Sansui FR-4060 Brumm

+A -A
Autor
Beitrag
andythecandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 26. Mrz 2007, 12:06
Hallo Leute,

neben meinen anderen Klassikern steht bei mir noch ein ca. 30-jähriges (?) Sansui Laufwerk Type FR-4060, bestückt mit einem Ortophon Corncorde Sytem, das auch schon zumindest 15 Jahre drauf ist - solange hab ich das Ding schon . Und so sieht sowas aus:



Klarerweise will ich ihn nicht weggeben, auch wenn er brummt, das Ding hat 25 Kilo oder so...

Ich weiß gar nicht mehr genau, ob er schon immer gebrummt hat (eher nicht), oder wann er damit angefangen hat, Tatsache ist, dass er brummt, sobald die Nadel auf der Platte aufliegt und das Relais durchschaltet. Das Chinchkabel ist so alt wie der Plattenspieler, und nicht mehr schön, allerdinsg sehr dick. Erdungskabel ist vorhanden und verbunden.

Habt ihr vielleicht Vorschläge, wo ich mit der Fehlersuche beginnen soll? Kann es sein, dass das Brummen vom Tonabnehmer selbst kommt?

Danke für Eure Hinweise.

LG - Andy
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2007, 14:51
Hallo sweet Andy!

Ein Traumlaufwerk hast du da! Von dem solltest du dich nicht trennen, obwohl, mir könntest du es schon ... aber lassen wir das!
Das böse Brummen kann viele Ursachen haben, sogar systemimmanente Gründe sind nicht ganz auszuschließen.
Wie verhält es sich, wenn du das Massekabel löst?
Ganz böse sind Antennenkabel am Receiver/Tuner oder Sat-Geschichten, wenn du sowas hast, versuche es ohne.
Auch Einstreuungen von Netzkabeln oder Trafos sind denkbar.
Es gäbe noch einige mögliche Ursachen, doch muss ich jetzt weg.

Grüße Raphael
andythecandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Mrz 2007, 11:09
Hallo,

ohne Massekabel brummt er lustig weiter, kein Unterschied. Das Laufwerk hängt an einem Receiver, der mit einem 75Ohm Koaxkiabel an der Antenne hängt, sollte also geschirmt sein.

Eine Bitte an die Moderatoren und/oder Admins: dieser Thread gehört eigentlich in die Abteilung "Reparatur und Wartung", könntet ihr ih bitte dorthin verschieben?

Vielen Dank.

LG - Andy
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 28. Mrz 2007, 11:31
Zieh das Antennenkabel mal ab, du könntest dir eine Brummschleife eingefangen haben. Wenn das Brummen dann verschwunden ist, könnte dir ein Mantelstromfilter helfen. Kostet ca. 5 Euro im Fachhandel.
andythecandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 05. Apr 2007, 16:09
Hallo,

leider brummt er auch ohne Antennenkabel munter weiter. Ich werd wohl einmal das Ortophon überprüfen lassen.

DAnke und LG - Andy
hf500
Moderator
#6 erstellt: 05. Apr 2007, 22:46
Moin,
wenn er so ungeniert brummt, dann muessen alle Leitungen auf Durchgang geprueft werden.
Die Tonleitungen haben keine Verbindung zum Plattenspielerchassis, die Verbindung von PS-Chassis
und Verstaerkerchassis stellt die Masseleitung her.
Wenn man an den RCA-Steckern zwischen den Kontakten misst, hat man hier den Gleichstromwiderstand
des Systemes. Das sind bei MM etwa 500 Ohm, bei MC sehr viel weniger.

73
Peter
vincent1958
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jul 2013, 16:30
10,6 kg wiegt der ganze Plattenspieler, mal nicht übertreiben

Klarerweise will ich ihn nicht weggeben, auch wenn er brummt, das Ding hat 25 Kilo oder so...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansui AU919 defekt, Netzteil
KOLOUMO am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  26 Beiträge
Sansui seven - brummt, und tschüs
mawilty am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  3 Beiträge
Sansui AU-719 brummt
herr_bieber am 28.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  2 Beiträge
Hilfe bei Raparatur eines DEVITON 4060
dome82 am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  9 Beiträge
Sansui Receiver - Linker Kanal summ-brumm-knacken
Wohnzimmersound am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
Sansui SR-838 Plattenspieler
Fridi66 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  3 Beiträge
SANSUI AU919 -Wartung-
gugsi am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 04.01.2010  –  4 Beiträge
Sansui 661 Feldstärke Meter angeklebt?
oldsansui am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  6 Beiträge
Sansui 9090DB Tuner defekt
zimmerma am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.09.2009  –  29 Beiträge
Problem mit Sansui AU 919 - Phono brummt
el-zahni am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMeaxlee
  • Gesamtzahl an Themen1.449.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.866

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen