JBL 4430

+A -A
Autor
Beitrag
Mikuni
Neuling
#1 erstellt: 23. Jan 2018, 03:39
Hallo zusammen,
Ich habe mich vor kurzen entschlossen die beliebten JBL 4430
Nachzubauen. Da ich beim Bass den typischen JBL Sound will
Habe ich mir 2 alte E140 besorgt und werde diese auf die 2235H reconen. Und ja ich habe 2 masseringe gefertigt.
Das Problem sind im Moment die Hörner. Da die Hörner von p-audio nunmal für 1,5 Zoll ausgelegt sind. Früher gab es Mal ein "umbaukit" von 1,5 auf 1 Zoll... Nur find ich dazu nichts mehr. Nun Versuch ich mir die Originalen zu reproduzieren.... Mit 3 d Drucker. Ich hoffe das wird noch was. Wenn jemand ein umbaukit für die p 316 hat würde ich mich über eine Nachricht freuen
thonau
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2018, 10:14
Hallo,

wahrscheinlich hast du nur falsch gesucht. Es gibt von mehreren Herstellern Adapter von 1 auf 1,5 Zoll.
Speziell von P-Audio diesen hier:

http://lsv-achenbach...16b4d97ccfe9273f34bf


Aber dieses Horn + dem Adapter hat nicht die akustischen Eigenschaften des JBL-Horns!
Mikuni
Neuling
#3 erstellt: 23. Jan 2018, 13:33
Ja falsch ausgedrückt! Es ging nicht um den flansch. Da gab's ein Kit wo den Spalt im Horn verhängte.
latscholax
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2018, 13:47
Der P.Audio Importeur für EU ist meist Preismässig am besten. Am besten vor dem Brexit noch schnell ordern
Der_Russe
Neuling
#5 erstellt: 23. Apr 2018, 12:46
Hallo
Ich habe auch einen nachbau in der Art 4430 Gebaut , die Hornadapter von ein auf anderthalb zoll sind nix
Das ganze mit einem 2426H klingt Schrecklich nach Kirmes Tröte,
ich habe dann doch noch 2 JBL Arschbacken(2344a) bekommen können .
Dann geht es natürlich.
Da nun die 1.5 Zoll Hörner bei mir im schrank den Staub der Jahre gesammelt haben habe ich nach 1.5 zoll Treibern(2447) ausschau gehalten . und muss sagen klingt noch besser.
das problem ist Die 2344 zu bekommen.
wenn ich noch mal bauen müsste würde ich direkt 1.5 zoll wählen (2447)und(PH-316)

mfg


[Beitrag von Der_Russe am 23. Apr 2018, 12:50 bearbeitet]
Kay*
Inventar
#6 erstellt: 23. Apr 2018, 13:37
Adapter,

Mit 3 d Drucker. Ich hoffe das wird noch was

womöglich die Beste Lösung.
Ich würde mir den Treiber genau anschauen.
Die Treiber, die ich kenne haben einen einfachen konischen Verlauf nach draussen.
Entweder die konische Form auf 1,5" weiterführen
(dafür braucht man kein 3D-Drucker,
das geht auch mit Bohrständer, wenn man darin die Maschine stufenlos "schrägstellen" kann
und Fräser)
oder,
1" auf 1,5" mit per Kreissegment/Polygon interpolieren
(mal bei Peavey/Hughes Quadric Waveguide, oder wie das hiess, schauen)

p.s.
wer auf Antiquitäten steht, kauft natürlich Orginale,
alle andere denken über Korrekturen per DSP nach:
die heutzutage beste Möglichkeit, wenn man denn messen kann.
Fosti
Inventar
#7 erstellt: 23. Apr 2018, 20:04
Ich halte nix von solchen Adaptern. Entweder 2426 am 2344 oder ein 1,5" am PH-316. Ich habe den BMS4555 genommen und das hört sich gut an:
https://www.diy-hifi...php?11898-4430-Clone
09 Christoph - Hochzeitsboxen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer für Geist Hörner (Pump it Up!)
__Nero__ am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 11.07.2014  –  9 Beiträge
Frei nach JBL 4425
NHDsilkwood am 12.02.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2017  –  74 Beiträge
Nachbau des 4425 Replika
kapes am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2019  –  117 Beiträge
Gradient Axis HR-6 Versuch
Alechs am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 13.05.2013  –  9 Beiträge
Mein Nachbau von 2 Hornsub40.
Fotofritze am 17.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  36 Beiträge
7.1 System mit 2 TB Hörnern und NiWo Eckhorn
lsteurer am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  13 Beiträge
Fostex FE206EN - Die Frage des Horns
Xofe am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  13 Beiträge
Welcher Verstärker für Kenford 6.5 Zoll
thetommes am 08.01.2015  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  2 Beiträge
MarkStart Kit von Omnes Audio
tcohed am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2012  –  91 Beiträge
Der erste Versuch eines blutigen Anfängers ( CT276 ) alias Kid Rock
Dr.Bronko am 16.05.2018  –  Letzte Antwort am 06.07.2018  –  24 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.084 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedJan1221
  • Gesamtzahl an Themen1.441.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.422.460

Hersteller in diesem Thread Widget schließen