Simply Round "schrabbelnder Verstärker"

+A -A
Autor
Beitrag
pottels
Neuling
#1 erstellt: 07. Jun 2008, 08:21
Hi,

ich besitze einen "Simply Round" Verstärker(SR:9202) mit 4 analogen Eingängen und 4 digitalen pseudo Eingängen, die nicht belegt sind. Ohne Klangregler - ohne alles.
Habe das Teil bei einem Konkursverkauf günstig erstanden, aber ein Kanal "schrabbelt" leider - so gesehen doch nicht günstig...
Hört sich an, wie ein Radiosender der nicht richtig eingestellt ist. Das Phänomen tritt an alle vier linken analogen Eingängen auf. Die rechten Eingänge klingen sauber, haben aber leicht unterschiedliche Pegel zueinander.
Ich würde das gute Stück gern reparieren lassen, aber ein Profi wird mich dafür wohl arm machen wollen (müssen ?!).
Kennt jemand einen Idealisten, der für bezahlbares Geld erfolgreich Hand anlegt ?.


Gruß Pottels

P.S.: Das reguläre Bilder hochladen klappt irgendwie nicht. Hab ein Bild als Avatar gespeichert - kann man einigermaßen erkennen, wenn man es vergrößert...
Altgerätesamler
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2008, 18:16
Da wird etwas mit der Vorstufe für die Analogen Eingängen defekt sein..



Kennt jemand einen Idealisten, der für bezahlbares Geld erfolgreich Hand anlegt ?.

Nein, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.
pottels
Neuling
#3 erstellt: 10. Jun 2008, 21:00
Danke für die Info - vielleicht findet sich ja noch jemand (im Großraum Hannover ?!)...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker :)
stammheim am 07.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.07.2007  –  8 Beiträge
Verstärker defekt
Joker2007 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  2 Beiträge
Verstärker Schutzschaltungsproblem
nightbird am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  19 Beiträge
Verstärker verzerrt
LouisCyphre123 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 31.08.2008  –  6 Beiträge
Verstärker aufpolieren
zwittius am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 26.09.2008  –  4 Beiträge
Defekter Verstärker ?
isa606 am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  9 Beiträge
verstärker defekt?
Steve.E am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  6 Beiträge
Siemens Verstärker
DennisHR am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  2 Beiträge
Verstärker reinigen
Keksstein am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  24 Beiträge
Verstärker Reparatur
Elsu am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedGlammo
  • Gesamtzahl an Themen1.453.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.898

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen