kenwood kr a 5060

+A -A
Autor
Beitrag
Ziege_määh
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2013, 23:59
hey hätte ma ne frage an euch ich hab nen kenwood kr a 5060 verstärker, der ist aber leider vor einiger zeit kaputt gegangen hab musik gehört sehr laut und dann ging er aus jetzt geht er nur noch auf standby und nichts anderes mehr. jetzt wollte ich von euch wissen woran das liegen könnte und ob man das reparieren kann. hab ihn schon aufgeschraubt aber is nix zu finden nichts angeschmorrt, alle sicherungen noch ganz. wollte mir evtl bei ebay nen defekten verstärker besorgen und aus zwei, eins machen aber weis nicht was genau kaputt ist. danke für die antworten schon mal im vorraus.
bukongahelas
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2013, 12:58
Da sind wohl Transistoren (auf dem Kühlkörper) durch Hitze gestorben.
Das merkt die Schutzschaltung und läßt Operation nicht mehr zu .
Ich würde zunächst bei gezogenem Netzstecker prüfen , ob von den
End(Power)Transistoren welche Kurzschluß haben.
Auch und besonders wenn ja weitere Bauteile der Endstufen prüfen.
Dazu braucht man ein Multimeter (10 Euro).
Entdeckt man def Teile , muß man sie beschaffen (oder Ersatztypen)
und einbauen/löten. Ohne Werkzeug geht das nicht.
Home-Audio-Verstärker sind nicht für Dauerpower ausgelegt und müssen
wenn man sie so fordert mit Lüftern zusatzgekühlt werden.
bukongahelas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KR-6400 Schaltplan
riewe65 am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
Kenwood KR-A56R
vfralex1977 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  5 Beiträge
Kenwood KR-910 reparatur
Musikwilli am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  6 Beiträge
Kenwood KR 4050 Relaisprobleme
Freddy321 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  16 Beiträge
Schaltplan Kenwood KR 710
René2310 am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  2 Beiträge
Kenwood KR 6200
spine-splitter am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KR-9600
basilaia am 05.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  2 Beiträge
Kenwood KR-7340 Lampen
oldsansui am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  8 Beiträge
Kenwood KR-5150 Stereolampe?
pegasusffm am 19.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  12 Beiträge
KENWOOD KR-6400 Birnen?
classic.franky am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.456 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGulla
  • Gesamtzahl an Themen1.456.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.703.153

Hersteller in diesem Thread Widget schließen