Internet Anbieter gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
A1vis
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2017, 11:46
Hallo Freunde,

bin mir nicht sicher ob das hier rein passt, aber ich suche einen zuverlässigen Internetanbieter.
Aktuell bin ich beim sogennanten Testsieger 1und1 und das ist zumindest für mich zur Katastophe geworden.

Der Vertrag läuft im September aus.
Jetzt versuche ich vorzeitig da weg zu kommen und wo anders hin zu gehen.
Dumm ist nur dass ich da 0 Ahnung habe.
Alle Anbieter soggerieren dir auf ihren Seiten dass sie die Besten wären blabla...

Ich brauch eine 100k Leitung und eine zuverlassige Fritzbox(oder ähnliches) mit gutem Wlan.
4 Geräte brauchen GB Anschluss und Wlan soll für zwei weitere Geräte in den oberen Stock reichen.

Aktuell habe ich 14k Leitung, Abbrüche, und eine Fritzbox aus dem Jahr 2012 mit unterirdischen Wlan. :/

Vielleicht ist hier auch ein Telekom Techniker online im Forum. =)

Ich bitte um Hilfe.

Nächste Woche soll mich 1und1 zurück rufen, und ich versuche direkt zu kündigen oder auszuzahlen um die Leitung frei zu bekommen.
Besser wäre es wenn der neue Anbieter mich bei diesem Vorgang unterstützen könnte.
Der Versuch bei 1und1 eine bessere Leitung zu bekommen ging in die Hose.
Man sagte ich könnte 1ook bekommen un die neuste Fritzbox, aber ich warte jetzt schon 5 Monate auf Vertagsumstellung.
Support sagt mir dass es intern bei der Umstellung technische probleme in ihrem System gab und man nicht sagen kann bis wann das geköst wäre. Das könnte noch weitere Monate dauern. Darum muss ich da weg.

Ich danke euch für Hilfe
langsaam1
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2017, 12:31
- stell selbst folgende Frage:
welche Anschlussgeschwindigkeit bietet mir 1&1 nach Vertrag und welche ist nach 1&1 Angabe aktuell an bisherigen Anschluss dort möglich

- Tipp:
nachsehen bis welcher Geschwindigkeit und Übertragungsartvariante die bisher genutzte Box arbeitet,
eventuell hilft ja schon Tausch gegen ein aktuelleres Modell um mehr Geschwindigkeit zu erhalten;
für weit jenseits 50k sind spezielle Geräte notwendig mit ganz viel Pech sogar nur das ToppModell des Anbieters

Tipp:
- geh in einen der vielen Telefonanbieter Läden und frag unverbindlich nach was an deinem Anschluss für Geschindigkeit überhaupt maximal möglich währe und lass unverbindlich ein Angebot geben

Hinweis (zum Preisvergleich):
monatlichen Preis incl. KöderlockMonate auf die komplette Mindestvertrgaslaufzeit (meist 24 Monate) umrechnen!
eventuelle Mietgeräte oder Mietsoftware (einige Anbieter bieten AntivernProgramme) mit einberechnen!


[Beitrag von langsaam1 am 18. Mrz 2017, 12:36 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2017, 12:36
Hi, verschaffe Dir doch erstmal einen Überblick, welche Anbieter an dieser Stelle überhaupt präsent sind, möglichst mit einem eigenen Netz?

BG Konrad
A1vis
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2017, 12:47
Danke dir.

Mir geht es hauptsächlich um den Service.
Wie verhält sich der Anbieter bei Problemen.
Wie schnell und effektiv wird geholfen.
Wartezeiten am Telefon.
Störanfälligkeiten/Schwankungen in der Leitung
Hilfe Vorort

Das ist bei 1und1 für mich alles durch die Bank katastrophal.
voher:allein_in_der_gro...
Neuling
#5 erstellt: 18. Mrz 2017, 12:56
Ganz wichtig: glaube und vertraue keinem Anbieter!

es kann bei jedem gut oder schlecht laufen. Ne Servicewueste ist jeder von denen!

Ich war zuletzt bei V..f...e, ab und an mal Verbindung weg, Support war eigentlich ok, bis ich umgezogen bin. War dann 7 Wochen offline (!), immer wieder wurde mir ne 50K Leitung in Aussicht gestellt. Nach den 7 Wochen haben die mir dann ein Sonderkuendigungsrecht eingeraeumt da sie mir die 50K oder vielleicht auch einfach nur nen Anschluss doch nicht bieten konnten

Jetzt bin ich wieder beim grossen T. Ist halt noch das geringste Uebel, allerdings habe ich hier in meiner aktuellen Bude erst einmal in mehr als 2 Jahren nen Ausfall gehabt. Service und Organisation absolut mangelhaft.

Leider habens unsere politisch Verantwortlichen halt bald soweit gebracht dass unsere Infrastruktur der im Sudan aehnelt
A1vis
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2017, 13:22
Ich frage mich gerade ob bei mir das Sonderkündigungsrecht auch greift.

Ob wohl ich 16 bezahle, kommen nur 14k an. Mir war das letztes Jahr wegen meiner 4k Streaming Geräte zu wenig.
Darum wollte ic auf 50k erweitern. Das war Ende Oktober.
Im Dezember hatte ich 1und1 angerufen und gefragt warum die Umstellung so lange dauern würde.
Da wurde ich nur vertröstet und man hatte mir obentrein 1ook aufgeschwatzt.
Ende Februar dieses Jahr hatte ich ernet angerufen und gefragt wie lange das denn noch dauert.
Da hies es bei der Umstelung von 50k auf 100k hätte es einen schweren Systemfehler gegeben denn man aber erst nach Monate bearbeiten könnte. Man könnte mir immer noch nicht sagen wann das behoben ist. Das war Stand letzte Woche, habe es auch schriftlich.
Ich warte also seit Oktober auf eine bessere Leitung. Der Vertrag lief ursprüglich Mitte September 2017 aus.

Jetzt steht, ob wohl noch keine neue Leistung da ist, September 2018. Zumindest die Laufzeit wurde schon verlängert.

Nach möglichkeit möchte ich nächste Woche den Anbieter wechseln.
promocore
Inventar
#7 erstellt: 18. Mrz 2017, 15:10
Alternativ möchte ich Bussines Produkte aus dem Kabelnetz vorschlagen.
Bei Unitymedia Bussiness fand ich den Service super.
Extra Hotline mit Mitarbeitern die Ahnung haben, keine Wartezeit bei de Hotline, Entstörung innerhalb 8 Stunden, höhere Prio gegenüber Privatkunden, usw.
Man merkt halt recht schnell, dass es Geschäftskundentarife sind.
A1vis
Stammgast
#8 erstellt: 18. Mrz 2017, 15:26
Danke, das Angebot bei denen hört sich episch an.
Ein Jahr nix zahlen und die kündigen für mich + neue Fritzbox.

Das ist ja zu schön o.O
promocore
Inventar
#9 erstellt: 18. Mrz 2017, 15:34
Musst halt nur schauen, ob Kabelinternet bei dir verfügbar ist und ob z.B. Unitymedia dein Bundsland versorgt.
Das mit dem nichts Zahlen klappt überigens wirklich.
Die Bussinespreise sind Nettopreise, Mehrwertsteuer kommt also noch drauf. Trotzdem ist wohl eine 150/10Mbit Leitung für unter 40 Euro Brutto für die meisten OK.
Außerdem beinhalten die Bussinestarife IPv4 Adressen gegeüber den Privatkundentarife mit IPv6, das wird wohl auch Nutzer mit NAS Systemen freuen, falls man von unterwegs auf das Heimnetzwerk zugreifen möchte.
Auch die Anschlussgarantie innerhalb von 7 Tagen ist ein nette Sache, sowie eine feste IP.


[Beitrag von promocore am 18. Mrz 2017, 15:36 bearbeitet]
A1vis
Stammgast
#10 erstellt: 18. Mrz 2017, 15:44
Ich ruf dort am Montag gleich an.
Danke für deine Hilfe. Topp!
promocore
Inventar
#11 erstellt: 18. Mrz 2017, 15:51
Kein Problem.
Alternativ ist die Beratungshotline auch Samstag bis 20 Uhr besetzt.
0800 7766 088
Mo–Fr 08.00–22.00 Uhr | Sa 08.00–20.00 Uhr
A1vis
Stammgast
#12 erstellt: 18. Mrz 2017, 17:34
Hab schon erledigt xD
Ok jetzt hab ich mich wieder hinreißen lassen.

150k Business Vertrag

Nächste Woche kommt ein Techniker der setzt eine Kabeldose
und bringt die Fritzbox 6490 mit.

Nur Gott weiß wo er die Dose hin ballert. Da muss ich mit Verlängerung sich arbeiten.
jonath
Inventar
#13 erstellt: 22. Mrz 2017, 09:08

A1vis (Beitrag #12) schrieb:

Nur Gott weiß wo er die Dose hin ballert. Da muss ich mit Verlängerung sich arbeiten.


Hausanschluss ist schon einer da? Ansonsten musst da für eine Steckdose und einen Potentialausgleich sorgen.
A1vis
Stammgast
#14 erstellt: 22. Mrz 2017, 09:36
Wo sind mein Beiträge hin???
Ich kann einige Antworten auch nicht mehr sehen?
A1vis
Stammgast
#15 erstellt: 22. Mrz 2017, 10:26
@Jona

Steckdose und einen Potentialausgleich ist nicht vorhanden. Ich finde das wieder mega toll dass nix gesagt wird dazu...
Stromanschluss müsste ich über Verlängerung aus einem Nachbarraum holen und den Potentialausgleich, sprich Erdung, leiste ich über ein Erdungsband am Wasser oder Heizungsrohr?
jonath
Inventar
#16 erstellt: 22. Mrz 2017, 14:28
Eigenheim oder Mietwohnung? Gibt es seitens Haus bereits einen Kabelanschluss?

Steht im Kleingedruckten. Ist gut versteckt, daher an der Stelle der Hinweis. Notfalls kannst du den Techniker suchen lassen, kostet ja nix (aber die Angebote die die Partnerfirmen erstellen sind unverschämt, die wollen zum Teil 500€ und mehr).
A1vis
Stammgast
#17 erstellt: 22. Mrz 2017, 15:09
Ich hatte jetzt noch mal bei UM angerufen.

Angeblich sei da als Buisness Kunde alles drin.
Selbst Erdung und Stromlos setzen.

Er meinte wenn in dem Raum Licht und Schalter ist, würde man von dort ab auch eine Leitung für die Stromdose legen.

Jetzt bin ich echt platt...
jonath
Inventar
#18 erstellt: 22. Mrz 2017, 19:21
Dann ist da mehr dabei bei Businesskunden, als Privatkunde muss die Steckdose und der Potentialausgleich schon sitzen.

Gut zu wissen, generell sollen bei denen die Businessoptionen ohne großen Aufpreis (bzw gar keinen?) nicht ohne sein.


[Beitrag von jonath am 22. Mrz 2017, 19:22 bearbeitet]
A1vis
Stammgast
#19 erstellt: 22. Mrz 2017, 20:44
Ich mache vorher nacher Fotos und schreibe einen Bericht.
Möchte dass hier mal Klarheit herrscht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DSL 100k - Welche FritzBox?
j3kyll am 10.06.2021  –  Letzte Antwort am 25.06.2021  –  10 Beiträge
Vodafone EasyBox 802 als WLAN Router für anderen Anbieter?
RamyNili am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Alternative zur FritzBox 7490?
Mickey_Mouse am 01.06.2016  –  Letzte Antwort am 18.02.2017  –  32 Beiträge
DSL Geschwindigkeit zu gering
Freak2k2 am 17.06.2020  –  Letzte Antwort am 21.06.2020  –  28 Beiträge
Heimnetzwerk und Internet
micsimon am 18.04.2016  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  7 Beiträge
Internet plötzlich zu langsam
Ace12 am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  4 Beiträge
NAS Software für FritzBox 7362
Domi-b am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  2 Beiträge
DSL50 und FritzBox 7490 für 4K ausreichend ?
hqimps am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
DSL Geschwindigkeit 2000 statt 20000 / Laut Router und Anbieter 18.000 verfügbar
Riverside87 am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 02.10.2013  –  39 Beiträge
wilhelm.tel Router VR200V einrichten für Fritzbox 7490
hoppel66 am 09.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.04.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.223 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglied*Haschebubu*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.751

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen