Marantz 2285 B Doppelkondensator defekt, gibt es die noch?

+A -A
Autor
Beitrag
Bentone
Neuling
#1 erstellt: 24. Sep 2007, 12:22
Hallo Leute,

Ich brauche einen Tip, habe ein Marantz 2285 B bei dem einer der beiden Doppelkondensatoren 6800 µF 63V x2 defekt ist, (an einer Hälfte liegen nur ca. 33V statt 52V an und starkes Netzbrummen). Wer weiss ob es diese Kondensatoren mit Doppelkapazität noch gibt und wo ?

Danke.

Gruß Bernhard
armin777
Gesperrt
#2 erstellt: 24. Sep 2007, 14:07
Hallo Bernhard,

zunächst einmal herzlichst willkommen hier im Forum - wo Dir zumeist geholfen wird.

Bist Du denn sicher, daß der betreffende Kondensator die Fehlerursache für die zu nierige Spannung ist? Nimm mal lieber erst den Draht vom Elko ab und miß dann nochmal!

Ich befürchte die Original-Doppel-Elkos wird man nicht mehr bekommen (außer aus einem Opfer-Gerät).



Beste Grüße
Armin777
Bentone
Neuling
#3 erstellt: 24. Sep 2007, 17:53

armin777 schrieb:
Hallo Bernhard,

zunächst einmal herzlichst willkommen hier im Forum - wo Dir zumeist geholfen wird.

Bist Du denn sicher, daß der betreffende Kondensator die Fehlerursache für die zu nierige Spannung ist? Nimm mal lieber erst den Draht vom Elko ab und miß dann nochmal!

Ich befürchte die Original-Doppel-Elkos wird man nicht mehr bekommen (außer aus einem Opfer-Gerät).



Beste Grüße
Armin777



Hallo Armin777,

Danke für die Begrüssung !


Danke für den Hinweis bezüglich messen, aber der Elko ist definitiv defekt, ich hatte zudem auf dem rechten Kanal Netzbrummen bei zugedrehter Lautstärke. Nach diversen Tests habe ich die vermeintlich Elko-hälfte abgeklemmt und durch einen intakten Elko ersetzt und ich habe nun auf den beiden Seiten wieder -52V und +52V und das Netzbrummen ist weg.
Ich hatte mich zwischenzeitlich schon mit Helmut kurzgeschlossen---- und ich denke nun steht der Umbau auf vier einzelne Elkos an
Denn ich denke aus Opfer-Geräten ist es auch nur eine Frage der Zeit bei dem Alter der Geräte bzw. - der Elkos, das ich wieder an der gleichen Stelle bin, obwohl ich ja meisten für "Original- Zustand wiederherstellen" bin. Oder hast Du andere Erfahrungen?
Und wer hat noch einen solchen Elko über ?


Grüsse Bernhard
digitalo
Inventar
#4 erstellt: 16. Aug 2009, 09:19
Hallo,
bei meinem 2285B kommt seit gestern nach dem Einschalten ein Spratzeln aus den Lautsprechern. Dauert ein paar Sek. dann läuft er. Seit einiger Zeit fällt auch der linke Kanal aus. Manchmal kommt er dann wieder. Ebenfalls das NT platt?
Gibt es im Raum Bremen jemanden, der sich das mal anschauen würde?
Die Skalenbeleuchtung von meinem 2330 müsste auch gemacht werden.
Danke und Gruß, digitalo
detegg
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2009, 12:47

digitalo schrieb:
Ebenfalls das NT platt?

... sehr unwahrscheinlich - wahrscheinlicher ist das LS-Schutzrelais defekt bzw. div. Schalter/Potis verschmutzt.
Setzte Dich mal mit Helmut oder Armin in Verbindung - da wird Ihnen geholfen.

Gruß
Detlef
digitalo
Inventar
#6 erstellt: 18. Aug 2009, 08:45
Moin,
nachdem heute morgen durch einen gewaltigen Einschaltwumms fast die Chassis aus den Boxen geflogen wären, wollte ich das Gerät nun entgültig abklemmen, um die Platine mit dem Relais auszubauen. Dabei habe ich gesehen, dass das grüne Kabel den orangen Schalter am Relais blockiert.


Habe das jetzt mal gerichtet und gesichert. Seitdem ist alles wieder ok. Werde das jetzt noch ein bischen beobachten und hoffe, das das der wirkliche Fehler war. Vielen dank für den Tip.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz 2285
digitalo am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  3 Beiträge
Marantz 2285 mit merkwürdigem technischem Problem
esprit36 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  7 Beiträge
Marantz 2285 - FM sehr leise mit Nebengeräuschen
mahl am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  27 Beiträge
Marantz PM 200, defekt
highfreek am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 31.07.2013  –  2 Beiträge
marantz 2275 defekt?
Hifinutzer am 04.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  6 Beiträge
Marantz 300 DC Defekt
TYKO am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 21.12.2011  –  2 Beiträge
Marantz 5010 B Reparatur
beatmartin am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  11 Beiträge
Marantz PM65 defekt
suse87 am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  7 Beiträge
Marantz 5010 B Wiedergabeproblem
andi113 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2010  –  2 Beiträge
Marantz 2245 Stereoanzeige defekt
Luger61 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.556 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedG80
  • Gesamtzahl an Themen1.449.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.590.046

Hersteller in diesem Thread Widget schließen