Geräusch (Knacken) bei Programmwechsel

+A -A
Autor
Beitrag
Steini3877
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2018, 07:05
Hallo zusammen. Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin. Ich habe seit kurzem ein Soundbar an meinem Philips Fernseher angeschlossen. Lief nach Anfangsschwierigkeiten und Unterstützung hier im Forum ganz gut. Seit gestern nun höre ich beim Umschalten von einem Programm zum anderen ein lautes Knacken. Womit könnte das zusammenhängen. Vielen Dank im Voraus
Steini3877
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Jul 2018, 18:11
Ich habe beim Lesen mehrerer Forenbeiträge gefunden, dass das Knacken bei einer zusätzlichen Verbindung mit einem optischen Kabel evtl. weggeht. Kann man da jedes Kabel nehmen oder muss ich irgendetwas beachten? Danke
Rabia_sorda
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2018, 00:49
Zusätzlich nein. Dann ausschliesslich.

Wenn die Möglichkeit besteht, dann verwende eine digitale Verbindung, à la Koax oder Toslink (Toshiba LWL).
Dazu lässt sich jedes dafür ausgelegte Kabel verwenden. Überteuerte Kabel wären Voodoo.
Steini3877
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jul 2018, 06:24
Danke, soll die digitale Verbindung über Toslink dann von Fernseher zur Soundbar oder vom Kabelreceiver zur Soundbar erfolgen?
Rabia_sorda
Inventar
#5 erstellt: 17. Jul 2018, 10:28
Das bleibt dir überlassen.
Im Grunde sollte ja der Ton direkt vom TV kommen, da du vmtl. nicht nur einen Kabel-Receiver, sondern wohl auch einen BD-/DVD-Player, USB und evtl. auch noch andere Quellen am TV verwendest. Somit wird der Ton immer vom TV kommen und nicht ausschliesslich vom Kabel-Receiver.

Ein Problem könnte nur die Lautstärkeneinstellung geben. Hier wird oft an den TV´s ein fixes Tonsignal ausgegeben und lässt sich nicht regeln. Dazu müsste dann an der SB geregelt werden. Um das aber genauer zu wissen, musst du mal in der BDA des TV nachlesen oder es einfach ausprobieren.


[Beitrag von Rabia_sorda am 17. Jul 2018, 10:29 bearbeitet]
Steini3877
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jul 2018, 12:20
Danke dir, werde mir dann ein Toslink Kabel besorgen und Fernseher und Sundbar miteinander verbinden. Muss ich da beim Kauf auf irgendetwas achten? Zweite Frage, kann das HDMI Kabel drin bleiben!
Rabia_sorda
Inventar
#7 erstellt: 17. Jul 2018, 13:49

Muss ich da beim Kauf auf irgendetwas achten?


Nichts überteuertes kaufen und von der Länge nicht mehr als es nötig ist.


Zweite Frage, kann das HDMI Kabel drin bleiben!


Wo drin?
Steini3877
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jul 2018, 13:55
Als Verbindung zwischen TV und Soundbar
Rabia_sorda
Inventar
#9 erstellt: 17. Jul 2018, 13:58
Das Toslink allein, sollte reichen.
Steini3877
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Jul 2018, 14:20
Ok, vielen Dank
Steini3877
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jul 2018, 13:06
So, rabia, Toslink zw. Fernseher und Soundbar angeschlossen. Von der Soundbar ist kein Ton zu hören, nur der des Fernseher. Wenn ich an der Soundbar das HDMI Kabel entferne und nur Toslink benutze, erkennt die Soundbar den Toslink überhaupt nicht. Und das Knacken ist weiterhin da. Das ist zum Verzweifeln
Rabia_sorda
Inventar
#12 erstellt: 25. Jul 2018, 13:30
Gibt es Einstellmöglichkeiten am TV / an der SB, wo man den Toslink aktivieren/deaktivieren kann/muß?
Ansonsten evtl., falls möglich, die SB einmal resetten. Sonst weiß ich nun auch keinen Rat mehr

Sag mal....ist der Toslink-Anschluß der SB eigentlich als Eingang vorgesehen? Nicht dass das ein Ausgang ist
Steini3877
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Jul 2018, 13:55
Toslink Anschluss an SB ist Eingang. Ich mus mal beim Fernseher genau hinsehen, Handbuch und so. Mit dem Knacken muss ich mich halt zufrieden geben. Danke dir. Mich wundert, dass sonst niemand das Problem hat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satelliten knacken
Uschan_DeLucca am 02.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  19 Beiträge
Fehlersuche Knacken bei Teufel Subwoofer
rhagu am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  4 Beiträge
Bx5 d2 Studiomonitor Knacken beim Ausschalten
age95 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  3 Beiträge
Mivoc SB210MKII - Tieftöner Geräusch
chriss12 am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 19.10.2012  –  3 Beiträge
Knacken/Knistern auf einem LS
wombi1412 am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  13 Beiträge
Geräusch aus Infinity Kappa 8.1
Polo2912 am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.09.2010  –  2 Beiträge
knacken und knarzen, zeitweise Stromverlust
ralle1000 am 16.12.2016  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  9 Beiträge
Tieftöner raschelt, macht seltsames Geräusch
hinzunkunz am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 28.11.2009  –  6 Beiträge
schnarrendes Geräusch aus einem LS
blackgoldjunkie am 09.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  4 Beiträge
Komisches Geräusch aus den Hochtönern
Kimbl am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.869 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedomat1976
  • Gesamtzahl an Themen1.496.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.448.670

Top Hersteller in Lautsprecher und Subwoofer Widget schließen