Electro Voice Baronet / Thorens BE 8

+A -A
Autor
Beitrag
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Dez 2017, 02:02
Nachbau Electro Voice Baronet / Thorens BE 8 .......

Ev Baronet

Ev Baronet

Ev Baronet

Ev Baronet

To be continued....


[Beitrag von Obrecht am 07. Dez 2017, 11:26 bearbeitet]
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Dez 2017, 11:17
Bauanleitung:

Bauanleitung
Big_Määääc
Inventar
#3 erstellt: 07. Dez 2017, 20:03
oldschool !!

ich stell schonmal den Ohrensessel auf
sayrum
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2017, 23:06
Interessant!
Bin gespannt wie es sich entwickelt

Gibts nähere Info zum Konzept?
Wo läuft die Line etc?
Konnte im der verlinkten Bauanleitung wenig erkennen.

Joern_Carstens
Stammgast
#5 erstellt: 09. Dez 2017, 00:33
Hi
Cooles Projekt.
Welcher Treiber kommt rein ?
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Dez 2017, 01:03
Danke! Ich werde Sica 1100 Treiber einbauen. Hoffentlich ohne Weiche......

Sica 1100 und EV sp8 (original Treiber) simulation

Gleiche "Jörn" übrigens?


[Beitrag von Obrecht am 09. Dez 2017, 01:10 bearbeitet]
Joern_Carstens
Stammgast
#7 erstellt: 09. Dez 2017, 01:13
Pfeiffff. ...

Treiber liegen hier in gepimpter Ausführung
Ich bin gespannt !
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Dez 2017, 16:20
Rückseiten installiert.....

Ev Baronet
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Dez 2017, 16:21

Wo läuft die Line etc?


Ich interpretiere das als ein Eckhorn mit relativ großer Druckkammer.
Big_Määääc
Inventar
#10 erstellt: 09. Dez 2017, 18:23
sieht auf jeden fall jetzt schonmal so vintage grobschlächtig aus,
so wie man die meisten orginalen Kisten angeboten bekommt
l'horn
Stammgast
#11 erstellt: 10. Dez 2017, 01:48
Sehr interessantes Projekt! Lese gespannt mit!
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 10. Dez 2017, 16:32
kleines Update:

Ev Baronet

Ev Baronet
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 14. Dez 2017, 14:23
Update:

Ev Baronet
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 16. Dez 2017, 16:23
Der ersten Lautsprecher läuft......

Ev Baronet
Frank.Kuhl
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 16. Dez 2017, 20:29
Der Stellplatz passt aber überhaupt nicht zu dem Bassprinzip was dem Baronet zugrunde liegt. Das gehört in eine richtige 90° Raumecke.
Joern_Carstens
Stammgast
#16 erstellt: 16. Dez 2017, 20:51

Obrecht (Beitrag #14) schrieb:
Der ersten Lautsprecher läuft......

Ev Baronet :prost

Super.
Bin gespannt auf Höreindrücke, wenn beide laufen.
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 16. Dez 2017, 21:14
Ich weiss; war nur zum testen....Ev Baronet
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 18. Dez 2017, 19:30
Update.....hoffentlich laufen diese Woche Beiden....

20171218_151457

Ev Baronet
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 20. Dez 2017, 15:34
Noch nicht fertig, aber betriebsfähig....

Klangbeschreibung folgt.

Ev Baronet

Ev Baronet
quecksel
Inventar
#20 erstellt: 20. Dez 2017, 18:40
Sieht jetzt schon schick aus!
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 07. Feb 2018, 15:25
Ich höre seit einige Wochen die Baronet Lautsprecher an folgende Hi-Fi Kette:

1.CD/DA Wandler: Teac CDZ 5000 & Sony EP9 ES series Preamp/DAC/surround processor
2.Plattenspieler: Sanyo TP 1200 / Ortofon Quintet Red MC
3.Verstärker: Sony TA 830 ES
4.Lautsprecher: EV Baronet mit Sica 1100 & Sica 8 D 1,5 PL 8 Ohm (Z004450)

Zusammengefasst waren mir die Sica 1100 Breitbänder etwas zu hell mit zu wenig Druck im Bassbereich. Mit einem Korrekturnetzwerk wäre wahrscheinlich eine bessere Abstimmung möglich. Da ich aber die Lautsprecher ohne Korrekturnetzwerk betreiben will, habe ich mich für die Sica 8 D 1,5 PL entschieden (=>Paarpreis EUR 95 bei Lautsprecherteile.de). Der 4450 ist aufwendiger von der Konstruktion (Guss Korb, hinterlüfteter Spider und Neodym Magnet).


Sica 4450

Das Ergebnis: mehr Bass, zurückhaltender Mitten (auch klarer) und Höhen. Dabei läuft die Frequenzgang bis 19kherz. Ich habe leider keine Messapparatur, aber mit Hilfe einem Tongenerator hört Mann noch druckvolle Bass bis 50 Herz. Richtige Eckplatzierung ist dabei aber wichtig. Ohne Eckplatzierung fehlt druck in Bassbereich und ist die Luft irgendwo bei 60/70 Herz raus.

Insgesamt bin ich begeistert vom Ergebnis. Das Konzept: Breitbänder, Eckhorn und kein Korrekturnetzwerk funktioniert einfach! Druckvolle und definierte Bass, realistisch Stimme und dabei sehr dynamisch und detailreich. Auch die „Stereo Bühne“ ist sehr breit und hoch. Zum Beispiel Red Hot Chili Peppers / Dark Necessities macht richtig Spaß: knochentrockenen Bassgitarre mit viel Volumen. Meine JBL 4406 Lautsprecher haben keine Chance mit zu halten. Musikhören mit dem EV Baronet / Sica Kombi (Kosten pro Lautsprecher circa EUR 100) macht richtig süchtig und die Lautsprecher spielen dabei völlig unbeeindruckt bis zu größer Lautstärke .

Beste Grüße aus Berlin


[Beitrag von Obrecht am 08. Feb 2018, 11:46 bearbeitet]
Joern_Carstens
Stammgast
#22 erstellt: 07. Feb 2018, 16:28
Danke für Deinen Bericht !
Ja, der 1100er geht besser mit Sperrkreis...
Und Glückwunsch zu dem außergewöhnlichen Deal mit dem 4450 !


[Beitrag von Joern_Carstens am 08. Feb 2018, 12:11 bearbeitet]
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 20. Feb 2018, 17:59
Gespachtelt und erste Schicht...

Electro Voice Baronet / Thorens BE 8

20180220_145435

EV Baronet
Lothar_Malskat
Neuling
#24 erstellt: 28. Mrz 2018, 15:08
Sehen gut aus die Boxen.

Die Baronet würde ich gerne für meine Coral Beta 8 bauen. Gibt es eine Teileliste?
Müssen die Boxen auf dem Boden stehen, oder kann man sie auch in eine Ecke hängen?
Herzliche Grüße LM.
Obrecht
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 05. Apr 2018, 14:59
Die Anleitung gibt es hier.

Bauanleitung

Die Lautsprecher müssen nicht unbedingt auf den Bodem stehn. Sehe Bild:

ev-baronet_824110


Eine AJ horn Simu mit dem Coral Beta 8 ist nicht optimal, aber auch nicht schlecht....

Coral Beta 8
Lothar_Malskat
Neuling
#26 erstellt: 29. Apr 2018, 13:55
Vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THE VOICE 3
Wurmholz am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  52 Beiträge
P.Audio WN-10R "The Voice 3"
Sabbelbacke am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  2 Beiträge
BPA Hi-Spirit + W8Q oder Hi-Spirit / Deep Voice
Abolis am 10.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  16 Beiträge
ULB-8-Pro Subs
Smiley2693 am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  7 Beiträge
AX-8 TQWT nach holly65
fbruechert am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2015  –  36 Beiträge
Beyma 8 AG/N welcher Phaseplug?
Altgerätesamler am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 23.04.2010  –  5 Beiträge
Frequenzweiche 4 Ohm auf 8 Ohm umbauen
urgl am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  4 Beiträge
8 Zoll Sica 4450 in Kompaktbox
Alechs am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2019  –  17 Beiträge
White Star -der Exlusive 3/8 clone
DIYHarry am 07.10.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2019  –  15 Beiträge
Flos ULB-8-PRO und ULB-12-BPH
LEECH666 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 21 )
  • Neuestes Mitglied+gnorf+
  • Gesamtzahl an Themen1.441.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.946

Hersteller in diesem Thread Widget schließen