Licht- Licon+LED Pars

+A -A
Autor
Beitrag
Schüler12345
Inventar
#1 erstellt: 08. Dez 2009, 22:08
Hi,

wie würdet ihr LED Pars in eine Licon 1 einpflegen?

Als Movinglights oder auf einzelne Par-Kanäle?
Wenn man sie als Movinglights verwendet, könnte man ja die cmy Farbmischung als RGB Farbmischung verwenden. Das ist ja kein Problem. Allerdings müsste man die dann halt als Fixtures extra anlegen.

Wie ist eure Meinung dazu?

danke
Martin


[Beitrag von Schüler12345 am 08. Dez 2009, 22:09 bearbeitet]
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2009, 22:38
Ganz klar als Moving Light.
hippelipa
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2009, 09:39
Kommt darauf an.
Wenn das zu viele werden, kann man das auch als Kanne anlegen.
Das macht jeder Anwender anders. Aber ich persöhnlich würde das auch als Movi-Anlegen, wenn ich noch genug frei habe. Aber da sind ja nur 32 Mover anschließbar und da ist das Pult schnell voll. Als Par stelle ich mir die Programmierung echt anstrengend vor, bin aber auch nicht Topfit auf dem Ding. Machbar ist natürlich beides.
Benne94
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Dez 2009, 12:54
Hallo,
ich hätte auch mal ne Frage an der Licon1 also ein Kollege hat Moving-Spots angelegt weil die nicht drin waren...
Es ist für ne Veranstaltug (6Wochen) wo eigentlcih jeder Depp Licht machen ...
Mein Problem ist, es sind keine Gobos einprogrammiert und es ist auf die Dauer ein wenig lästig wenn man immer am Rand drehen muss bis ich mein passendes Gobo habe...
Kann mir vielleicht einer kurz erklären wie ich das amche...
Also ich hab die Spots ausgewählt und mein passendes Gubo gesuch...z.B.: Stern

was dann??


Vielen Dank
Lg Benny


[Beitrag von Benne94 am 11. Dez 2009, 12:55 bearbeitet]
Schüler12345
Inventar
#5 erstellt: 11. Dez 2009, 16:46
Hi,

du stellst dein Gobo ein, hast du ja schon gemacht.

Dann drückst du im Combi Bereich store und wählst den Platz am Display aus, wo du es speichern möchtest.

Namen eintippen

Store drücken

Dann fragt er dich ev. ob du die Gobo Rot auch speichern möchtest. (ja, nein, deine Entscheidung)


Jetzt hast du ein Preset erstellt.

Zum einstellen der Cues empfehle ich die Bedienungsanleitung (irgendwo um S35 herum). Gibt's bei JB zum download.

Wenn du nur mal schnell was ausprobieren willst, probier doch mal den kostenlosen offline Editor.


[Beitrag von Schüler12345 am 11. Dez 2009, 16:47 bearbeitet]
Benne94
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Dez 2009, 11:19
Hi,
na vielen Dank...
Hat geklappt...
Also die Gobo Rot. willl ich nicht mir speichern die hab cih extra;-)
Ja okay die Anleitung zieh ich mir mal und pack se auf meinen Stick dann gegebenenfalls dort nochmal angucken...
Vielen Dank.
Lg Benny
kst_pa&licht
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2010, 12:22
Also im Normalfall nehme ich nen LED PAR o.Ä. als Moving Head wenn ich ihn anlege.

Wenn man allerdings die 1, 2 oder 3Kanal Modi bei LED Pars zur Verfügung hat, dann ist da auch ein Anlegen im PAR Bereich des Licon praxistauglich.

Haben wir auch schon so gemacht und dann gemischt,
181Michael
Neuling
#8 erstellt: 15. Jan 2010, 22:12
Wir ham LED Pars von Eurolite. HighPower Leds und nur in einem 7Ch. Modus nutzbar.

Ergo. haben wir die Dinger als UserScan angelegt.

So lassen sich auch ganz nette Chaser mit dem Creator erzeugen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Led Pars
I_Iron_Hide_I am 11.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2010  –  45 Beiträge
Licon CX oder Licon 1X ?
Friedl-La am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  2 Beiträge
LED Pars idiotensicher
dimme1995 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  4 Beiträge
Lichtsteuerung für 6 Led Pars
Martin20 am 05.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  5 Beiträge
Suche Led-Pars von guter Qualität
Kanst am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung LED Pars (56 er)
Bummi18 am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  24 Beiträge
Movingheads und PARS adressieren
Joe1888 am 02.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  2 Beiträge
[Kaufberatung] PAR bzw LED PAR
*johny* am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  14 Beiträge
LED Par
DJWietek am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  8 Beiträge
Licon 2
Patrick3001 am 11.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Top Produkte in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedVolde
  • Gesamtzahl an Themen1.492.542
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.066

Top Hersteller in Veranstaltungstechnik Sonstiges Widget schließen