HEA Studio 4060 Kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
#Martin1976#
Neuling
#1 erstellt: 19. Jan 2019, 22:24
Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe eine HEA Studio 4060 FM Recorder Anlage.
Es läuft alles : Plattenspieler, Kasettendeck usw.
Jedoch kommt bei den angeschlossenen Lautsprechern kein Ton heraus.
Weis jemand um welches Problem es sich handeln könnte , und wenn ja ob sich eine Reparatur lohnt.
Bin für jeden Tip dankbar. LG Martin
hackmac_No_1
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2019, 20:24
Moin!

Wie lange hast du denn das Gerät schon?
Sind Einstellungs.- und Bedienungsfehler ausgeschlossen?
Was passiert über Kopfhörer?
Im Übrigen könntest du mal ein/zwei Bilder machen, kenne das Gerät nicht!

Bis denne
#Martin1976#
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2019, 20:55
C1E57F78-E2F9-4511-AD03-614D16F417DE
#Martin1976#
Neuling
#4 erstellt: 23. Jan 2019, 21:03
Hab das Gerät vom Sperrmüll.
Hab’s mitgenommen und probiert.
Am Kopfhöreranschluss kommt auch kein Ton.
Das Ding sieht toll aus und ich würd mir gern meine alten LPs anhören.
LG
hackmac_No_1
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2019, 21:22
Na mal sehen..
Ein scharfes Bild von der Vorderseite mit den Schaltern wäre schonmal zielführend.
Hattest Du denn vorher schonmal eine ähnlich alte Anlage?
#Martin1976#
Neuling
#6 erstellt: 23. Jan 2019, 21:51
13C4332A-593C-4969-AC61-5498CB057911
#Martin1976#
Neuling
#7 erstellt: 23. Jan 2019, 21:54
Ich mach morgen bessere Fotos.
#Martin1976#
Neuling
#8 erstellt: 23. Jan 2019, 22:47
FB32C9CD-257C-4138-9BCE-EDE307F66AED1B1AED44-A019-45EA-83E5-684807669BB02EFA0EB4-331E-485B-AF93-6C94ACBD515A
hackmac_No_1
Stammgast
#9 erstellt: 23. Jan 2019, 22:52
Ja wäre besser, bis Morgen!
#Martin1976#
Neuling
#10 erstellt: 23. Jan 2019, 22:59
Das wären die besseren Fotos.
Rabia_sorda
Inventar
#11 erstellt: 24. Jan 2019, 17:47
Erstmal die Sicherungen überprüfen.
Ansonsten vermute ich pauschal einen Endstufenschaden, wenn du Anschluß-/Bedienungsfehler ausschliessen kannst.
Die Endstufe sollte wohl hier noch recht einfach aufgebaut, und evtl. sogar mit damals deutschen Transistoren bestückt sein. Ist aber nur eine Vermutung.
#Martin1976#
Neuling
#12 erstellt: 24. Jan 2019, 21:59
Danke für die Antwort.
Die aussenliegende Sicherung hab ich überprüft.
Ich werde das Teil mal aufschrauben und reinschauen ob mir was auffällt.
Nochmals Danke
CarlM.
Inventar
#13 erstellt: 24. Jan 2019, 22:41
Das Gerät verfügt ja über einen prima Plattenspieler. Natürlich steht die Reparatur an erster Stelle. Aber zur Not könnte man noch die Phono-Anschlüsse nach außen führen und nur den Lenco-Plattenspieler nutzen.
#Martin1976#
Neuling
#14 erstellt: 24. Jan 2019, 22:56
Gute Idee.
hackmac_No_1
Stammgast
#15 erstellt: 26. Jan 2019, 12:23
Hallo nochmal!

Lautsprecher sind phasenrichtig angeschlossen?
Leider erkennt man auf deinen Bildern nicht welche Tasten gedrückt sind.
Also schließ mal die LS an A an und wöhle dann an der Front auch Paar A aus.
Was ist mit Kopfhörer?

Gruß Mac
8erberg
Inventar
#16 erstellt: 26. Jan 2019, 13:00
Hallo,
funktionieren denn die Skalenbeleuchtungen? Dann kommt ja schon mal Saft an.

Ist es möglich einen UKW-Sender zu bekommen (Feldstärke-Anzeige)?

Beim Radio-Museum findet man Schaltungsunterlagen, evtl. dort anmelden.

Meist sind Kondis die Übeltäter, nach 45 Jahren ...


Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenco Studio 4060 Sicherung fliegt
schmetterlinge7374 am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  3 Beiträge
Abmontieren der Reglerkappen (HEA-Verstärker)
dubbaluga am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  7 Beiträge
Sansui FR-4060 Brumm
andythecandy am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  7 Beiträge
Fisher Studio Standard PD-M87 Kein Ton!
brauchtofthilfe123 am 24.05.2014  –  Letzte Antwort am 27.05.2014  –  8 Beiträge
Hilfe bei Raparatur eines DEVITON 4060
dome82 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  9 Beiträge
Grundig Studio 2000 defekt
dr_mo am 12.04.2019  –  Letzte Antwort am 01.07.2019  –  19 Beiträge
Studio 3000 HiFi von Bertelsmann von 1978
hofarco am 17.12.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2016  –  10 Beiträge
Grundig Studio 1500
MichaelF. am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  3 Beiträge
Gelabelt? STUDIO 3000A HIFI
UriahHeep am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  16 Beiträge
Grundig studio 3010 Endstufentransistoren
jag69 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedOgopogo72
  • Gesamtzahl an Themen1.454.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.342