Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabelempfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
folkmusic
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2005, 21:59
Hallo zusammen,

habe gerade bei einem e-Bay Streifzug folgendes endeckt:

http://cgi.ebay.de/w...item=3870535740&rd=1

Das leuchtet irgendwie ein (die Begründung), die Anlieferung ist inclusive und wie´s aussieht wenn man andere nimmt wird auch veranschaulicht.

Schöne Grüße,

folkmusic


[Beitrag von folkmusic am 29. Jan 2005, 22:00 bearbeitet]
Bernstein
Stammgast
#2 erstellt: 30. Jan 2005, 00:47
Nur eins: MEGA LOOOL

Wenn anschließend das rote "erotische" Kabel sich irgendwann am Markt etabliert sehe ich bestimmt Sternchen

MfG Bernstein
HinzKunz
Inventar
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 01:00


aber eins ist traurig: Irgendwer wird sich dieses Kabel 100%ig kaufen

mfg
martin
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Jan 2005, 05:01
Endlich einer der weiss woraufs bei kabel ankommt - die farbe machts.

Man beachte - einadrig, also ist das jetzt symmetrisch?
folkmusic
Stammgast
#5 erstellt: 30. Jan 2005, 11:18
Hallo HinzKunz,

da würde ich fast noch gegen wetten. So doof kann normal niemand sein.


@ the Rest:

schon mal die anderen Artikel des Spaßvogels angesehen?

Schöne Grüße,

folkmusic


[Beitrag von folkmusic am 30. Jan 2005, 11:23 bearbeitet]
WilderWein
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Jan 2005, 21:22
Der Kerl hat doch Lack gesoffen, oder? Ich mein, der könnt auch nen grünen Gartenschlauch nehmen, an die Ausgänge klemmen und direkt zum Ohr führen... noch GRÜNER gehts dann nur noch in der Klappse.

Aber noch bescheuerter ist ja eigentlich der SUB den er da anbietet. Für 11K € - was für ein Angebot!

Ich geh jetzt erstmal alles grün anpinseln... bis die Tage.
kalia
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2005, 23:23
Also, wenn ich mich nicht täusche ist das eigentlich schon ein seriöser Hifi-Händler (für aktive Lautsprecher)
Den Namen kenne ich, nicht negativ besetzt...

Mit Kabeln und sonstigem Zubehör hat er es wohl nicht so und einen durchaus seltsamen Humor hat er auch...
http://johannes-krings.com/tipps__tricks

Hier übertreibt er allerdings ein wenig...

Gruss
Lia
folkmusic
Stammgast
#8 erstellt: 01. Feb 2005, 12:45
Hallo,

also das ist mir einer der symphatichsten seit langem. Ein kleiner Scherzbold in der staubtrockenen Szene .
Gut das es so was auch noch gibt.
In diesem Sinne...

...schöne Grüße,

folkmusic
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 01. Feb 2005, 22:53

Der Kerl hat doch Lack gesoffen, oder? Ich mein, der könnt auch nen grünen Gartenschlauch nehmen, an die Ausgänge klemmen und direkt zum Ohr führen... noch GRÜNER gehts dann nur noch in der Klappse.



erstaunlich wie schwer sich mancher mit ironie und humor tut.
Aber das ist wohl erblich - der nichthumor, schliesslich wurde im ehemaligen deutschen reich wohl dahingehend ausgelesen. Und die die es nicht mehr aushielten sind heute im ausland...armes neuss deutschland


[Beitrag von audio-kraut am 01. Feb 2005, 22:54 bearbeitet]
horst.b.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Feb 2005, 19:58

audio-kraut schrieb:

Der Kerl hat doch Lack gesoffen, oder? Ich mein, der könnt auch nen grünen Gartenschlauch nehmen, an die Ausgänge klemmen und direkt zum Ohr führen... noch GRÜNER gehts dann nur noch in der Klappse.



erstaunlich wie schwer sich mancher mit ironie und humor tut.
Aber das ist wohl erblich - der nichthumor, schliesslich wurde im ehemaligen deutschen reich wohl dahingehend ausgelesen. Und die die es nicht mehr aushielten sind heute im ausland...armes neuss deutschland


Hmm, Kraut, der Typ ist offensichtlich einer, der es hier gut ausgehalten haben könnte während der 'humorlosen' Zeit .

Blondgezopfte Miezen auf der Website und ein Humorpegel niederer als beim Bund, das ist nicht das neue Deutschland...

Gruss
H
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Feb 2005, 20:32

Blondgezopfte Miezen auf der Website und ein Humorpegel niederer als beim Bund, das ist nicht das neue Deutschland...


Na, dann besteht ja noch hoffnung fuer mein ehemaliges vater/mutterland. Nur: selbst ueber deutsche welle hoert man hier wenig von guten satirikern die sich tummeln in vereinten deutschen landen. Gibts denn noch neuss artiges statt nur krachledernes? Vielleicht sollte ich da mal was im off topic erstellen?
hifiaktiv
Inventar
#12 erstellt: 09. Feb 2005, 20:08
Hr. Krings habe ich schon per Mail und am Telefon kennen gelernt. Der ist absolut nicht bescheuert, sondern versteht was von HiFi. Und - er hat einen tollen Humor, das ist selten in dieser trockenen Branche!
Seine HP ist einen Besuch wert.

Gruß
David
Peter_H
Inventar
#13 erstellt: 02. Mrz 2005, 16:00
Tja, diese Seite http://www.cyborgs.de/synthesizer/faq/Faq.htm#voodoo regt auch zum nachdenken an (ganz runterscrollen und lesen!)
ptfe
Inventar
#14 erstellt: 02. Mrz 2005, 19:23
@Peter_H
Du planst schon die Großserienproduktion ? Musst aber das Marketing-Budget erhöhen, ein gewisser Teil der potentiellen Stammkunden ist ja abgewandert...

Beweist mal wieder: behauptet jemand "ich höre den Unterschied "-muß er halt nur gaaaaaanz fest dran glauben, dann klappts auch.

cu ptfe


[Beitrag von ptfe am 02. Mrz 2005, 19:27 bearbeitet]
achim81
Stammgast
#15 erstellt: 02. Mrz 2005, 21:17
Der Fake-Artikel von cyborgs.de ist geil!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel bei e-bay??????
LittelDevil am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  15 Beiträge
Statische Aufladung bei CD klanglich ein Problem?
sealpin am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.07.2005  –  10 Beiträge
Was ist das?
Camel_Twin am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  5 Beiträge
Was ist denn DAS bitte ??? Protonen hören ???
doominator am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
Bachmann Netzleiste taugt die was??
Duckman am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Wie geht das? (Netzstecker)
folkmusic am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  176 Beiträge
Lest euch mal mit Verstand folgendes durch:
Sonja am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  182 Beiträge
Die spinnen, die Römer...
tobitobsen am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  20 Beiträge
Meine Aldiboxen klingen genauso gut wie die Lidlboxen, wie kommt das?
AWUSH!-Master am 26.05.2003  –  Letzte Antwort am 06.02.2006  –  50 Beiträge
Rotel + B&W 802
Mr.Odin am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 11.07.2008  –  66 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Voodoo Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Marantz
  • Denon
  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Magnat
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.447