Wer kennt Hoffmann-Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 15. Jun 2009, 20:51
Hallo.

Bin neu im Forum und habe
Fragen bezüglich eines Paares
alter Lautsprecher.

Es handelt sich um ein Paar
"Hoffmann HA80".
(3-Wege-System, TT ca. 20cm,
MT ca. 8cm, HT ca. 3cm, auf
der Vorderseite sind noch
folgende Daten angegeben:
Nennbelastbarkeit 80W,
Musikbelastbarket 120W,
Trennfrequenzen 900/4500Hz,
Frequenzbereich 30-20000Hz,
die Maße der LS sind BxHxT:
28cm*45cm*26cm)

Kann leider bei google nichts
finden und hoffe daher hier
auf einen "Glückstreffer" .

Die Lautsprecher habe ich vor
ungefähr zehn Jahren geerbt,
schon lange sind jedoch die
Sicken der Tieftöner(8 Zoll)
rundherum eingerissen, sodass
man nur noch bei ganz geringer
Lautstärke hören kann - wes-
halb die LS weggepackt sind.

Meine eigentlichen Fragen sind
nun, ob irgendjemand schon
mal was von dem Hersteller ge-
hört hat und ob es sich dem-
entsprechend lohnt, die LS mit
neuen Sicken auszustatten.

Ich fand den Klang hervorragend,
bin aber kein Spezialist in
Sachen HiFi .

Grüße,
Dardaist.
castorpollux
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2009, 21:04
Hi,

könntest du Fotos einstellen und von (ausgebauten) Chassis mal die Rückseite fotografieren?

Grüße,

Alex
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 16. Jun 2009, 22:40
Hallo,

Fotos kann ich zur Zeit nicht einstellen,
habe aber mal aufgeschrieben, was auf
den einzelnen Chassis steht:

TT: AD 30602/W4
2422 257 48311
DD 00 911 134

HT: LPKH 70/16/115 FKF
49131 30257
8 Ohm 3611

MT: LPM 100/95 FP
49197 52279 8 Ohm
8126

Da die Schrift nicht überall 100%ig zu er-
kennen ist, stimmen die Angaben unter Um-
ständen nicht Ziffer für Ziffer. Habe mir
aber Mühe gegeben .

Grüße,
Torsten.
Rummsundfiep
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2009, 19:18
Hallo!

Tieftöner von Philips

Der Rest ist von ITT / Nokia

(IMHO)

Jörg
Varig
Neuling
#5 erstellt: 16. Mai 2011, 16:04
Kennt jemand diesen Hersteller/Händler bzw. das Modell Lautsprecher?
Sind die Tieftöner in einem Paar 3-Wege Boxen (Bausatzboxen) verbaut, welches ich verkaufen möchte und leider keine Ahnung habe, was ich da überhaupt rumstehen hab...
CIMG1963


CIMG1961
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo F-3000, defekter TT
kleenerpunk am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 14.03.2013  –  7 Beiträge
Multicel Standlautsprecher Sickenreparatur und Lautsprecher tausch
Wal0mat am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  9 Beiträge
VISONIK David 80, wer kennt die?
hackmac_No_1 am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 09.05.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher austausch in Standboxen!
maik1003 am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  3 Beiträge
Infinty Rs3B Schaumstoffmatte Vorderseite
BeRo am 30.04.2020  –  Letzte Antwort am 04.05.2020  –  8 Beiträge
Wer kennt diese LS-Boxen ?
Hann45500 am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  4 Beiträge
Alter Panasonic Lautsprecher Hochtöner defekt
mic_w am 24.02.2017  –  Letzte Antwort am 28.02.2017  –  5 Beiträge
wer kennt diese 12" woofer vintage
ocean_zen am 27.03.2020  –  Letzte Antwort am 29.03.2020  –  4 Beiträge
Hilfe bei Reparatur von alten Lautsprecher
Saaradler am 16.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.01.2017  –  2 Beiträge
Identifikation 2-Wege Weiche (Monacor?)
Scholl3ss am 25.11.2016  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.106 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedKaterina23
  • Gesamtzahl an Themen1.496.687
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.455.500

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen