Pioneer SX-880 Lüftungsgitter entfernen

+A -A
Autor
Beitrag
zanta-klauzz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2013, 17:51
Hallo Leute,

ich möchte das Holzgehäuse meines Pioneer SX-880 Receivers neu furnieren.

Die Folie und den Umleimer habe ich ganz einfach entfernen können. Nun stellt sich aber die Frage, wie ich am Besten das eingeklebte/eingeleimte Lüftungsgitter entfernen kann, ohne das Gehäuse oder das Gitter in Mitleidenschaft zu ziehen?

Die Hitze aus einem normalen Haartrockner scheint den Leim/Kleber nicht zu beeindrucken.

Hier im Forum gibt es immer so tolle Bilder von neu furnierten Klassikern... da kann mir doch hoffentlich jemand einen Tipp geben?

Gruß
Thomas
zanta-klauzz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Okt 2013, 19:25
Hallo zusammen,

ich möchte Euch heute auf den aktuellen Stand meines Restaurationsprojektes Pioneer SX-880 bringen:

Nachdem ich mir nun ein echtes Heissluftgebläse ausgeliehen hatte, liess sich mit Geduld und Spucke auch das Lüftungsgitter ohne Schäden am Gehäuse entfernen. Das ist noch echte Wertarbeit aus 1mm Stahlblech. Aber trotzdem hat es leider im Laufe der Jahre 2 ordentliche Dellen bekommen. Hier muss ich auch noch die Kleberreste entfernen.

Pioneer SX-880 010

Zwischendurch habe ich die gröbsten Schäden gespachtelt und das Gehäuse mit 400er Schleifpapier abgeschliffen.

Pioneer SX-880 014

Nun galt es, dass 1. Blatt Furnier grob zuzuschneiden. Das Furnier ist zum Glück breit genug, um nicht stückeln zu müssen.

Pioneer SX-880 001

Derzeit tendiere ich dazu, das Furnier für die Oberseite inklusive dem Ausschnitt für das Lüftungsgitter 100%ig passgenau vor dem Furnieren zu schneiden. Ich denke, dass funktioniert besser, als später das aufgeleimte Furnier zu bearbeiten, da der Ausschnitt im Furnier grösser sein muss, als die Öffnung, die von der Innenseite des Gehäuses zu sehen ist, weil das Lüftungsgitter passgenau versenkt wird. Auf dem Überstand wird das Lüftungsgitter später verklebt.

Pioneer SX-880 008

Bei dem bischen Platz wird man später vermutlich keine saubere Schnitt-/Schleifkante hinbekommen, oder?

Pioneer SX-880 012

Pioneer SX-880 013

Die Seitenteile sind genau um die Furnierstärke höher und bilden daher einen perfekten Anschlag, um dieses Stück genau einzupassen. Die Seitenteile möchte ich zuerst furnieren mit einem versetzten Furnierbild.

Pioneer SX-880 019

Pioneer SX-880 022

Was haltet Ihr von dieser Vorgehensweise?

Ich möchte die Bügelmethode nutzen, um so auch noch Korrekturmöglichkeiten zu haben. Wenn ich bei der Pattexmethode das passgenau Teil falsch ansetze, ist es ja vorbei.

Gruß
Thomas
zanta-klauzz
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2013, 11:21
So,

nachdem ich das Furnierblatt für die Oberseite recht mühevoll aber dafür exakt und ohne Ausreißer mit dem Skalpell zurechtgeschnitte habe, ist die erste Passprobe für das neue Kleidchen erfolgt... und ich muss sagen... leider geil!

Pioneer SX-880 025

Pioneer SX-880 027
zanta-klauzz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Dez 2013, 21:41
Und ferddisch!

Pioneer SX-880 041

Für mein Erstlingswerk bin ich sehr zufrieden!
zanta-klauzz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2013, 23:14
Hier noch einige Bilder mit besseren LED-Lichtverhältnissen:

Pioneer SX-880 039

Pioneer SX-880 032

Pioneer SX-880 034

Pioneer SX-880 036

Pioneer SX-880 037

Pioneer SX-880 038

Das Furnier habe ich mit einem transparenten Dekorwachs behandelt, auf einer Naturöl-Wachs-Basis für den Innenbereich. Einfach dünn einstrechen und trocknen lassen. Kein abnehmen nach einer bestimmten Einwirkzeit wie bei herkömmlichen Holzölen notwendig. Gefällt mir vom Effekt her auch eindeutig besser als "normales" Holzöl.

Hier noch ohne Wachs bei Tageslicht fotografiert. Recht farblos wie ich finde.

Pioneer SX-880 028

Bilder kommen bei Gelegenheit in die Klassiker-Galerie, wenn auch mein 2. Projekt ein SX-750 fertig ist.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kein Stereoempfang Pioneer SX-550
stetteldorf am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.04.2016  –  12 Beiträge
Restauration Gehäuse Pioneer sx 770
sharp117 am 02.05.2017  –  Letzte Antwort am 05.05.2017  –  2 Beiträge
Pioneer SX 780
GüBei am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 12.07.2007  –  3 Beiträge
Pioneer SX 727 Lautsprecheranschluss
Musicbyalex am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  12 Beiträge
Skalenreiterbeleuchtung Pioneer SX-636
Beomaster am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  2 Beiträge
Pioneer sx 939
nonogoodness am 29.02.2008  –  Letzte Antwort am 29.02.2008  –  3 Beiträge
Pioneer sx-5570 Reparatur ?
woyzeck am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  9 Beiträge
Pioneer SX-636 - Endstufe?
R-S am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  31 Beiträge
Pioneer SX 727, Stereoleuchte
RSV-R am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  7 Beiträge
Pioneer SX-202R Spule
hmueller am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.764 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedrawnes
  • Gesamtzahl an Themen1.422.671
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.085.641

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen