Schmeiß die Kiste aus dem Fenster - mindestens 3. Stock.
Es klirrt ein Letztesmal und dann nie wieder.

An alle Zweifler: Unbedingt ausprobieren- sonst könnt ihr nicht mitreden

Der Ring läßt sich doch nur verkaufen, weil zu wenig Menschen von Physik Ahnung haben
und das Teil einfach wichtig aussieht.
Ob man dafür 500,- DM ausgeben will soll jeder selbst entscheiden.

Gezwungen wird keiner.

Ich betrachte den MAGIC RING als Teil eines Intelligenz Tests
Oliver67
Inventar
#20 erstellt: 13. Dez 2004, 10:35
Meinst Du also das ist eine geheime PISA-Studie für Erwachsene? Aber da gibt es doch sauteure Langzeitversuche mit dem Fernsehprogramm. Und das Niveau ist anscheinend immer noch nicht unter der Erwartungshaltung der Zuschauer

Oliver
Tantris
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 15. Dez 2004, 10:52
Hallo,

ich weiß gar nicht was Ihr habt - die physikalische Sachkompetenz, die hinter den Erklärungen steht, und der Abzockefaktor dieses Produkt unterscheiden sich in nichts von dem, was in Hifi-Presse oder auch hier hochgelobt und bejubelt wird, vom Audio-Animator bis zum CD-Entmagnetisierer und Wunderkabel (sowieso alles, was Hansen so verkauft). Nur daß der Anbieter in diesem Fall wohl keine Lobby bei "STEREO"-Redaktion und den hiesigen Voodoo-Vertretern hat, schon darf er zerrissen werden, obwohl intellektuell gleichwertige Kampagnen von anderen Herstellern ohne Hinterfragen geglaubt werden und alle Voodooisten wie die Lemminge in die Läden rennen??

Gruß, T.
-scope-
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 15. Dez 2004, 17:23
Hallo,


Fall wohl keine Lobby bei "STEREO"-Redaktion


Aaah ...Mein Lieblingsheft. Besonders die laufende Rubrik "personal services" ist besonders empfehlenswert.

Rackschrauben nochmal nachgezogen,ein Spritzer CD-Spray, und schon spielt die "Kette" in einer anderen Liga!

Wow! Wann kommem die mal zu mir?
Gelscht
Gelöscht
#23 erstellt: 15. Dez 2004, 17:35
Ha! Man gut, daß mein Hifiregal keine Schrauben hat! Und CDs höre ich auch nicht!!!
donperignon1993
Stammgast
#24 erstellt: 16. Dez 2004, 00:30

-scope- schrieb:
Hallo,


Fall wohl keine Lobby bei "STEREO"-Redaktion


Aaah ...Mein Lieblingsheft. Besonders die laufende Rubrik "personal services" ist besonders empfehlenswert.

Rackschrauben nochmal nachgezogen,ein Spritzer CD-Spray, und schon spielt die "Kette" in einer anderen Liga!

Wow! Wann kommem die mal zu mir? :angel



HA Geautet -Scope-


ne das finde ich auch am besten! ist auch echt schön was manche für eine tolle anlage haben!!!
**5000w_basemachine**
Stammgast
#25 erstellt: 16. Dez 2004, 00:48
HI!

Ich verurteile dieses Ding weder noch will ich sagen dass es sicher was bringt, aber ich wollte nur mal nen Physikalischen einwand erheben:kennt ihr supraleiter??da wird Energie(von Teilchen\atomen kann man nicht sprechen, n anderes wort ausser energie fällt mir nicht ein!!) nicht mehr IM leiter sondern durch magnetische wellen AUSERHALB des leiters transportiert!alerdings kann man nur recht nahe(durch sehr dünne kabel und recht hohe frequenzen)an den Supraleiter rankommen.(hat auch was mit dem Skin effekt zu tun..)vielleicht tut der ring ja supraleittechnisch was verändern, sollte nur mal ein Denkanstos sein!

gute Nacht

Tobi
Soundscape9255
Inventar
#26 erstellt: 16. Dez 2004, 01:34
dass solche "Über-Physiker" sich dann ausgerechnet Hifi-Esotheriker als Geldquelle brauchen - gibt ja nicht so viele davon man kann mit der Technik doch bestimmt anders Geld Verdienen (Nobelpreis ect...), vorausgeset es würde funktionieren
Tantris
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 16. Dez 2004, 11:08
Hi Scope!



Wow! Wann kommem die mal zu mir?


Erstmal deren Bestenliste rauf- und runterkaufen und fleißig "Hör-Workshops" mit dem Oberclown M. Böde besuchen, dann klappts bestimmt auch mit dem "Personal Ver*rsche", wie die Hessen sagen würden.

Gruß, T.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 17. Dez 2004, 11:02

(hat auch was mit dem Skin effekt zu tun..)vielleicht tut der ring ja supraleittechnisch was verändern, sollte nur mal ein Denkanstos sein!


Ach goettele - der nobelpreis fuer den quanten leakage verhindernden ringerfinder.
Wie man soviel - skineffekte, supraleitung etc. von denen der "ringfinder" (tolkien is watching you!) noch nicht mal schreibt - da rausdeuten kann um marketingtechnische erfindungabe rechtfertigen zu helfen und das noch mit einem hiphop gedeutsche?

Warum stellen sich leute immer wieder hinter solches marktgesuelze und wollen auch noch im nichts was finden? Warum setzen sich diese unkritiker eigentlich bewusst des laecherlichmachens aus?
Merken die nicht oder sind die wirklich so unmerkend dass da jemand ueber den ladentisch gezogen wird? Diese industriellen wohlfahrt helfer setzen sich wohl bewusst der gefahr aus als anteilseigner solcher medicine shows gefingert zu werden.
Duncan_Idaho
Inventar
#31 erstellt: 21. Dez 2004, 02:52
Womit wir beim drahtlosen Leiter und Kallupschen Konvertern angekommen waeren....

Muss aber zugeben, irgendwie hat die Stereo vor ein paar Jahren mich noch mehr zum Kauf angeregt. Inzwischen wirkt das Layout recht fahrig und der Inhalt spricht mich fast gar nicht mehr an.... Audio hat wie Chip maechtig nachgelassen und was eigentlich nur ncoh die stereoplay und Audiovision uebriglaesst. (Heimkino lassen wir mal aussen vor...da bekommt ja fast jedes Produkt eine 1 oder 2 komma nochwas.....)
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 26. Dez 2004, 17:33
Quanteneffekte in der Musik von ebay.
Eine Frage... warum sollte man das kommentieren?
zugegeben.... es ist ja irgendwie lustig
ich lass mir was gutes einfallen.
Ich kenn jemand, der würde sich das glatt kaufen... ich glaub ich schick ihm die tage mal den link...

Ich hoffe ihr Spielverderber kommt nicht mit blindtests...
folkmusic
Stammgast
#33 erstellt: 06. Feb 2005, 02:40

**5000w_basemachine** schrieb:
HI!

...da wird Energie(von Teilchen\atomen kann man nicht sprechen, n anderes wort ausser energie fällt mir nicht ein!!)...


Sorry,

... da wird Blödsinn (von nicht richtig\bzw. falsch kann man nicht sprechen, n anderes wort ausser blödsinn fällt mir nicht ein!!)...



Schöne Grüße,

folkmusic
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
was sagt Ihr dazu 2 " Klangschälchen" !!!
donperignon1993 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  62 Beiträge
Audio Magic Ground Disruptor
GorgTech am 21.01.2011  –  Letzte Antwort am 26.01.2011  –  8 Beiträge
Habt Ihr davon schon mal was gehört?
tomasso am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  8 Beiträge
Was haltet Ihr von dieser Aussage?
dresi70 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2007  –  26 Beiträge
Was haltet ihr davon ?
Ohrenschoner am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.03.2012  –  24 Beiträge
Aktives ASR Netzkabel / Magic Cord
Curd am 01.03.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  19 Beiträge
"ultimative Leitfähigkeit........." usw.. ;-) Oder doch?
adiclair am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  19 Beiträge
Analysis Plus (ovale??? Kabel) - was haltet ihr davon/kennt die wer?
YesWeCan81 am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  17 Beiträge
Was haltet Ihr von den AHP- Feinsicherung
señor-mucha-muchacha am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.08.2006  –  69 Beiträge
Wie klingt eigentlich Bleifreies Lötzinn.
Soundscape9255 am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.580 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedGiXXer0
  • Gesamtzahl an Themen1.335.587
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.498.588