(faltbarer) portabler On/Over-Ear

+A -A
Autor
Beitrag
Canon-ist
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2014, 17:05
Hallo!
Ich habe neulich schonmal nach In-Ears gesucht... Jetzt bin ich mir aber im Klaren darüber, dass ich eigentlich viel lieber in Richtung Over-Ear oder On-Ear gehen möchte!
Folgendes: Ich suche nach einem möglichst gut zu verstauenden Kopfhörer (deshalb faltbar, oder sehr klein eben). Das bedeutet, dass ich ihn auf dem Weg zur Uni benutzen werde ( im Zug--> daher gute Isolation wichtig). In der Tasche ist ca. 17x30 cm Platz. Das ist für viele Kopfhörer, die sich nicht klappen lassen, laut Herstellerangabe zu schmal.

Ich habe schon mehrere Modelle gehört. Zugesagt haben mir Folgende vom Klang:
Grado SR-80i: Die ganzen Grados finde ich klasse! Sehr schöner Klang, guter Sitz. Leider offen, sonst mein Favorit.
Sony MDR-1R: Ebenfalls ein schöner Klang, gutes Design, passende Isolation, hier ist nur die Unterbringung bei Nichtnutzung ein Problem.
Sennheiser Momentum: Die On-Ear Variante passt mir fast besser als der Over-Ear. Tolle Materialien, leider auch nicht klappbar, große Tasche.
Das sind bisher meine Top 3. Außen vor lasse ich mal den Sennheiser HD598, welcher einen für mich wundervollen Klang hat, aber eben gar nicht transportfähig ist.

Weniger gut gefallen haben mir:
Akg Q460: lässt sich sehr schön klein falten, aber hat mir zu viel "Badewanne". Also Bass und spitze Höhen.
B&W P3: Konnte ihn nicht mal richtig testen, weil er dauernd von den Ohren rutschte!
Bose AE2: super bequem und hohe Qualität, leider nicht so toller Sound.
Akg K545: Hat mich für den Preis nicht umgehauen.
Philips Fidelio L1: zu viel Bass, recht wenig Details. Da fand ich sogar den M1 besser, so komisch es klingt.

Nun also Folgendes: ich suche nach einem KH
- bis 150€ (wenns das Non-plus-Ultra für 200€ gibt, sei es so...!),
-der relativ neutral spielt (am liebsten so wie der Grado, aber das geht wohl bei guter Isolation nicht, oder?)
-wie gerade erwähnt eine ordentliche Isolation bietet
-dabei sollte er auch mein angegebenes Packmaß erreichen(am liebsten in einer passenden Schutzhülle/Tasche)
-Over-Ear empfinde ich als etwas angenehmer, On-Ear ist aber bei einem bequemen Sitz(siehe Momentum, Grado) ebenso sehr gut möglich.

Wie sieht es mit dem Beyerdynamic DTX501p oder dem T50p(ich weiß, dass es einen T51p gibt) aus? Wie ist der DTX klanglich, bzw. erreicht der T51 mein Packmaß? Leider nennen einige Hersteller keine Maße! Probehören der beiden war mir bisher noch nicht möglich.

Sorry für den langen Text, aber ich wollte alles so gut wie nur möglich beschreiben, um euch das Helfen zu erleichtern
Vielen Dank schonmal für die Antworten

LG
Canon-ist

Edit: werde ihn am iPod Touch oder Iphone 4s benutzen!


[Beitrag von Canon-ist am 10. Jul 2014, 17:11 bearbeitet]
Mulokaj
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Jul 2014, 23:51
Würde es passen wenn du für den Grado oder den Sennheiser ein Hardcase kaufst?
Dann ist der Kh geschützt und du kannst quasi dieses Case ja auch anders im Rucksack anordnen dadurch das du
nicht mehr aufpassen musst das etwas kaputt gehen kann.
Canon-ist
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jul 2014, 06:48
Daran hatte ich auch schon gedacht, aber das funktioniert leider nicht ein Hardcase hat ca 20x23cm Ausmaße und ist somit entweder zu hoch oder zu breit:/
Ne neue Tasche wäre was
Ne Spaß beiseite, andere Ideen?:)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer faltbarer (wichtig) On Ear/Over Ear gesucht.
Jarrah am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 12.12.2016  –  21 Beiträge
Over-Ear oder On-Ear für ca 200?
f.zst am 29.03.2017  –  Letzte Antwort am 19.04.2017  –  11 Beiträge
Over Ear/On Ear Kopfhörer für unterwegs
Jen0vah am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  25 Beiträge
Kopfhörer gesucht (In, Over & On-Ear)
Janx0 am 17.08.2019  –  Letzte Antwort am 23.08.2019  –  28 Beiträge
Kopfhörer gesucht! (Over- oder On-Ear)
Serico am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.11.2012  –  3 Beiträge
Suche Over/On Ear Kopfhörer bis 80?
riptide116 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  8 Beiträge
On-Ear oder In-Ear?
SuperFrank182 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  2 Beiträge
on ear/ over ear kophörer bis 150?
prosniperZ am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  2 Beiträge
On-ear Kopfhörer gesucht.
nordischerkompass am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  5 Beiträge
Suche KH Over-, On-Ear (Over-Ear bevorzugt;) ca. 100?
Schokoladenmann am 07.03.2014  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedBadaBing2208
  • Gesamtzahl an Themen1.535.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.210.000