Interessanter Sperrmüllfund - Ideen/Anregungen gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
helmi87
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2015, 21:36
Hallo liebe Hifiler,

lese schon ein wenig länger im Forum mit, brauche aber bei einer Fragestellung ein bisschen Hilfe (wer ein bisschen mehr über mich und meine Erfahrungen in Sachen Hifi wissen möchte --> Mein Vorstellungsbeitrag).

Ein Freund von mir hat auf dem Sperrmüll ein Boxenpaar gefunden. Soweit nichts besonderes, ein bisschen was geht nicht... Wollte ihm eigentlich schon direkt sagen "Lass es einfach - das lohnt zu 99,99% niemals. Einfach Chassis ersetzen ist nicht!". Er hat mir dann ein paar Bilder geschickt - ich fand den Aufbau der Box ganz interessant und irgendwie wurde mein Bastlerherz geweckt. Also mehr eine Hobbysache mit Herz, als wirklich sachlich belegt.

Ich hänge euch mal ein paar Bilder an. Wie es aussieht sind (standartmäßig) die Sicken hin und die Frequenzweiche wird einen weg haben, da bei beiden Boxen die Tieftöner nicht mehr gehen. Irgendein Töffel hat die Box auch mal mit Bügelfurnier "aufgehübscht"...

Nun worum ich euch um eure Hilfe bitten möchte, da ich wahrscheinlich einiges ersetzen werde müssen:

Hat jemand schon einmal so einen Aufbau gesehen (Hersteller, Baujahr)?
Kommen euch die Chassis bekannt vor? Vielleicht hat ja ein bekannterer Hersteller hier unbeschriftet mitgemisch...
Könnt ihr sonst irgendwas zu der Box sagen? Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Wie gesagt finanziell wirds ein Groschengrab werden, aber mich möchte mich mal darin üben neue Sicken einzukleben - und brauche einfach ein neues Bastelprojekt für den Winter.

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!
Thorben

IMG-20150814-WA0000IMG-20150814-WA0001IMG-20150814-WA0002IMG-20150815-WA0003IMG-20150816-WA0018IMG-20150816-WA0019IMG-20150816-WA0020IMG-20150816-WA0023
peerderfreak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 13. Sep 2015, 18:17
Schade, dass hier niemand was zu schreibt.
Ich habe deinen Beitrag mit Spannung gelesen.
Leider kann ich dir nichts hilfreiches dazu sagen
Berichte, wenn du in irgend einer Art weiter gekommen bist.
LG
PBienlein
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2015, 06:20
Hallo,

nun ja, ob das ganze lohnt, hat ja schon der TE in Frage gestellt. Folgendes sollte meiner Meinung nach zunächst überprüft werden:


... und die Frequenzweiche wird einen weg haben, da bei beiden Boxen die Tieftöner nicht mehr gehen.


Tieftöner jeweils einseitig ablöten und mit einem Multimeter den Scheinwiderstand der Lautsprecherspule messen. Kommt hier nichts zwischen 3 bis 9 Ohm, kann man das Projekt getrost einmotten. Die Frequenzweichen sind, soweit man das auf dem Foto sehen kann, ziemlich simpel aufgebaut. Vor den beiden Tieftönern wird die größere Spule in Reihe liegen, die fast unkaputtbar ist. Zuvor erwischt es immer die Spulen der Tieftöner - entweder durch zu viel Leistung oder einen kapitalen Endstufenschaden (Gleichspannung). In diesen Boxen 4 Tieftöner zu ersetzen von denen keine Parameter bekannt sind, ist reines Glücksspiel.

Gruß
PBienlein


[Beitrag von PBienlein am 14. Sep 2015, 06:22 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner gesucht!
chriz2390 am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  19 Beiträge
Frequenzweiche gesucht
BitTom am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  4 Beiträge
tieftöner gesucht
Maria_Siciliano am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  4 Beiträge
ELKO gesucht
colabaer am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.04.2013  –  5 Beiträge
Ersatzchassis gesucht
Lasse1 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.06.2016  –  12 Beiträge
trinity boxen tieftöner gesucht!
matthias1 am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 11.07.2009  –  2 Beiträge
8" Ersatztieftöner gesucht
D4rk_W4rr10r am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  5 Beiträge
Vifa Hochtöner gesucht
Tyrael99 am 23.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  2 Beiträge
PA-Ersatzlautsprecher gesucht:
probe740 am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Heco-Hochtöner gesucht
TheWhiteNoise am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedtemp5
  • Gesamtzahl an Themen1.496.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.446.465

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen