Suche basslastige, laute Bluetooth Over-Ear Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Rikkard
Neuling
#1 erstellt: 02. Jan 2018, 05:11
Hallo zusammen,
erst mal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr
Ich suche nun seit längerem nach den idealen Kopfhörer für mich- leider bisher ne mit mäßigem Erfolg. Aus diesem Grund bitte ich euch um Hilfe.

Gesucht wird ein Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer mit einem basslastigen, lauten sowie klaren Sound. Auch wenn mir eine hohe Lautstärke und ein starker Bass sehr wichtig sind, sollte natürlich die Soundqualität insgesamt stimmen.

Ich höre überwiegend Electro sowie HipHop. Dies fast ausschließlich über Spotify.
Da ich aktuell sehr oft im Zug unterwegs bin, wäre ein gutes Noisecancelling ebenfalls gern gesehen. Dies stellt jedoch kein Muss dar.
Eine Freisprechfunktion zum telefonieren sollte ebenfalls im Kopfhörer integriert sein.

Mein Budget beläuft sich auf maximal 400 €. Hierbei ist zu beachten, dass je höher der Preis ist, ich desto weniger bereit bin Abstriche bei meinen Wünschen zu machen.

Wie oben bereits geschrieben, habe ich bereits mehrere „Versuche“ gestartet und Kopfhörer ausprobiert. Im Folgenden werde ich diese nennen und kurz beschreiben, warum diese für mich nicht in Frage kamen.

Beats Studio 3 Wireless
Wegen meines Wunsches nach lauter Musik mit viel Bass probierte ich im Handel die Studio 3. Das Ergebnis war nicht (so laut) wie erwartet und der Preis für dieses Produkt meines Erachtens nicht angemessen.

Teufel Real Blue NC
Diese habe ich mehrere Wochen probiert. Insgesamt war der Sound zufriedenstellend- auch wenn ich mir etwas mehr Lautstärke und Bass gewünscht hätte. Ersteres könnte aber natürlich auch an der „Drosselung“ durch Spotify liegen. Die Teufel habe ich zurückgeschickt, weil das Modell m. M. n. mehrere Mängel hat:
- Das Touch-Bedienfeld am Hörer ist ziemlich ungenau und macht eine Bedienung nahezu unmöglich
- Das Noicecancelling dämpft lediglich die Umgebungsgeräusche. Es kommt weiterhin vieles durch.
- Die Bluetoothverbindung scheint mangelbehaftet. So kommt es zu Verbindungsstörungen, wenn das Handy nur in der Jacken- oder Hosentasche ist. Für mich ein absolutes No-Go. Zudem wird der Akkustand am Handy nicht angezeigt. Ich besaß bis vor Kurzem noch die Teufel Move BT (kann ich nicht empfehlen!) und damit hatte ich diese Probleme nicht.
Da es bei den aufgeführten Mängel auch ein „Montagskopfhörer“ gewesen sein konnte, bestellte ich mir neue und schickte die ersten Real Blue NC zurück. Leider gab es damit die gleichen Probleme. Schade, aber für 230 € erwarte ich mehr.

Bose Quite Comfort 35 II
Ebenfalls im Handel ausprobiert. Leider lässt sich das Noisecancelling nicht am Kopfhörer ausprobieren (?!). Hat mich leider nicht überzeugt.

Sony WH-1000XM2
Diese habe ich zuletzt (ebenfalls im Handel) ausprobiert. Auf „Papier“ hat einfach alles gestimmt. Leider fand ich den Bass und die Lautstärke zu schwach (beides war selbst bei den QC 35 II stärker).

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und ich nicht nach der eierlegenden Wollmilchsau suche bzw. dass der für mich geeignete Kopfhörer nicht noch hergestellt werden muss...

Jedenfalls freue ich mich auf eure Unterstützung und möchte mich dafür im Voraus bedanken

Gruß
Rikkard
*rael*
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2018, 10:07
KEF Space One Wireless könntest du mal testen.

Ohne ANC könnte der KOSS BT540i vielleicht interessant sein.
Rikkard
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2018, 12:39
Danke dir. Ich werde mir die mal genauer angucken. Vorher mal noch ein paar Rückmeldungen hier abwarten; dann muss ich nur einmal bestellen
Woozyclown
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jan 2018, 13:54
Du kannst mal von V-Moda den Crossfade Wireless testen, die sollen einen ziemlich krassen Bass haben.
Was sonst noch raus kommt kann ich nicht sagen, aber kann man ja mal testen ;)!
*rael*
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2018, 14:31
Rikkard
Neuling
#6 erstellt: 03. Jan 2018, 12:06
Danke für die weiteren Empfehlungen und für den Link. Habe mir gerade die Rückmahmebedingungen auf der KEF-Seite näher angeguckt und ein Passus lautet wie folgt:


Alle Retouren (einschließlich Umtauschanfragen) müssen innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Ware zurückgesandt werden. Voraussetzung für eine Rücknahme ist, dass alle zurückgegebenen Produkte unbenutzt sind und Originalverpackung, [...] der Sendung vollständig und in unbeschädigtem Zustand beiliegen.


Leider nicht die besten Voraussetzungen um die Hörer mal Probe zu hören :-/
Woozyclown
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Jan 2018, 13:00
Auf Amazon gibt es ihn auch:

https://www.amazon.d...F+Space+One+Wireless

Dort kann man ja bekanntlich ohne Probleme retournieren.
Rikkard
Neuling
#8 erstellt: 03. Jan 2018, 13:57
Na toll... wer gucken kann ist klar im Vorteil
Danke
*rael*
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jan 2018, 14:46
Der Amazon-Link führt zu der Kabelvariante des Space One. Hier der richtige Link:

https://www.amazon.d...angrau/dp/B075WKYF1T
Woozyclown
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 03. Jan 2018, 19:34
Sorry habe ganz darauf vergessen, das die Wireless Version gesucht wird Ich hoffe du hast dennoch die richtige bestellt ;)!
Rikkard
Neuling
#11 erstellt: 05. Jan 2018, 14:51
Bestellt habe ich sie noch nicht, weil ich erstmal auf eine Antwort vom Verkäufer (bei Amazon) und/oder von KEF über E-Mail warte. Aber bisher haben die noch nichts zurückgeschrieben
eCapter
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Jan 2018, 00:28
Hallöchen, es ist ein bisschen offtopic, aber würdest du mir vllt erzählen, warum du die Mute BT nicht empfehlen würdest? Das würde mich sehr interessieren!

MfG eCapter
Rikkard
Neuling
#13 erstellt: 21. Jan 2018, 03:16
Hi,
ich persönlich habe keine Erfahrung mit den Mute BT gemacht; ich hatte die Real Blue NC. Meine Gründe für die Unzufriedenheit habe ich oben geschildert. Falls du konkrete Fragen dazu hast, helfe ich dir gerne weiter

Falls du was aus „zweiter Hand“ zu den Mute BT hören möchtest; mein Arbeitskollege hatte sie nun für 4 Wochen und sie letzte Woche zurückgeschickt. Seine Gründe bezogen sich auf Kopplungsprobleme mit dem Bluetooth (er nutzt wohl verschiedene Abspielgeräte) und ein Beep-Sound jedes Mal, dass ein neues Lied anfängt.

LG
R
eCapter
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 21. Jan 2018, 12:23
Ach ich seh auch grade, du hast Move BT nicht weiterempfohlen, nicht die Mute BT^^ Die Real Blue NC sind mir schon zu teuer. Ich hatte kürzlich die Real Blue ohne NC hier und mochte das Bedienfeld auch nicht. Sonst haben die mir, wie alle, zu viel Bass. Verrückt oder?^^ Aber am shclimmsten war, dass ich bei Bluetooth permanent ein piepen im Ohr hatte. Das ging garnicht. Bei anderen die ich grade habe das Selbe. Die Mute BT hatte ich im Dezember und ich meine da war das nicht. Die habe ich wegen zu viel Bass zurückgeschickt und vom Komfort her weiß ich nichtmehr genau. Da sind die 100€ Sony die ich grade da habe mega gut, aber es piept halt.
Wegen Bass habe ich jetzt den Bass Boost über Audiogeräte->einstellungen gefunden und damit kann man den auch verringern, darum habe ich mir jetzt die Mute BT stumpf einfach nochmal bestellt.
Der Bass Boost hilft da natürlich nur, wenn man am PC hört. Darum hätte mich kritik an den Mute BT grade interessiert, aber habe mich verlesen, sry^^
Rikkard
Neuling
#15 erstellt: 21. Jan 2018, 17:21
Kein Thema
Sollte es preislich passen würde ich es mal mitModellen von Sennheiser versuchen. Die sind m. M. n. klanglich sehr neutral; haben wohl nicht das beste NC. Andernfalls, sofern es keine Voraussetzung ist, findest du mit Sicherheit günstigere Modelle ohne NC.
Der NC von den Mute BT soll nämlich nicht so gut angeschnitten haben (Internet Reviews).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bluetooth-Over-Ear Kopfhörer
ratken am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.11.2015  –  8 Beiträge
Bluetooth Over Ear Kopfhörer
MarcelW231286 am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.04.2015  –  27 Beiträge
Basslastige Bluetooth In-ear gesucht
Daragon am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 20.12.2017  –  11 Beiträge
Suche Bluetooth Over-Ear-Kopfhörer Empfehlungen
Krypton* am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 28.08.2018  –  4 Beiträge
Kopfhörer Over Ear
Julez529 am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  7 Beiträge
guter Bluetooth On/Over Ear Kopfhörer
Savini6437 am 23.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  13 Beiträge
Bluetooth On- oder Over-Ear bis 150 ?
Convictor am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  2 Beiträge
Suche Over-ear Kopfhörer
Randomtyp am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  5 Beiträge
Suche geschlossene Over-Ear Kopfhörer
littlebizkit am 18.01.2017  –  Letzte Antwort am 19.01.2017  –  8 Beiträge
Bluetooth, Over-Ear, geschlossene Kopfhörer gesucht
drachenjmj am 01.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.05.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.744 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedbiskomix
  • Gesamtzahl an Themen1.426.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.150.476

Hersteller in diesem Thread Widget schließen