PC für max 700€

+A -A
Autor
Beitrag
michi788
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2011, 17:20
Hallo,
mein Bruder möchte sich gerne einen neuen Pc kaufen, da er gerne skyrim und andere neue Spiel spielen möchte. Er will aber auch einen 3D-Film schauen können. Er hat leider keinerlei Erfahrung mit diesem Thema deshalb übernehme ich das für ihn. Sein Budget beträgt 700€
Ich habe da schon ein paar Teile herausgesucht:

Mainboard: ASRock P67 Pro SE
Prozessor: Intel Core i5 2500K
CPU-Kühler*: Scythe Mugen 2 REV B
RAM: 8GB Corsair Vengeance DDR3-1600
Grafikkarte**: 1024MB Asus GeForce GTX 560 DirectCU Top
normale Festplatte: schon vorhanden
Netzteil: unbekannt
Gehäuse: unbekannt
eventuell zusätzliche Gehäuselüfter*: unbekannt
Laufwerk: Asus DVD-Brenner DRW-24B3ST

*für späteres Übertakten.
**wird vielleicht auch übertaktet

Außerdem möchter er gerne eine SSD-Festplatte, die aber nicht im Budget mit inbegriffen ist, die aber nur so um die 100€ kosten soll.

Ich freue mich auf Vorschläge für das Gehäuse, die Lüfter und das Netzteil.
Ich bin aber auch sehr offen gegenüber Verbesserungen der schon genannten Teile.

Ich bedanke mich im Vorraus für Antworten.

LG michi788
Smartyy
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2011, 19:21
Bei den Vengeance Speicher bekommst du Probleme mit dem CPU-Kühler. Nimm lieber diese (oder ähnl.). Performanceunterscheide gibs bei Speicher Riegeln nicht.

Board würde lich lieber ein Z68 Board nehmen.

http://www.mindfacto...DDR3-ATX-Retail.html

Die ausgesuchte Graka ist bisl schwach würde ich sagen....

http://www.mindfacto...-0-x16--Retail-.html

Netzteil...

http://www.mindfacto...-BQT-L8-CM-530W.html
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jan 2012, 08:33
wenn du den RAM nicht takten willst nimm nen günstigeren.
Auch wenn du es machst wirst du nur auf dem Papier einen unterschied merken.
Ich gehe nun nurnoch auf das Gehäuse ein, weil der Rest schon gesagt wurde:

Such dir eins aus, welches dir gefällt.
Kannst du dich nicht entscheiden: Xigmatek hat ein sehr gutes P/L verhältnis.
Wenn du es schlicht magst nimm Chieftec.
michi788
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jan 2012, 00:32


[Beitrag von michi788 am 04. Jan 2012, 00:33 bearbeitet]
Mictlan-Tecuhtli
Stammgast
#5 erstellt: 04. Jan 2012, 08:53
HF!
Smartyy
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2012, 09:07
jup passt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC für 700?
Axileo am 18.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  39 Beiträge
PC Zusammenstellung bis 700?
The_Wizard89 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  10 Beiträge
Selbstbau PC ~700? (Gaming)
ApeOfTheOuterspace am 28.07.2014  –  Letzte Antwort am 31.07.2014  –  26 Beiträge
Beratungshilfe für PC (700?) neu:1000?
michi788 am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.04.2014  –  34 Beiträge
PC für max. 300? (allrounder)
WSFBeude am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  15 Beiträge
igenbau AllroundPC(+Gaming) 600-700? Kaufberatung =)
Schlappenkicker am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.08.2011  –  12 Beiträge
"Musik-PC" bis max 400 ?
maru_k am 16.12.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  7 Beiträge
Laptop für Guildwars2 (700?)
Moredead## am 08.04.2017  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  2 Beiträge
Kaufberatung komplett PC max 1000 Euro
freddy-cs am 03.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  7 Beiträge
Notebook für die Uni (<700?)
Manolo14 am 16.10.2011  –  Letzte Antwort am 17.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.538 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjodae
  • Gesamtzahl an Themen1.535.721
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.221.441

Top Hersteller in Kaufberatung PC, Notebook Widget schließen