Ausmusterung Logitech Z3

+A -A
Autor
Beitrag
Thomagedu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Dez 2015, 13:31
Hallo zusammen,

ich benutze seit mittlerweile 7 Jahren das Logitech Z3 2.1 Satellitenboxensystem an meinem PC. Vom Sound bin ich zwar immer noch ziemlich zufrieden, aber leider ist der Anschluss an den Subwoofer sehr mies gestaltet, sodass dieser mit der Zeit immer loser wurde.
Aus Platzgründen steht dieser unter meinem Schreibtisch, sodass ich mit den Füßen ab und zu mal dran komme und dann ist das Kabel direkt wieder lose und es krächzt fürchterlich (Dieses Geräusch, dass man hört wenn man einen Lautsprecher in aktivem Betrieb vom Stecker zieht bzw einen Stecker einsteckt bevor das Signal richtig übertragen werden kann.)

Daher habe ich mir gedacht ich erneuere die Boxen mal.
Ins Auge gefallen ist mir das Logitech 2.1 Z623 System, welches ich für gut 80€ neu haben könnte. Allerdings habe ich auf diesem Bereich nahezu Null Erfahrung, weil ich mich nie ernsthaft damit auseinander gesetzt habe.

Habt ihr noch Vorschläge für andere Systeme?
Sollte nach Möglichkeit wieder 2.1 oder vergleichbares sein.
Vom Sound natürlich mindestens die gleiche Qualität, ein Downgrade macht ja wenig Sinn.
Welche Marken kann man in diesem Preissegment (bis etwa 100€) kaufen und wovon sollte man die Finger lassen?


Danke schonmal für die Hilfe!
Thomagedu
Vincent1990
Stammgast
#2 erstellt: 22. Dez 2015, 13:34

und wovon sollte man die Finger lassen?


Von Allem in dem Preisbereich...
Thomagedu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Dez 2015, 13:37
Danke für den unqualifizierten Kommentar.

Ich brauche keine Heimkino Anlage, ich suche etwas vergleichbares oder evtl mittlerweile besseres in dem von mir angegebenen Preisbereich.
Also Student kann ich nicht und will ich auch gar nicht ewig viel Geld für teure (wenn auch vielleicht gute) Boxen ausgeben.
Also bitte wenn schon kommentieren, dann wenigstens mit Vorschlägen was besser wäre, statt zu sagen dass alles Scheiße ist, sowas brauche ich nicht...
Danke.
Vincent1990
Stammgast
#4 erstellt: 22. Dez 2015, 13:39
Dann nimm das von dir vorgeschlagene.
Wie gesagt, in dem Preisbereich sind alle Fertigsysteme beschissen :).
Das ist nicht böse gemeint oder unqualifiziert, sondern einfach Tatsache. Wie willst du für 100 Euro ein wertiges 2.1 System herstellen? Das ist nicht realistisch.


[Beitrag von Vincent1990 am 22. Dez 2015, 13:40 bearbeitet]
Thomagedu
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Dez 2015, 13:43
Was müsste ich denn deiner Meinung nach ausgeben um etwas "vernünftiges" zu haben?
Ich finde den Begriff vernünftig eh ziemlich subjektiv geprägt. Als jemand der sicher nicht audiophil unterwegs ist, definiere ich das vermutlich deutlich niedriger als du zum Beispiel, wenn du dich damit mehr auseinandersetzt und höhere Ansprüche stellst.
Vincent1990
Stammgast
#6 erstellt: 22. Dez 2015, 13:48
Das Problem ist eher der Vergleich. Ich hatte ja selbst nen 400 Euro teures Teufel Concept E400, welches mein erstes Soundsystem war. Klar fand ich den Sound gut. Dann habe ich einmal 25 Jahre alte Kompaktboxen gehört und wusste was mir mit solchen Fertigsystemen und den kleinen Brüllwürfeln durch die Lappen geht. Meine jetzigen NuBoxen sind einfach kein Vergleich mehr. Mein Kumpel hat auch noch nen Concept E300 und jedes Mal wenn ich Lieder bei ihm höre die ich auch zu Hause höre merke ich, was an Emotionen und Instrumenten verloren geht. Und das obwohl er einen sehr guten akustischen Raum hat, vor allem im Vergleich zu meinem.

Glaube mir, wenn du einmal bessere Boxen hörst willst du nichts Anderes mehr. Du wirst Musik neu erleben. Bei Sound ist mir das jeden Pfennig wert. Liegt aber auch daran, dass ich ständig Musik laufen habe. Bin sehr Musikabhängig kann man sagen^^.

Ich würde anfangen mit gebrauchtem AVR und gebrauchten Kompaktboxen Größe Zensor 1, Nubox 313. Die klingen für die Größe und den Preis schon sehr gut. Ich habe meinen Onkyo z.B. für 120 geschossen. Richtiger Schnapper, läuft wie ne 1.
Die Mb Quart One Boxen, die ich vor meinen Nuberts hatte, haben mich nur 80 gekostet. Du bekommst diese sogar schon für 50, geschweige denn du findest noch welche. Selbst mit diesen LS spielst du das logitech gnadenlos an die Wand. Die LS wurden 1970er gebaut wohlgemerkt. Und nen Sub kannst du später nachrüsten.


[Beitrag von Vincent1990 am 22. Dez 2015, 13:54 bearbeitet]
Vincent1990
Stammgast
#7 erstellt: 22. Dez 2015, 14:10
Schau mal:

http://www.ebay-klei...r/402438051-172-8795
http://www.ebay-klei...-/399077519-172-6043
http://www.ebay-klei...e/400757625-172-1672

Das würde für den Anfang reichen. Ich habe denselben Umstieg vom 400 Euro teuren Teufel System gemacht. Dieselben Boxen, nur halt den 508 und nicht den 308. Das spielt aber keine Rolle. Der Unterschied war wie Tag und Nacht. Jetzt stell dir den Unterschied zu deinem Logitech vor...

Klar, du hast noch keinen Sub. Aber da kannst noch bissl sparen und rüstest den nach. Sowas hält ja ewig, kauft man also in der Regel nur 1 mal.
Reference_100_Mk_II
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2015, 14:12
Vllt etwas groß, aber warum nicht gleich vernünftig?

Ein vernünftiger Subwoofer: the box pro Achat 108 Sub A (198€)
Zwei vernünftige Satelliten: the box pro Achat 104 (59€/Stück)
Zwei Speakon Kabel: the sssnake SLL21502 Lautsprecherkabel 2m (9,90€/Stück)
Ein Klinke-Cinch-Kabel: pro snake TPY 2015 KRR 1,3m (3,90€)

Summa Sumarum also 339,70€
Das wird aber dann echt sahne klingen und auch mal gut laut können.
Um die Haltbarkeit und den Kundenservice braucht du dir keine Sorgen zu machen. Da ist Thomann das beste was dir passieren kann, sollte es tatsächlich mal Probleme geben.



Grundlegend:
Die Logitech-Sets kann man alle vergessen.
Habe nicht eines gehört das tatsächlich gut war. Nicht mal als akzeptabel würde ich es durchgehen lassen. Und nein, meine Ansprüche sind nicht sehr hoch

das hier könntest du dir auch mal anhören:
M-Audio BX8 D2 (289€/Paar)
Yamaha HS5 (169€/Stück)

Die M-Audio werden mehr Bass bringen, haben eben größere Tieftöner. Die Yamaha werden sehr wahrscheinlich schöner klingen.
Alle Produkte kann man sich auch bei Thomann anhören.
Oder zuschicken lassen und 30 Tage testen.


[Beitrag von Reference_100_Mk_II am 22. Dez 2015, 14:12 bearbeitet]
Thomagedu
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Dez 2015, 14:23
ok, mein Problem ist nur, dass die 340€ zwar wahrscheinlich vernünftig sind, aber das ist mal eben eine Monatsmiete für mich :'D das wird dann auch mit Weihnachtsgeld knapp..
Reference_100_Mk_II
Inventar
#10 erstellt: 22. Dez 2015, 14:37
Sparen sparen sparen
Von nichts kommt schließlich nichts.

Bevor du dir also wieder so ein Logitech Kackteil holst würde ich noch etwas warten, und wenns 3 Monate sind.
Aber dann hast du wenigstens Geld um dir gleich was gutes zu kaufen.

Der Weg von Vincent ist auch nicht schlecht.
Vincent1990
Stammgast
#11 erstellt: 22. Dez 2015, 14:42
Ein Soundsystem ist wie ein PC. Man kann immer nachrüsten. Allerdings muss man es beim Soundsystem nur sehr, sehr selten wenn man einmal vernünftig kauft. Ich würde auch sparen vorschlagen und was Vernünftiges kaufen. Oder, wenns jetzt sein muss, erstmal nur AVR und Boxen kaufen. Den AVR kannst du länger behalten, die gebrauchten Boxen natürlich auch. Aber bei Boxen kauft man schon eher mal nen zweites Paar. Sei es auch nur aus optischen Gründen.
Thomagedu
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 22. Dez 2015, 14:47
Wie sieht es denn mit aktiven Boxen aus? Das meiste was ich hier lese ist ja immer Passiv mit Verstärker.
Ist das auch so ein gewaltiger unterschied?

(Die aktiven sind ja von der Handhabung bzw vom Platz zumindest mal einfacher)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ablöse meines Logitech Z3
drap am 07.09.2020  –  Letzte Antwort am 14.09.2020  –  23 Beiträge
Suche 2.0 oder 2.1 Abloesung fuer Logitech z2300
live4fun am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  8 Beiträge
Lautsprecher Logitech Z323 2.1 für Musik
Marceel am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 03.01.2016  –  2 Beiträge
PC Lautsprecher Upgrade <= 350?
Marco1309 am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 14.01.2019  –  3 Beiträge
Soundsistem für PC 2.1 unter 200?
Dentvar am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 06.03.2013  –  3 Beiträge
Mehrere Geräte an Logitech Z4
planetofrock am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  8 Beiträge
Passive Einbauboxen an PC/ Verstärker
stefank2010 am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  4 Beiträge
Günstige 2.0/2.1 PC-Lautsprecher
nevakee am 15.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  5 Beiträge
Zwei 2.1 PC Lautsprecher !
baggerfreak13 am 21.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  2 Beiträge
Suche den besten PC Sound System 2.1
cocuta am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedSycura
  • Gesamtzahl an Themen1.483.295
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.204.217

Hersteller in diesem Thread Widget schließen