Magnat All Ribbon 10P-2 Executive

+A -A
Autor
Beitrag
Walter_AllRibbon
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2018, 18:16
Hallo Kollegen,

ich bin stolzer Besitzer der im Titel genannten Lautsprecher. Leider ist bei einer der beidden der Hochtöner defekt, weshalb ich mir heute in der Bucht einen neuen bestellt habe. Leider ist mir erst nach dem Bieten bewusst geworden (man sollte die Bilder vorher genauer anschauen, ich weiß), dass dieser HT nur einen Magneten hat, wobei die original verbauten zwei Magneten besitzen, vermutlich eine Doppelschwingspule, wie ich das als Laie kenne. Kann es da zu Problemen kommen oder kann man das gute, neue Stück trotzdem problemlos verbauen? Vielen Dank schon Mal für eure Anworten und viele Grüße an alle Enthusiasten!

Walter
CarlM.
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2018, 21:14
Ich habe in solchen Fällen bisher immer beide Chassis bzw. Hochtöner ausgetauscht. Letztlich können sich Fertigungsmethoden über die Jahre verändert haben und auch der nicht defekte Hochtöner wird ggf. Merkmale einer Alterung aufweisen.
Wenn Du nur einen HT austauschen willst, kannst Du nur per Hörtest oder - falls möglich - Messung herausbekommen, ob beide Hochtöner als nahezu klanglich identisch gelten können.
Mwf
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2018, 22:21
Hi,
Walter_AllRibbon (Beitrag #1) schrieb:
... die original verbauten zwei Magneten besitzen, vermutlich eine Doppelschwingspule, wie ich das als Laie kenne. ...

Wie kommst du in diesem Zusammenhang auf Doppelschwingspule ?

Der zweite, rückseitig auf Abstoßung aufgeklebte Magnetring soll den Wirkungsgrad /Empfindlichkeit erhöhen (bringt typ. 1, max. 2 dB).
Wenn dein neuer HT deutlich zu leise spielt, kannst du einen 2. Ring ja nachträglich aufkleben.
(heute würde man da eher ein paar kleine Neodymscheiben nehmen)

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 16. Mai 2018, 22:22 bearbeitet]
Walter_AllRibbon
Neuling
#4 erstellt: 17. Mai 2018, 16:40
Hallo Freunde,

danke für die Antworten! An der "Doppelschwingspule" erkennst Du offensichtlich meinen Wissensgrad in diesen Dingen:-). Auch wenn es vielleicht für euch komisch klingt, ich war bisher auch mit einem HT überaus zufrieden mit dem Klang, man hört es, aber trotzdem bin ich jedes Mal begeistert. Meine Ohren sind für mich herausragend, für euch wahrscheinlich eher die eines Tauben:-). Das nennt man wohl subjektives hören. Mir geht es eher ums Prinzip, dass beide funktionieren. Und wenn der Anschluss (das bekomme ich übrigens hin:-)), technisch möglich ist, dann mache ich das auch.

Danke und Grüße!
Walter_AllRibbon
Neuling
#5 erstellt: 20. Mai 2018, 16:42
Hallo mal wieder,

am Freitag kam der neue HT, heute habe ich ihn eingelötet, ich hoffe nur, auch richtig gepolt. Der Elektriker bei dem ich die LS vorher zur Überprüfung hatte, hatte den alten leider schon abgelötet. Und was soll ich sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, das hätte ich bei weitem nicht gedacht, dass ein einzelner Hochtöner so viel Unterschied macht. Ist mir fast schon zu fein, da muss ich noch an den Einstellungen basteln...

Ich liebe diese LS:-)

Grüße
Walter
Rabia_sorda
Inventar
#6 erstellt: 20. Mai 2018, 19:59

am Freitag kam der neue HT, heute habe ich ihn eingelötet, ich hoffe nur, auch richtig gepolt. Der Elektriker bei dem ich die LS vorher zur Überprüfung hatte, hatte den alten leider schon abgelötet.


Dann schaue doch in der anderen Box nach, wie er dort angeschlossen ist.
Walter_AllRibbon
Neuling
#7 erstellt: 21. Mai 2018, 15:50
Mann, Mann, Mann, da hätte ich aber auch selber drauf kommen können ich Pfosten Danke!!
DieJeans1211
Neuling
#8 erstellt: 29. Aug 2018, 19:07
Hallo,
Leider ist mein HT auch defekt und ich finde nichts online,wo man Ihn bestellen kann.
Kurze Frage an Walter ALLRIBBON,wo hast du deinen neuen HT bestellt ?
Lg Janine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
magnat 10p doppel-magnet-hochtöner
swantje am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  2 Beiträge
Magnat Frequenzweiche "all ribbon 6" in "all ribbon 4" ?
fschwar2 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  7 Beiträge
magnat 10p: hochtöner reparieren bzw fehlersuche
swantje am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  28 Beiträge
Magnat All Ribbon 10 Sicken=schrott
simson-janis am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 11.09.2007  –  8 Beiträge
Hochtöner für Magnat All Ribbon gesucht
dina0206 am 01.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  3 Beiträge
Magnat All Ribbon 10 P II Bestückung der Weiche
Toni-Mang am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  6 Beiträge
Brüchige Magnat Mitteltöner - MIG Ribbon 7 (MMTL87k)
clamic am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  7 Beiträge
Was tun mit Magnat Mig-08 mit Mig-Ribbon 5 Boxen?
-HiFive- am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  2 Beiträge
PA-Endstufe an Verstärker Sony TA 1150 möglich?
Lars-Loerfeark am 01.03.2017  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  3 Beiträge
Probleme nach Weichenumbau
BitTom am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.519 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedRiManu
  • Gesamtzahl an Themen1.426.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.145.664

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen