PA-Ersatzlautsprecher gesucht:

+A -A
Autor
Beitrag
probe740
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2010, 15:31
Bis vor kurzem war ich stolzer Besitzer eines 18“ JBL GTI 1800*, verbaut in ein ca 350L Bassreflexgehäuse, Tuningfrequenz so um die ~33Hz. Gebraucht wurde er ausschliesslich bei mir Zuhause im Wohnzimmer ca 60qm. Bass- Verstärker: tamp- TA-2400
Schön an diesem JBL- Lautsprecher war, dass ich immer wieder überrascht war, was für Power, Druck und Tiefgang er besass.
Leider hat sich die Pappe wegen eines Wasserschadens so verformt, dass nun die Schwingspule am Magneten kratzt.
Somit wird es Zeit für einen neuen Lautsprecher. Gebrauchte GTI’s bekommt man keine mehr auf ebay, Reconen ist für diese JBL’s zu teuer.

Was ich brauche ist ein Ersatz Lautsprecher der mir von den technischen Werten in das alte Gehäuse passt und mich die nächsten Jahrzehnte glücklich macht. Das Gehäuse möchte ich nicht ändern oder neu bauen, weil Optik und Verarbeitung perfekt sind. Einzig die Ports für die Tuningfrequenz können neu Angepasst werden.

Beim durchsuchen kam ich auf die folgenden Treibern:
18LW1400 oder rcf L 18P200N.
Die Tuningfrequenz wäre dann ein wenig Höher, aber laut Simulation mit WinISD müsste es in einer 350L Kiste gehen. Mir ist bewusst dass die Literzahl für diese Lautsprecher ein wenig Hoch ist, aber damit kann ich leben.
Gibt es noch andere Treiber für so eine Hohe Literzahl? Oder kann jemand diese zwei Treiber für meine Anwendung empfehlen?
Gruss
probe


*war ursprünglich fürs Auto konzipiert, entspricht glaube ich dem JBL 2241H, mit weniger dB, dafür mehr Tiefgang.
lui551
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Dez 2010, 17:01
18LX60 von Beyma wenn du ihn nich kriegst. Habe ich mir immer in einem 400l Gehäuse gewünscht.

Grüsse Lutz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Control One - linke Box kratzt bei bestimmten Frequenzen
Snessub am 27.09.2015  –  Letzte Antwort am 29.09.2015  –  4 Beiträge
JBL ES250PW Subwoofer summt und geht immer wieder an
Marvinma am 17.09.2018  –  Letzte Antwort am 24.10.2018  –  44 Beiträge
Reparatur JBL Bass 10 Lautsprechertausch
lensdu am 03.12.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2019  –  9 Beiträge
JBL TI 5000 mit Problemen im Bassbereich
Eriadorus60 am 14.09.2020  –  Letzte Antwort am 16.09.2020  –  2 Beiträge
Lautsprecher Reparatur JBL
Max am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  5 Beiträge
JBL Charge 3 Lautsprecher wechseln
motje am 15.06.2019  –  Letzte Antwort am 22.09.2019  –  6 Beiträge
Schwingspule (Audax HD17) kratzt nur im "verkabelten" Zustand
kadioram am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.10.2015  –  23 Beiträge
ATL HD 312 Ersatzlautsprecher?
Linus_van_Pelt am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  6 Beiträge
JBL Balboa Sub mit Störgeräuschen
meici211 am 01.10.2015  –  Letzte Antwort am 01.10.2015  –  2 Beiträge
Bass kratzt ab gewisser Lautstärker
stranger2804 am 22.07.2012  –  Letzte Antwort am 07.08.2012  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied-dirk87-
  • Gesamtzahl an Themen1.500.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.535.868

Hersteller in diesem Thread Widget schließen