Technics se-a3 Transistoren

+A -A
Autor
Beitrag
fdj_punk
Neuling
#1 erstellt: 02. Sep 2009, 07:35
Hallo!

Ich bräuchte einen oder mehrere NEC A694 ( 2SA964 ).
Hat die vielleicht schon mal jemand getauscht und hat noch ein paar originale?

Danke,
fdj_punk


[Beitrag von fdj_punk am 02. Sep 2009, 10:23 bearbeitet]
bubiboy43
Stammgast
#2 erstellt: 02. Sep 2009, 11:42
Hallo,

wenn das die Endstufentransistoren (Butterflys) sind, dann habe ich noch Ersatz für zwei Kanäle (8 Stck.) liegen.

LG
Frank
fdj_punk
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2009, 13:00


[Beitrag von fdj_punk am 02. Sep 2009, 13:02 bearbeitet]
fdj_punk
Neuling
#4 erstellt: 03. Sep 2009, 08:11
Ich hab jetzt ein noch größeres Problem:
Der kaputte Transistor sitzt am Differenzverstärker vom rechten Kanal.
Jetzt habe ich den linken gegen den rechten Differenzverstärker getauscht, dort fängt dann ein Wiederstand zu rauchen an.
Wenn ich sie wieder in die ursprüngliche Kanäle setze, raucht jetzt auch der gleiche Wiederstand vom anderen Differenzverstärker.
Das heißt es raucht immer am rechten Kanal.

Hat da jemand eine Ahnung was da los sein könnte? Mir wird die ganze Sache nähmlich zu heiß...
bubiboy43
Stammgast
#5 erstellt: 03. Sep 2009, 10:07
Hallo,
die von dir benötigten E-Teile hätte ich noch liegen.
Du solltest das Gerät aber besser vom Fachmann prüfen lassen, bevor noch weiterer Schaden eintritt. Eine Rep. lohnt sich. Falls du eine Werkstatt suchst, welche sich mit der Endstufe sehr gut auskennt, kann ich dir weiterhelfen.

LG
Frank
fdj_punk
Neuling
#6 erstellt: 05. Sep 2009, 05:37
Danke, aber ich wohne in Österreich. Das wird glaub ich ein bisschen teuer mit dem Versand.
Ich hab den Verstärker jetzt schon zur Begutachtung gegeben.
Sollte ich wirklich Endstufentransistoren benötigen melde ich mich.
fdj_punk
Neuling
#7 erstellt: 29. Okt 2009, 12:41
Es sind tatsächlich die Endstufentransistoren defekt.
Schreib mir bitte welchen Preis du dir vorstellst.

LG
Christian
oldsansui
Inventar
#8 erstellt: 29. Okt 2009, 19:24
Meine Technics SE-A3 hatte seinerzeit genau das Problem. Habe das Teil zur einer Universalwerkstatt geschleppt und der Mann der Technik hat mindestens 2 Sätze Transistoren (auf meine Kosten) hochgejagt.

Der Panasonic Service wollte seinerzeit DM 800 für die Reparatur haben. War mir zu teuer und ich habe die SE-A3 verschrottet. Das war natürlich seinerzeit absoluter Dummfug , so sehe ich es heute.

Zum Ausdruck möchte ich bringen, dass die Endstufe hochsensibel ist und eine gewisse Kernkompetenz der Service-Werkstatt erfordert, z.B. Panasonic. Ich wünsche Dir viel Glück mit der komplexen Technik der SE-A3 beim Service.

Und lass Sie bitte weiterleben


[Beitrag von oldsansui am 29. Okt 2009, 19:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SE-A3 Relais
Tweakmaster am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 14.01.2016  –  8 Beiträge
Fensterreinigung der Technics SE-A3
doppeldietergti am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.02.2011  –  4 Beiträge
Riesenproblem bei Endstufentransistoren von Technics SE-A3!
M8-Enzo am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2017  –  20 Beiträge
Technics SE-A3 !Zu kleine Klemmbuchsen!
evilpete am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  6 Beiträge
Neues Problem bei Technics SE-A3 Endstufe
Organist am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  20 Beiträge
Originale SANKEN Transistoren-gesucht
Saarpfaelzer am 04.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  12 Beiträge
Reparatur SE-A3 Es geht los
Ponte am 28.02.2017  –  Letzte Antwort am 18.03.2019  –  92 Beiträge
Technics SU7600 Transistoren - welche Ersatztypen
j-audio am 24.02.2013  –  Letzte Antwort am 26.02.2013  –  8 Beiträge
Technics SE-A909S Endstufe brummt
naturnah am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 22.05.2016  –  16 Beiträge
AMP-Ausfall Technics SE-M100
maassen11 am 09.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedsemc90
  • Gesamtzahl an Themen1.454.525
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.675.521

Hersteller in diesem Thread Widget schließen