Visaton W 170S als Ersatzlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
svens0n
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 10:28
Hallo zusammen!

Leider haben die Tiefmitteltöner meiner 15 Jahre alten Magnat (Art.Nr. 144008, 20Hz-30kHz, 4-8Ohm, 130/210W) Standboxen nun komplett die Sicke verloren und einer von beiden geht gar nicht mehr. Da ich aber sonst vom Klang der Lautsprecher sehr überzeugt bin (für mich reicht's ), möchte ich nun lieber zwei Ersatz-Tiefmitteltöner einbauen statt mir komplett neue Boxen zu kaufen.

Ich habe mir folgenden Ersatz rausgesucht, der zumindest von den Maßen her gut passen würde:
http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoer/tiefton/w170s_8.html

Würde mich freuen, wenn mir jemand bei folgenden Fragen weiterhelfen könnte:

1) Brauche ich 4 oder 8 Ohm? Auf der Box sind 4-8 angegeben und auf dem Tiefmitteltöner ansich steht außer einer Artikelnummer sonst nichts drauf. An den Anschlussklemmen meines Technics SA EX-120 Verstärkers (http://www.hifi-leipzig.de/shop/product_info.php/info/p395_Technics-SA-EX120-Stereo-Receiver.html) steht 4-16 Ohm Each Speaker.

2) Der Visaton geht bis 8000Hz, von Magnat habe ich die Info, dass die Boxen eine Übergangsfrequenz von 500Hz/3500 Hz haben. Ist das schlimm, wenn der neue Lautsprecher jetzt einen höheren Bereich abdeckt? Es käme theoretisch ja nur bis 3500Hz was an von der Frequenzweiche her.

Freue mich über Antworten und Anregungen und steinigt mich nicht, wenn ich irgendwo einen Denkfehler oder generell keine Ahnung habe
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2012, 11:03
Servus.

Wenn Du neue Tieftöner einbaust, wird zwar ein Ton rauskommen, wie sich das aber anhören wird kann niemand voraussagen.
Ist wie ein Lottospiel, wenn die TSP (das sind die technischen Daten des Chassis) nicht bekannt sind. Und falls doch bekannt, wirds auch schwierig.

Für 2 neue Tieftöner musst Du 80€ ausgeben.
Das rentiert sich meiner Meinung nach für diese Lautsprecher nicht mehr.

Bei Ebay bekommst Du für dieses Geld gleichwertiges oder mit etwas Glück was Besseres.

Schönen Gruß
Georg
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2013, 20:21
Mit einem Ohmmeter kann man den IST-Wert ermitteln.

Global: Liegt der Wert über 4 Ohm ist es ein 8 Ohm Chassis, auch wenn z. B. nur 5,7 Ohm angezeigt werden.

MfG,
Erik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W ASW 610 Ersatzlautsprecher / Alternative
Jockel100 am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 07.01.2019  –  10 Beiträge
ATL HD 312 Ersatzlautsprecher?
Linus_van_Pelt am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  6 Beiträge
Ersatzlautsprecher MIVOC ACAPULCO
Ciratos am 21.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  3 Beiträge
PA-Ersatzlautsprecher gesucht:
probe740 am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Ersatzlautsprecher gesucht - Edifier S730
alfaaa am 04.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  3 Beiträge
Ersatzlautsprecher für Schneider Hifi
mayrst am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  3 Beiträge
Infinity Column II Ersatzlautsprecher
coolmodi am 14.09.2012  –  Letzte Antwort am 15.09.2012  –  4 Beiträge
Magnat 144008 Ersatzlautsprecher
Hagbart84 am 03.08.2013  –  Letzte Antwort am 03.02.2017  –  5 Beiträge
IQ 3140 AT Ersatzlautsprecher
*miosis am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  6 Beiträge
Ersatzlautsprecher für Säule
MeJe am 30.11.2017  –  Letzte Antwort am 02.12.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.378 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedArilleta17
  • Gesamtzahl an Themen1.497.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.465.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen