Over-Ear für schmalen kleinen Kopf

+A -A
Autor
Beitrag
Scoty
Inventar
#1 erstellt: 26. Jan 2016, 12:59
Hallo

Ich suche einen Over-Ear Kopfhörer welcher geschlossen sein sollte da ich diesen vor allem Unterwegs nutzen werde und die anderen dabei nicht stören möchte auch wenn ich mal lauter hören will. Leider gibt es ein Problem und das ist mein Kopf. Ich habe doch einen sehr schmalen Kopf und da wirken so gut wie alle Kopfhörer viel zu groß. Auch lassen sich so gut wie alle Kopfhörer nur nach oben und unten Anpassen aber nicht auch seitlich (vor allem seitlich wäre super da ich diesen dann besser Anpassen könnte an meine schmale Kopfform.

Getestet habe ich schon einige aber am besten passte noch der Sony MDR-1A jedoch war auch dieser etwas zu breit und saß daher ein wenig zu locker, vom Klang her fand ich diesen aber Super. Auch der AKG K267 saß recht gut, war aber leider auch etwas zu breit. Es ist echt extrem schwer für Menschen wie mich mit einen schmalen Kopf Over-Ear Kopfhörer zu finden die nicht zu wuchtig sind, vor allem wenn man auch noch eine Glatze hat. Mich stört es einfach extrem wenn seitlich zwischen Bügel und Kopf zu viel Luft ist, sieht für mich total blöd irgendwie aus.

Ich hoffe daher jetzt mal das ihr mir weiter helfen könnt einen Kopfhörer zu finden der nicht zu wuchtig wirkt. Musik höre ich vor allem Dance, Pop aber auch mal eher ruhigerer Sachen. Sollte in Richtung Studio Kopfhörer gehen welche eher ausgewogen sind und nicht nur auf Bass oder Höhen optimiert.

Preislich sage ich mal bis maximal 200 Euro (wenn paar Euros mehr auch nicht so schlimm). Bluetooth wäre super aber kein muss, Kabel sollte man tauschen können.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 26. Jan 2016, 13:08
warum müssen es dann over ear sein? on ear wären für in dem fall sinnvoller.
zur zeit gibt es ein super angebot.
https://www.cyberpor...ue-B636-00T_954.html
sehr bequem, dichten gut ab und klingen sehr gut.
Scoty
Inventar
#3 erstellt: 26. Jan 2016, 13:16
Over-ear in geschlossener Form sind einfach bequemer finde ich. Die On-ear drücken alle zu sehe finde ich.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Jan 2016, 13:25
das stimmt überhaupt nicht, hast du wohl die guten noch nicht probiert.
die b&o passen sich nach paar minuten deinem kopf an und sind sehr bequem, drücken gar nicht, nur die ersten 3-4 minuten.
meine KEF M500 sind die bequemsten die ich kenne und ich habe viel ausprobiert und gehabt.


[Beitrag von Soulbasta am 26. Jan 2016, 13:30 bearbeitet]
Acid1286
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Jan 2016, 14:44
Auch wenn Einige hier die Marke nicht gerne hören, probier mal die Bose AE2 aus.
Die sind super bequem und schön leicht. Das Kabel ist ebenfalls austauchbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kopfhörer für kleinen Kopf
tairun1310 am 06.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  2 Beiträge
Suche Kopfhörer für schmalen Kopf
Lily2 am 18.11.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2018  –  17 Beiträge
in ear vs over ear.
nomis1083 am 03.05.2017  –  Letzte Antwort am 04.05.2017  –  8 Beiträge
Over Ear ~50? Mobil
nolie am 26.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  7 Beiträge
Over ear für Sport
Bangelord55 am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2015  –  8 Beiträge
Over Ear für Musik
dinklapeter341 am 22.06.2016  –  Letzte Antwort am 01.07.2016  –  6 Beiträge
Over-Ear für <100?
Konos am 02.12.2017  –  Letzte Antwort am 02.12.2017  –  7 Beiträge
Over-Ear für ~60?
lars1603 am 02.07.2018  –  Letzte Antwort am 19.09.2018  –  10 Beiträge
In Ear oder Over Ear
thomas-85- am 31.07.2016  –  Letzte Antwort am 03.08.2016  –  20 Beiträge
Kopfhörer On- oder Over Ear für Unterwegs
Markus_Wienken am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder862.845 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedRogerInord
  • Gesamtzahl an Themen1.438.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.381.297

Hersteller in diesem Thread Widget schließen