Technics Tapedeck 641 - Music Selector funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Technics_Tom
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2010, 09:04
Hallo zusammen,

ich habe bei einem Technics Tapedeck 641 folgendes Problem. Dieses Deck hat eine Taste "Music selector". Nach Aktivierung dieser Taste sollte das Tapedeck wohl jeweils nur bis zum nächsten Titelanfang vor- oder zurückspulen. Zur damaligen Zeit eine echte Besonderheit. Drückt man diese Taste, tut sich leider gar nichts - d.h. das Deck spult ganz normal vor oder zurück ohne beim nächsten Titel zu stoppen.

Besten Dank schon jetzt für eventuelle Tipps zur Fehlerbehebung

Tom
Bertl100
Inventar
#2 erstellt: 30. Okt 2010, 20:43
Hallo Tom,

damit das funktioniert, müssen zwischen den Musiktiteln Pausen von mindestens 3 Sekunden sein. Eher sogar 4 Sekunden.
Dafür gab es früher extra eine Taste am Tapedeck, mit der man diese Pause erzeugen konnte (nach jeder Aufnahme).
Sind die Pausen kürzen, oder es ist in den Pausen nicht ganz ruhig, funktioniert der Suchlauf nicht.

Gruß
Bernhard
Technics_Tom
Neuling
#3 erstellt: 31. Okt 2010, 12:40
Hallo Bernhard,

danke für die Nachricht. An der notwendigen Pause liegt es aber nicht, das hatte ich schon berücksichtigt. Mittlerweile habe ich festgestellt, daß diese Suchfunktion geht, wenn man die Spultaste und die Playtaste gleichzeitig drückt - dann stoppt das Tape beim nächsten Titel.

Funktioniert aber nur in die Vorspulrichtung und dabei "läuft" der rechte Kanal sehr laut mit.

Die Frage ist nun eben, ob das so sein muß, oder ob doch ein technischer Fehler vorliegt.

Tom
Bertl100
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2010, 14:19
Hallo Tom,

das der rechte Kanal dabei laut mitläuft soll bestimmt nicht so sein.
Im Gerät werden sich bestimmt viele Schalter und Kontakte befinden. Es ist ein RS-641, oder? Das wurde von 77 - 79 gebaut.
Davon könnten einige Wackelkontakte haben - leider eher die Regel als eine Seltenheit.

Damit sollte man als erstes beginnen bei der Fehlersuche.
Ob alle Schalter (A-W-Schalter, diverse Zungenschalter im Laufwerk) leicht zugänglich sind, kann ich nicht sagen.

Gruß
Bernhard
killnoizer
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2010, 07:29
Doch , ich meine bei dem Gerät ist es normal das du den Ton hörst, und es funktioniert , da mechanisch, mit beiden gedrückten Tasten , ( Cue-Funktion ) .

später, im elektronischen Zeitalter, gab es das eleganter, ohne mithören .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tapedeck Technics M226
-Xan- am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  3 Beiträge
Technics 615 Tapedeck - Schwankungen
moishe am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  7 Beiträge
Technics Tapedeck AZ6.Hilfe gesucht
doc_barni am 20.09.2017  –  Letzte Antwort am 24.09.2017  –  4 Beiträge
Technics SA-303: Selector überbrücken / Fest verdrahten
Lukjo am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  6 Beiträge
Tapedeck Technics RS-B665 defekt?
CarstenS am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
Technics RS-BX747 (Tapedeck) - Nur Aufnahme funktioniert! GELÖST
Geschnetz am 22.08.2016  –  Letzte Antwort am 23.08.2016  –  3 Beiträge
Tapedeck Technics RS-B765 Kassettenfach defekt
LewaLoa am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  6 Beiträge
Tapedeck Bayreuth Concerto-Music Hall-Frey Riemen?
d-robser am 29.04.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2013  –  8 Beiträge
Numark TC-4100 Tapedeck-Selector US Modell umbauen
Stormbreaker am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 10.01.2018  –  9 Beiträge
Technics M205 TapeDeck läuft zu langsam
Klassik1972 am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedWladimir_Koslowski
  • Gesamtzahl an Themen1.453.855
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.663.628

Hersteller in diesem Thread Widget schließen