Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|

Raduno von Monacor

+A -A
Autor
Beitrag
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Sep 2012, 22:50
Moin moin,

da ich schon ne Weile nix gebaut hatte und mich die Raduno von Monacor sehr interessiert, muß das Teil gebaut werden.
Ich habe mich allerdings für eine andere Bauform entschieden.
Die Subwoofer sind natürlich auch in geschlossener Bausweise und je TT hat ca. 25 Liter Gehäusevolumen.
Der Aufbau der Subs ist Spanplatte -Steinzeugfliese-Spanplatte.
6 cm starker Schallwand, Boden Deckel aus 5cm Spanplatte + 10 mm Steinzeugfliesen, Seitenwände sind aus 4 cm Spanplatte + 10mm Steinzeugfliesen.Verbraucht habe ich ca.5 Liter Holzleim pro Box und 3 Kartuschen Montagekleber.
Die Steinzeugfliesen sind vollflächig ausgeklebt mit Soudal Holzleim, das Zeug klebt auf den Steinzeugfliesen wie Zunder.
Als Aktivmodul habe ich ein WAM 300 DSP pro Sub.

höhe 80 cm
breite ca. 36 cm
tiefe ca. 48 cm
ca.85 kg schwer





Die beiden Subwoofer sind schon fertig.


Fertige Subs 22.8. 2012 005
Subwoofer fertig 25.8.2012 004

Bei Interesse an den Subs lade ich noch mehr Bilder hoch.

Die Schallwand für den Coax habe ich auch angefangen , allerdings habe ich die Schallwand ein bischen anderes gemacht wie Frank.

Die HDF Platten sind je 5 mm stark und werden dann aufeinander geleimt.

Raduno Schallwand 026

Eine Bohrmaschine mit Ständer um gerade Bohrungen zu machen, habe ich nicht , also mußte meine Oberfräse dran glauben und funktioniert super.
Raduno Schallwand 029
Raduno Schallwand 027
Raduno Schallwand 031
Raduno Schallwand 032
Raduno Schallwand 033

Nur habe ich mich noch nicht fest entschieden wie die Gehäusform für den Coax ausehen soll.
Ein rundes Gehäuse mit einem Durchmesser von ca. 28-30 cm und einer länge von ca. 35-40 cm ist mein erster Gedanke, soll auch ein recht statliches Gewicht bekommen, möchte das Gehäuse aus Holz+ Beton-Estrich und Weichfaserplatten bauen.
Nur wie das Design !!
Pflanzenkübel !!
KG-Rohr !!

Einer ne Idee ??


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 07. Sep 2012, 07:32 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#2 erstellt: 07. Sep 2012, 09:05
moin tommes

*beobachtungscouch herstell*

soll das gehäuse eher rund oder eher zylinderförmig werden? oder...?

man könnte auch die seitlichen schrägen des subs weiterführen, sowie hinten die rückwand indieselbe schräge überführen. oben dann verrunden...aber ich weiss nicht, das sieht letztlich vermutlich etwas unglücklich aus => oben doch ebenfalls "nur" schräg und viele gehrungs-/schrägschnitte?

oder ein edelstahlrohr nehmen, und dieses analog den fostex-tweetern auf zwei hölzerne rundstäben platzieren...



[Beitrag von herr_der_ringe am 07. Sep 2012, 09:13 bearbeitet]
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Sep 2012, 16:05
Moin moin,

also das mit den schrägen Wänden von den Subs nach oben weiterführen, hatte ich auch schon im Kopf, aber passt mir nicht..
Rund wäre schon eher was,aber da bekomme ich bestimmt Streß mit meinem Weib, da gibts denn keine Stellfläche für irgendwas.
Ich würde Spikes eher vorziehen wie Rundstäbe.
Ein eventueller Ideenklau im Net hat nix gebracht.
sayrum
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2012, 16:51
> zum Herrn der Ringe auf die Couch setz + gespannt gucke <

Sehr interessant, dein an10 wird mit der raduno ersetzt?

Ich stelle mir ein Rohr als Top auf den Bässen auch gut vor. Oder etwas "tropfenförmiges" so wie ne tulpenüte im Querschnitt zb., das setzt den Schwung der bassabteung angenehm fort.
Is hält trotzdem nix mit Ablage
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Sep 2012, 16:55

Sehr interessant, dein an10 wird mit der raduno ersetzt?



Einen AN 10 hatte ich noch nicht, ist immer noch der AN 8
herr_der_ringe
Inventar
#6 erstellt: 07. Sep 2012, 18:37

> zum Herrn der Ringe auf die Couch setz + gespannt gucke <

nachher sitzen wir noch da wie die vögel auf der leitung
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 07. Sep 2012, 18:55




nachher sitzen wir noch da wie http://www.hifi-foru.../watch?v=MOiyD26cJ2A


Da hat die Gema zugeschlagen.


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 07. Sep 2012, 18:56 bearbeitet]
herr_der_ringe
Inventar
#8 erstellt: 07. Sep 2012, 19:07
feuerfuchs + entsprechende addons
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Sep 2012, 21:28
Moin moin,

ich werde mir 2 Papiertonnen/Abfalleimer als Gehäuse besorgen, gibs in den Maszen von 30 cm im Durchmesser +50 cm länge.

http://www.ebay.de/i...&hash=item3f1921f5ef

Den Deckel brauche ich natürlich nicht.

Ist schlicht und einfach und passt recht gut zum Unterteil---
hoff ich doch.

Läßt sich plastik überhaupt lackieren ??
Anthrazit soll als Farbe herhalten.


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 08. Sep 2012, 21:30 bearbeitet]
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Sep 2012, 17:44
Da es die "pour le plantes" Kübel nicht mehr gibt kann man auch wunderbar die Blanda Matt von Ikea als Mitteltongehäuse nehmen. Die mit 20cm Durchmesser ist die Richtige.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00222973/#/20214340
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 11. Sep 2012, 20:02
Moin moin,

nachdem die Chassis+Zubehör heute eingetroffen sind, habe ich die erste Anpassprobe gemacht.

Coax-Modul 016

Coax-Modul 012

Am Rand von den BB,s mache ich noch ein Lederstreifen als Dichtband unter, dann ist der BB plan mit der Oberfläche.
Diese Woche werden noch die Weichen gelötet.


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 11. Sep 2012, 22:45 bearbeitet]
Köter
Inventar
#12 erstellt: 12. Sep 2012, 10:26
*ebenfalls-auf-des-herrn-sein-Sofa-platznehm*

Interessantes Konzept.
Gefallen Dir deine Schalmei-Sats nicht im Zusammenspiel mit den Subs oder hattest du von Anfang an eine Umstellung im Sinn?

Grüße
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 12. Sep 2012, 12:34
Moin moin,

@Köter


Gefallen Dir deine Schalmei-Sats nicht im Zusammenspiel mit den Subs oder hattest du von Anfang an eine Umstellung im Sinn?


Natürlich gefallen mir die Schalmeis+Sub nachwievor und spielen auch gut zusammen und ist bei mir immer noch die Nr. 1.
Ich wollte einfach mal was neues bauen und bin schon lange an der Raduno interessiert um die mal in meinem Wohnzimmer zu hören.
PokerXXL
Inventar
#14 erstellt: 12. Sep 2012, 17:00
Moin Tommes

Schaut gut aus
Da bin ich auch mal gespannt ob deine Schalmeis durch die Raduno verdrängt werden können.

@ an die illustre Runde
Habt ihr noch Platz auf dem Sofa ?

Greets aus dem Valley

Stefan
herr_der_ringe
Inventar
#15 erstellt: 12. Sep 2012, 19:02
langsam wirds kuschelig

Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 12. Sep 2012, 20:20
Hallo,



@ PokerXXL


Habt ihr noch Platz auf dem Sofa ?



@ herr der Ringe


langsam wirds kuschelig


Nicht so drängeln.



Bin ich weningstens kein Alleinunterhalter.
Köter
Inventar
#17 erstellt: 12. Sep 2012, 21:09

PokerXXL schrieb:

Da bin ich auch mal gespannt ob deine Schalmeis durch die Raduno verdrängt werden können. ;)


Na da bin ich aber auch mal gespannt drauf!

@all: Können ja noch nen Sessel dazustellen... =)

Köter
Granuba
Inventar
#18 erstellt: 18. Sep 2012, 18:01
Lese auch gespannt mit.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 18. Sep 2012, 18:36
Moin moin,



@Murray


Lese auch gespannt mit



Freut mich zu lesen.
Geht auch die Tage weiter, Weichen sind fertig.
Morgen werden die BB,s eingeklebt/befestigt.
Mal schauen Donnerstag ist hören angesagt,ich hoffe es kommt nix dazwischen. Ich bekomme von meiner Tochter ihren Harman HK 970 für ein paar Tage geliehen, ich denke meine Röhre passt es nicht, falls sich ein kurzer eingeschlichen hat.
Das wäre mir zu teuer.

Hier die Weichen, aber bitte nicht lachen.
Besser gehts bei mir nicht und auf Platine schon garnicht.
Für mich ist es übersichtlich.

Weichen fertig 18.9 002

Weichen fertig 18.9 005

Weichen fertig 18.9 001


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 18. Sep 2012, 19:40 bearbeitet]
PokerXXL
Inventar
#20 erstellt: 18. Sep 2012, 20:25
Moin Tommes

Die sind zwar ein bißchen groß geraten,aber dafür schön übersichtlich und sauber gearbeitet.
Schaut doch soweit gut aus.
Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weiter geht.

Greets aus dem Valley

Stefan
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 18. Sep 2012, 20:48
@ PokerXXL


Die sind zwar ein bißchen groß geraten




Da haste wohl recht,es sollte für mich übersichtlich sein, bin eben technisch nicht der geschickteste.
PokerXXL
Inventar
#22 erstellt: 18. Sep 2012, 21:58
Moin Tommes

Dafür macht du das aber imho mindestens 3x wieder wech bei deinen Holzarbeiten.

Greets aus dem Valley

Stefan
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 19. Sep 2012, 20:36
Moin moin,

die provisorischen Gehäuse sind fertig und habe auch den HK 970 zum hören bekommen, und habe auch alles richtig gemacht--kein kurzer oder dergleichen.
Ich konnte mich einfach noch nicht entschließen in welchem Design die Raduno eingepackt werden sollen.
Ist aber ganz schöner Fummelkram die BB,s in die Schallwand einbauen, man muß schon ein bischen aufpassen wenn man mit der Schmelzklebe-Pistole arbeitet um die kleinen BB,s zu fixieren.Es gibt aber bestimmt noch andere möglichkeiten um die BB einzubauen.
Erster Höreindruck--das macht Spaß mit dem BB-Coax zu hören.

Raduno fertig 001

Raduno fertig 003
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 21. Sep 2012, 18:35
Moin moin,


Mitterweile spielt die Raduno an meine Röhre, und es macht richtig spaß damit Musik zu hören, mit
dem HK 970 natürlich auch.
Da hat sich ja F.Kuhl was richtig Gutes einfallen lassen, 6 Breitis mit ner Kalotte in der mitte und 3
Subbis darunter.Ist wirklich eine klasse Lautsprecherbox die Raduno.
Die Stimmwiedergabe ist erstklassig und die Räumlichkeit ist top .
In allem kann ich den klangbeschreibungen von K&T in allem voll zustimmen.
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 21. Sep 2012, 18:54
Glückwunsch das Du sie fertig hast. Kleiner Tipp noch - ohne den Hochpass vor dem oberen Tieftöner hört es sich meiner Meinung nach deutlich besser an. Der SPH-8M kann einiges ab.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 21. Sep 2012, 19:49

ohne den Hochpass vor dem oberen Tieftöner



Also gleich hinter der Spule 3,9mH an den Ausgang anklemmen und die 3 Kondis 522uF überspringen ??
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 22. Sep 2012, 12:09
Moin moin,


@ Frank Kuhl


der BB Coax hat ja eine Membranflächen von den 6 BB wie ein 16 ner BB.
Na kommt vielleicht ein Coax mit 6 BB( 3 Zoll) die einem 25 ziger entsprechen.Oder vielleicht mit 4 Zoll BB.
Denn bei der Raduno könnte man fast vermuten im Blindtest das da ein 20 ziger BB spielt.
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 22. Sep 2012, 17:40
Das war auch Sinn dieser Lösung. Es wird ein 20er Coax nahezu immitiert. Die Anordnung hat noch viele weitere Vorteile die sich von einer 8" Membran abheben. Dazu gehört extrem geringer Klirr im Übertragungsbereich, Keine Partialschwingungen der kleinen Membranen - die schwingen im Gegensatz zu vielen 8 Zoll Pappen wirklich kolbenförmig und mit deutlich konstanterem Antrieb der Membranfläche durch sechs 25mm Schwingspulen.. Dadurch klingt der Mitteltonbereich sehr sauber und dynamisch.

Ich finde es übrigens schade daß Du nicht auf die Lösung mit den impulskompensierten Seitenbässen gegangen bist. Das bringt soviel mehr Klarheit im Tiefbass! Da sollte man auf die imposante Frontoptik lieber verzichten.


[Beitrag von Frank.Kuhl am 22. Sep 2012, 18:31 bearbeitet]
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 22. Sep 2012, 18:43

Ich finde es übrigens schade daß Du nicht auf die Lösung mit den impulskompensierten Seitenbässen gegangen bist. Das bringt soviel mehr Klarheit im Tiefbass! Da sollte man auf die imposante Frontoptik lieber verzichten.


Wollte ich mit Absicht nicht.
Ich weiß , impulskompensiert beruhigt das Gehäuse und regt es nicht zum schwingen an.
Dehalb habe ich ja bei den Subwoofern versteifungen mit genügend Steinzeugfliesen und und nochmal Spanplatte eingebaut.Da regt sich nix, und der Bass ist auch schön sauber.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 24. Sep 2012, 19:26
Moin moin,


Ein paar Zeilen gibts noch von mir zu lesen.
Mitterweile ist,s klar das die Schalmeis gehen müssen,wirklich schade die kleinen Horn-Sats machen schon echt Klasse Musik und haben mir viel spaß gemacht.
Ich schreibe auch gerne warum die Sats abtreten.
Als erstes hatte ich eine CD von Dire Straits(Track 4 und 6--klasse Musike) gehört mit der Raduno und dachte erst, da klemmen doch noch die Horn Sats am Amp.
Die Mitteltonauflösung ist fast dieselbe,wie gesagt fast,die Raduno kanns besser und feiner.
Das darstellen einzelner Instrumente ist super klar und sauber und der BB- Coax gibt eine feine Auflösung der Musik wieder,
klasse musikalisch.
Einziger Nachteil, die Sats haben mehr Wirkungsgrad, aber den kann ich verschmerzen und die Räumlichkeit ist einen Tick weniger, aber wirklich minimal.
Auch das zusammenspiel mit den TT"" passt einfach"", die Subwoofer machen auch einen riesen Spaß--kein gebrummel oder so.
Ich bin eigentlich ein bischen erstaunt das es noch keinen weiteren DIY gibt der die Raduno gebaut hat !!!
So!! was kommt danach, da wird die Luft ganz schön dünne und wenn BESSER,nur zu welchem Preis.
Von mir gibts ne ganz klare Empfehlung für den Bausatz, auch wenn nicht ganz preiswert aber es lohnt in jedem fall, sich die Kisten zu bauen.
Höre mir gerade Wahnfried--Drums &Balls an
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 28. Sep 2012, 19:06
Moin moin,

habe ein bischen weiter gemacht und bin bei den Oberteilen bauen.
Auf Gehrung mußte nicht sein, die Fugen werden mit Holzleim+Schleifstaub vermischt und zugedrückt, kommt ja sowieso Hartfaserplatten aufgeleimt,das keine Plattenstöße zu sehen sind.

Raduno Oberteil 013

Raduno Oberteil 015
Köter
Inventar
#32 erstellt: 29. Sep 2012, 15:50
Hi Tommes!

Das wär beinahe meine nächste Frage gewesen, wann´s dem Topteil an den Kragen geht. Der Anfang sieht doch schonmal gut aus. Bin auf das Endergebnis gespannt. Wird ja schon eine eher ungewöhnliche Form für einen Lautsprecher...

Im übrigen bin ich überrascht, dass du berichtest, der Klang der Raduno sei dem der Hornsats ähnlich. Würd ich ja gern mal hören den Brocken!

Weiter so,

Köter
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 29. Sep 2012, 19:53
Moin moin,


@Köter


Im übrigen bin ich überrascht, dass du berichtest, der Klang der Raduno sei dem der Hornsats ähnlich


Das war ich im ersten Augenblick auch.



Wird ja schon eine eher ungewöhnliche Form für einen Lautsprecher...



Mit dem Oberteil in rund wurde nicht so wie ich es mir gedacht hatte.
Viereckig sieht nach nix aus.
Viel möglichkeiten /Ideen sind mir nicht eingefallen.
Mit der jetzigen Form bin ich schon zufrieden.Es ist
sowieso alles anders gekommen als wies geplant war.

Wer sich die Kisten anhören möchte, sagt bescheid.
Köter
Inventar
#34 erstellt: 29. Sep 2012, 19:57
Bescheid!

Pack in´s Auto und komm her!
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 29. Sep 2012, 20:00
Hab ja gar kein Auto
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#36 erstellt: 02. Okt 2012, 15:25
Moin moin,


und wieder ein paar Stunden in meiner Bastelbude.


Der Bohrständer,
meine neuste Errungenschaft
auf dem Floh/Trödelmarkt ersteigert.
Ist bedeutend einfacher als
wie frei Hand bohren.

Raduno Oberteil vom 2.10. 12 001

Raduno Oberteil vom 2.10. 12 006

Raduno Oberteil vom 2.10. 12 010

Raduno Oberteil vom 2.10. 12 011


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 02. Okt 2012, 18:54 bearbeitet]
sayrum
Inventar
#37 erstellt: 02. Okt 2012, 22:27
schöne arbeit tommes! welche farbe/oberfläche planst du?

mit den löchern im kreis + dem schnittigen äußeren erinnert es mich an ein geschütz/waffe.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#38 erstellt: 02. Okt 2012, 23:02
@sayrum


welche farbe/oberfläche planst du


Die runde Schallwand wird in Antrazit gelackt/Srühdose
und das rest Gehäuse wird furniert wie der Sub und mit Osmo Öl/Wachs aufgetragen.
Heissmann-Acoustics
Inventar
#39 erstellt: 08. Okt 2012, 16:52
Noch ein sehr interessierter Mitleser



Ich bin eigentlich ein bischen erstaunt das es noch keinen weiteren DIY gibt der die Raduno gebaut hat !!!


Ich auch!!! Ich denke, es fehlt den Leuten ein wenig an Mut sich auf so etwas ungewöhnliches einzulassen.
Habe Sie selbst (noch) nicht gehört, aber das Konzept halte ich für höchst interessant.

Glückwunsch zu den LS

LG
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 08. Okt 2012, 21:10
Moin moin,

@alesandro

Noch ein sehr interessierter Mitleser


Freut mich


Im Moment warte ich auf meine Galone(5Liter) Holzleim, DHL ist nicht in der Lage das Paket zu verschicken das seit dem 2.10. unterwegs ist. Der Verkäufer ist auch schon sauer.

Da wollte ich heute eigentlich furnieren
und habe kein Leim

Die Ringe sind aus 5mm MDF,
2mm PVC Fussbodenbelag und 1mm Kunstleder was ich noch rumliegen hatte.
Die Schallwand vom Coax wollte ich mit einer dünnen Schicht Silikon einkleben und habe mit den Ringen kein Kontakt zum restlichen Gehäuse.Vielleicht klappts !!

Raduno Oberteil vom 7.10 12 001

Raduno Oberteil vom 7.10 12 004

Raduno Oberteil vom 7.10 12 008

Raduno Oberteil vom 7.10 12 006

Raduno Oberteil vom 7.10 12 013

Raduno Oberteil vom 7.10 12 013

Ich wollte keine 2 cm(Spikes länge) Abstand vom unteren Gehäuse haben, so ist nur ein Abstand von ein 5mm .
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 10. Okt 2012, 19:09
Moin moin,

mein Leim ist heute eingetroffen, na da gehts doch gleich weiter.
Einmal mit 180 ziger Schleifpapier geschiffen, Birke-Furnier gebürstet und dann gewässert mit einem feuchten Schwamm.
Morgen wird nochmal mit 240 ziger Papier geschliffen und dann kommt Goldtheak Beize rauf.
Um die Coax- Schallwand zu spritzen/lackieren muß ich mir erstmal einen neuen Raum suchen, hatte Streß mit andren Hausbewohnern--Geruchsbelästigung, gabs eine Beschwerde. :{.
Die Farbe von der Schallwand ist genau die selbe, wie von meinem Plattendreher.

Oberteil Raduno vom 10.10.12 001

Oberteil Raduno vom 10.10.12 007



Oberteil Raduno vom 10.10.12 014
Köter
Inventar
#42 erstellt: 10. Okt 2012, 19:20
Rock´n Roll Rot?

Kanns mir grad noch nicht so recht vorstellen, wie Schallwand und Holzkorpus dann harmonieren...

Weitermachen!

Köter
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#43 erstellt: 10. Okt 2012, 19:23
@Köter

Rock´n Roll Rot?



Neee, da hat sich auch was getan.
Köter
Inventar
#44 erstellt: 10. Okt 2012, 19:45
Ups... hab ich garnicht mitbekommen... aber jetzt wo du´s sagst, glaub ich doch.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 11. Okt 2012, 19:34
Moin moin,

morgen werden die Teile geölt/gewachst

PIC_0026

PIC_0036
Maliq
Inventar
#46 erstellt: 18. Okt 2012, 20:44
Sexxxy!
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 18. Okt 2012, 22:22
Nabend,

im Moment gehts nicht groß weiter,



Habe eine Scheibe versaut und muß eine neue anfertigen

Raduno Oberteil vom 2.10. 12 003

Und mit lackieren wird im Moment nix,
es gab Ärger wegen Geruchsbelästigung im Haus,wegen der lackierei.
Nun muß ich mir erstmal was suchen wo ich sprühen/lackieren kann.
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#48 erstellt: 31. Okt 2012, 22:03
Moin moin,

ist hier ein Leser dabei der mir nach einer Zeichnung solche

Explosiunszeichnung


erstellen könnte
--_Noob_;-_)_--
Inventar
#49 erstellt: 01. Nov 2012, 10:47
Was meinst Du denn genau mit solche?
Tommes_Tommsen
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 01. Nov 2012, 14:18
Moin moin,

@--Noob:-)


Was meinst Du denn genau mit solche?



Ich habe mir einen Grundriss von einer Lautsprecherbox auf Papier aufgezeichnet und ob mir jemand behilflich ist und aus dem Grundriss solche Explosiunszeichnung erstellen könnte.
Habs selber schon probiert mit Google Sketup , aber bin wohl zu doof dazu.Es muß nicht so auseinandergepflückt sein wie bei dem Muster dort sondern bräuchte nur aus einem Stück sein.


[Beitrag von Tommes_Tommsen am 01. Nov 2012, 14:29 bearbeitet]
NHDsilkwood
Inventar
#51 erstellt: 01. Nov 2012, 14:50
Brauchst Du doch nur in die einzelnen Layer verschieben und dann blendest Du die, die Du nicht brauchst, einfach aus

ScreenHunter_06 Nov. 01 12.49
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Monacor Triple Play MK2
Klausi745 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  5 Beiträge
Noch ein Bretterhaufen
trustiberni am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  5 Beiträge
Baubericht Monacor Menhir S
askel am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 09.12.2016  –  26 Beiträge
Monacor Straight
Son-Goku am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  11 Beiträge
Mobile Tenöre von Leo Lautsprecher(DjDump)
Unwissendbeiallem am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2016  –  3 Beiträge
Monacor X-Ray gegen Wavecor Facette
peak-lsv am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 20.01.2018  –  5 Beiträge
2.1 einer TML und Monacor Sub
kuri88 am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2012  –  24 Beiträge
Sperrkreis bei Needle mit Monacor SPX-31M
wknasmax am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  5 Beiträge
Monacor Sph380 TC Dipol
punsch am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Cheap Trick aus den 90er
FlyingArt am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.262 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedDanieB
  • Gesamtzahl an Themen1.441.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.427.848

Hersteller in diesem Thread Widget schließen