Philips FR675 Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Jason_Lupo
Neuling
#1 erstellt: 01. Sep 2012, 11:21
Hallo,
ich hab nen neuen,alten Philips Receiver FR675, der nach 10 Min. Belastung einfach ausgeht.
Die Stromversorgung funktioniert einwandfrei, die Leistungsverstärker die an dem Kühlkörper kleben
funktionieren auch, ich hab`s mit einem Fön probiert und auf einmal hörte der Verstärker auf zu funktionieren..

Könnt Ihr mir helfen?

Ich würde gern wissen wo ich anfange zu messen, kann ich einfach die Daten der Bauteile vergleichen?
Das Problem ist das der komplette Verstärker aufhört zu funktionieren, also kann ich wohl nicht den
einen Kanal gegen den anderen vergleichen?

Ich würde mich freuen wen jemand einen Tip parat hat wie ich mich an den Fehler herantasten kann....

Bitte.. ich würde mich über jede Hilfe freuen..

mfg,
Andi
shabbel
Inventar
#2 erstellt: 04. Sep 2012, 08:40
Von den älteren Philips Modellen ist mir bekannt, daß sie eine sehr gut funktionierende Schutzschaltung haben, die meist nach ein paar Sekunden wieder zuschaltet.

Geht der Verstärker überhaupt nicht mehr an?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 712 Verstärker Eingang defekt?
tobt246 am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 13.05.2017  –  2 Beiträge
Philips Surround Receiver FR732 verliert Einstellung
romeylo am 15.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  3 Beiträge
einzelne Boxen funktionieren von Zeit zu Zeit nicht
harzi84 am 09.03.2010  –  Letzte Antwort am 09.03.2010  –  2 Beiträge
Philips BTB4800 kaputt geflasht
Wriddelfrumpf am 15.07.2019  –  Letzte Antwort am 15.07.2019  –  3 Beiträge
Problem mit Philips Verstärker
PhilipTirol am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.08.2010  –  5 Beiträge
Problem mit NAD 3100 Verstärker
deleted. am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Philips FA-670 Endstufentransistoren ?
ThePioneer06128 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.02.2016  –  6 Beiträge
Philips cd 304---Transistor Netzteilplatine
svenson777 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  3 Beiträge
Phono Ausgang Pioneer Verstärker kaputt
friedaaa am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 13.05.2016  –  15 Beiträge
Philips 22AH386 Verstärker Kondensator falsch eingebaut?
limitedamp am 08.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Elektronik (Stereo&Surround) Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedinsguy
  • Gesamtzahl an Themen1.447.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.327

Top Hersteller in Elektronik (Stereo&Surround) Widget schließen