Phonoproblem bei Pioneer SX1500TD

+A -A
Autor
Beitrag
swingheini
Neuling
#1 erstellt: 17. Mai 2007, 16:26
Hallo Leute,
bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Pioneer SX1500TD Recievers. Absolut geniales Gerät!!!
Habe leider folgendes kleine(?) Problem: Habe meinen Dual Plattenspieler 1216 angeschlossen, aber keine Stereo wiedergabe,(funktioniert an anderem Verstärker einwandfrei) alle anderen Komponenten funktionieren in Stereo!
Der Regler bringt auch nicht die Kanäle wir er sollte. Habe auf Links z.B. beide Kanäle in Mono....(wie gesagt nur bei Phono Betrieb).......
Vieleicht weiss jemand an was es liegen könnte????
Grüsse
Swingheini
xutl
Inventar
#2 erstellt: 17. Mai 2007, 16:29
WIE angeschlossen?
swingheini
Neuling
#3 erstellt: 17. Mai 2007, 16:57
Angeschlossen ist der Plattenspieler über einen DIN/Chinch Adapter mit Erdungskabel am Phono1 od. Phono2 Anschluss (geht bei beiden Anschlüssen nicht).

Gruss
armin777
Gesperrt
#4 erstellt: 17. Mai 2007, 18:14
@swingheini

Zunächst einmal herzlich willkommen hier im Forum!

Das Problem liegt sehr wahrscheinlich am Adapter! Versuche einmal mit einem Stück Draht oder einer aufgebogenen Büroklammer die Kanäle eines Phonoeinganges durchzubrummen.
Bitte den Adapter entfernen, die Lautstärke auf geringe Zimmerlautstärke stellen und nun den Draht in die linke Cinchbuchse stecken, jetzt sollte die linke (und nur die!) brummen, anschließend die rechte Buchse ebenso testen. Wenn das alles so klappt, dann ist der PIONEER in Ordnung und Dein Adapter taugt nichts.

Hast Du das Gerät bei ebay vor ein paar Tagen ersteigert?? Falls ja, dann hast es mir drei Sekunden vor Auktionsende weggeschnappt!

Beste Grüße
Armin777
swingheini
Neuling
#5 erstellt: 19. Mai 2007, 18:37
Hallo,
erst mal Danke für den Tip, hab's auch gleich ausprobiert.
Es brummt nur der Linke Kanal......
Hab dir das Gerät auch nicht bei ebay vor der Nase weggeschnappt , sondern hab den Receiver hier bei einem Gebrauchthändler gesehen und war gleich verknallt....
Gruss
swingheini
armin777
Gesperrt
#6 erstellt: 20. Mai 2007, 14:53
@swingheini

Dann ist entweder der Phonovorverstärker auf dem rechten Kanal defekt oder (wahrscheinlicher) der Eingangswhlschalter hat ein Kontaktproblem - wackel mal während der Phonowiedergabe an dem Knopf für die Eingangswahl - vielleicht kommt er ja dann wieder, der rechte Kanal.

Beste Grüße
Armin777
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was tun mit Pioneer SX1500TD?
BarFly am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  2 Beiträge
Hilfe bei Pioneer CT3080R
stetteldorf am 16.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  2 Beiträge
Pioneer A88X
toddy23 am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  9 Beiträge
Zeigerlampe bei Pioneer Sx 990
myrgatroyd am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  3 Beiträge
KNOPFPROBLEM bei PIONEER SX 750
muellermoxx am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  3 Beiträge
Rücklauf bei Pioneer CT 777
-pioneerfreak- am 29.04.2011  –  Letzte Antwort am 01.05.2011  –  2 Beiträge
Hilfe bei Pioneer A-337
TheRickJames am 03.02.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  2 Beiträge
Pioneer SX1250
tjs2710 am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  40 Beiträge
Pioneer SA-508 Clippt
HinzKunz am 26.04.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  11 Beiträge
Pioneer HPM-100, Problem
zultan32 am 06.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.261 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedhzextiseesaw
  • Gesamtzahl an Themen1.449.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.580.826

Hersteller in diesem Thread Widget schließen