UE SF 5.pro vs eb

+A -A
Autor
Beitrag
Steril
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 02:17
Ich frische den Thread nochmal auf, da ich vor der gleichen Entscheidung stehe.
Ich suche Inears, damit ich meine Feundin abends im Bett nicht immer störe. Sind auch irgendwie praktischer beim Transport.
Bisher höre ich mit dem Koss Porta Pro, der mir wirklich gut gefällt. Der ist ja auch recht Bassstark...
Ich habe mir viele Kopfhörer angehört, besitze auch: Alessandro MS-1, Sennheiser HD 590, AKG 240, und Sennheiser 477. Der 477 gefällt mir auch sehr, ist aber unbequem, deswegen greife ich immer wieder zum Koss, der einfach "Spass" in die Musik bringt. Ich höre vornehmlich Elektro, aber auch Norah Jones und Industrial Rock.
Da ich den Porta Pro liebe aber auch nicht gerade noch mehr Bass brauche, soll ich die UE Pro´s nehmen , oder die EB´s?
Danke!
Peer
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 02:22
Ich habe den Thread (wie üblich :D) gesplitted.

Intuitiv würde ich sagen: Pro! Sonst kannst du deinen Rock kaum genießen. Andererseits gefällt dir der (imho elende) Porta Pro mit seinem Wummerbass. Ich würde trotzdem den Pro empfehlen, einfach weil dieser auch nicht eben wenig Bass hat.
Steril
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 18:53
Uh, danke für die fixe Antwort!
Habe heute nacht allerdings schon den EB bestellt, da der gerade bei ebay günstig aus Amiland zu bestellen war.
141$+20$ Versand macht gerade mal 106€. Konnte da nicht widerstehen:-) Falls der mir zuviel Bass hat, werde ich Ihn sicherlich dafür wieder los, dann bestelle ich mir den Pro oder die Westone UM2. Wobei ich dann wieder die Wahl hätte, ohne probehören zu können
Hausfreund
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2008, 22:07
Hi,

also ich wuerde dir auch zu den Pro's raten,
besitze die jetzt seit einer Woche, und Rock, Metal
und Industrial kommt super, meiner Meinung nach!
Ich habe sogar den EQ von meinem D2 (ja, dieses Forum ist schuld das sich bei mir alles veraendert:))
ausgeschaltet, den ich bei meinen V-Modas IMMER ordentlich
ankurbeln musste!

Ausserdem: Zoll nicht vergessen, du duerftest bei etwa 21 euro
extra rauskommen;)
also 127 insgesamt!
Also ich wuerde dir auch empfehlen die Pros mal zu hoeren,
ciao
Flo

PS: nicht wundern das ich keine Umlaute benutze,
amerikanisches tastaturlayoutxD
waxen
Stammgast
#5 erstellt: 23. Nov 2008, 21:26
hi leute,
bin ueber einen anderen thread in diesem thread gelandet. hab neue ohrhoere fuer mein iphone gesucht und deshalb zu den super.fi 4 gegriffen, bin allerdings total enttaeuscht, der bass ist wie erwartet viel zu lasch und die hoehen wirken nach meinem empfinden teilweise schon schrill.

jedenfalls bin ich daher nun bei den super.fi 5 pro oder eben bei den super.fi 5 eb. ich hoere hauptsaechlich elektronische musik, nur ab und an mal alternative. ich hab hier einige threads durchgelesen, meisens wird auch der pro empfohlen, allerdings hab ich hier auch gelesen, dass der pro aehnliche "probleme" macht wie der 4er, sprich wenig bass dafuer sehr natuerlich. weiss jetzt ehrlich gesagt nicht mehr weiter, hab halt auch keine lust in-ear wieder zurueck zu schicken.

danke fuer eure tipps und gruesse

wAxen
horstsack
Gesperrt
#6 erstellt: 25. Nov 2008, 20:14
Ich an deiner Stelle würde mir die Westone uM1 oder 2 oder die Sennehiser IE8 oder 7 anschauen
Tob8i
Inventar
#7 erstellt: 25. Nov 2008, 20:39
Wieso das denn? Die entsprechen alle nicht dem gesuchten?
Der super.fi 5 EB kann passen, wenn die Bassmenge beim K324 gut war bzw. du vielleicht sogar noch mehr willst. Der super.fi 5 Pro, wenn es doch etwas weniger sein soll.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
UNTERSCHIED? se420K, sf 5 eb, um2, scl5
samy_indahood am 11.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2009  –  10 Beiträge
Kaufberatung: UE super.fi 5 Pro oder EB
T-oastbro-T am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  9 Beiträge
UE SF 5 Pro oder doch TF 10 Pro?
razputin am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  6 Beiträge
UE Super.Fi 5 Pro oder Super.Fi 5 EB
Antiban am 07.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  13 Beiträge
Suche IEM - Ersatz für UE sf 5 pro
mR.Os am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  2 Beiträge
geschlossener KH ähnlich UE Super.fi 5 EB
JFJM am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  6 Beiträge
UE super.fi 5 EB kaputt -> würdiger Nachfolger?
Chris_LEV am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  12 Beiträge
Suche Alternative zu UE Super.fi 5 EB
skore am 09.10.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DTX50 vs. Super.fi 5 EB
dschafar87 am 08.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  7 Beiträge
super.fi 5 EB vs. U2 vs. SE530
Gosling am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.886 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedkasmodiah
  • Gesamtzahl an Themen1.526.999
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.495

Hersteller in diesem Thread Widget schließen