Wd my Cloud EX2 Ultra, Bilder in sehr schlechte Qualität in der App

+A -A
Autor
Beitrag
HULK05
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Okt 2020, 19:48
Hallo zusammen.

Ich bin neu was NAS Server angeht und bräuchte ein bisschen Hilfe. Ich habe mir den WD My Cloud EX2 Ultra zugelegt und soweit alles eingerichtet. Backups der Bilder wurden schon gemacht und ich kann mit der My Cloud app von unterwegs auch ohne Probleme darauf zugreifen.

Wie kann ich nun an meinem Samsung KS9590 auf diese Fotos und evtl. Videos zugreifen? An meinem TV wird mir unter Quellen der EX2 Ultra angezeigt, aber wenn ich ihn anwähle werden keine Bilder und Videos angezeigt.

Muss ich erst Freigaben erteilen, damit der TV auf die Bilder zugreifen kann oder brauche ich noch eine App, welche ich auf dem EX2 Ultra installieren muss?

Vielen Dank für die Info und schon einmal vorab......... es tut mir leid, falls ihr noch Infos braucht und diese fehlen. Ich bin da ziemlich neu in der Materie.

Grüße
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 29. Okt 2020, 20:10
Ich würde mir an deiner Stelle mal PLEX ansehen
DB
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2020, 21:07
Auf dem NAS wird vermutlich ein DLNA-Server laufen müssen. Mit Smb-Freigaben kommt so Heimentertainmentzeugs bisweilen nicht klar. Das sollte in der Gebrauchsanweisung des Fernsehers stehen.
HULK05
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Okt 2020, 21:16
Was ist Plex? Und wie richtet man das ein?
Fuchs#14
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2020, 21:17
Google kennst du aber
HULK05
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Okt 2020, 23:32
Alles klar.
Habe es gegoogelt , kannte Plex aber vorher nicht. Danke für den Tipp.


[Beitrag von HULK05 am 29. Okt 2020, 23:33 bearbeitet]
HULK05
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 31. Okt 2020, 15:33
Habe da noch eine Frage und finde dazu nichts im Internet.

In der My Cloud 5 App werden meine Bilder in sehr schlechter Qualität auf meinem Handy angezeigt, obwohl sie in sehr guter Qualität auf dem NAS gespeichert wurden.
Wenn ich My Cloud 5 über den Browser an meinem Laptop öffne und die Bilder dort anschaue, dann ist die Qualität wieder super. Es wird lediglich auf dem Handy schlecht angezeigt. Die Internetverbindung dürfte nicht das Problem sein, da es auch im WLAN daheim so schlecht aussieht.

Weiß evtl. jemand woran das liegen kann?


[Beitrag von HULK05 am 31. Okt 2020, 15:50 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#8 erstellt: 01. Nov 2020, 12:37
rein Spekulativ_
- JPG oder TIFF? die Bilder liegen eventuell in 3 Qualitätsstufen in der Datei vor
- die Bilder sind mit dem Smartphone aufgenommen ...
die enthaltene Technik "verbessert" die selbst aufgenommen im Speicher befindlichen Bilder teilweise enorm
- Problem auch vorhanden wenn die Bilder vom Smartphone z.B. per Bildübertragung Cast an TV sendest bzw. ScreenMirroring des SmartPhones zum TV?


[Beitrag von langsaam1 am 01. Nov 2020, 12:39 bearbeitet]
HULK05
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Nov 2020, 13:30
@langsaam1

- sind alles JPEG und liegen alle in einer Qualitätsstufe vor.

- teils mit einer Digicam und teils mit dem Smartphone. Diese liegen jedoch in unterschiedlichen Ordner.

- nope, die Bilder sehen auf dem TV wieder richtig gut aus. Sowohl vom Smartphone aus gesendet, als auch vom NAS am TV abgespielt, was mich ja wundert. Es sieht nur in der App nicht gut aus bzw. nicht alle.

Beispiel:

Im Ordner "Urlaub" sind alles Bilder mit einer Digicam aufgenommen. Von 100 Bildern werden in der App ca. 20 schlecht angezeigt und die restlichen in guter Qualität. Wobei alle von der selben Kamera gemacht wurden. Das ist so zufällig, dass ich keine Ahnung habe woran es liegen könnte.
IBI-Schmi
Neuling
#10 erstellt: 10. Dez 2020, 22:39
Bei mir werden die Fotos (jpg Größe 3-5MB) auf dem Handy sowie auf dem Tablet auch in sehr schlechter Qualität dargestellt. Nutze My Cloud Home. Hardware My Cloud Duo. Keine Ahnung woran das liegt.
e-cap-speed
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Jan 2022, 12:35
Hallo zusammen, hab seit 2 Wochen ebenfalls eine MY Cloud Home Duo bei mir stehen und das gleiche Problem was die Qualität der Bilder angeht....

Hat jemand schon eine Lösung hierfür gefunden?

Der Speicher dienst bei mir vor allem zur Sicherung der Daten also stört es nicht soo extrem aber Wäre trotzdem toll wenns funktioniert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
My Cloud EX2 Ultra - Datenübertragung enttäuschend
yankeedoodle am 21.09.2018  –  Letzte Antwort am 21.09.2018  –  4 Beiträge
Wechsel von WD My Cloud auf WD My Cloud Mirror/EX2 Ultra - Festplatte übernehmen?
OutOfStep am 13.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  6 Beiträge
NAS oder WD my Cloud EXII Ultra
gerscher1974 am 08.04.2018  –  Letzte Antwort am 08.04.2018  –  13 Beiträge
WD My Cloud - Fragen
Bumtschey87 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2016  –  14 Beiträge
WD My Cloud NAS
schalldruck-event am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  3 Beiträge
WD My Cloud Home Probleme
rene0411 am 24.06.2018  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  3 Beiträge
WD MY CLOUD oder HDD
GTHZecke am 05.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  6 Beiträge
Linn Majik und WD my cloud NAS
sneyder am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  11 Beiträge
my cloud festplatte in synology ds216j?
rastafari70 am 27.01.2017  –  Letzte Antwort am 27.01.2017  –  2 Beiträge
Reicht eine WD My Cloud als einfaches NAS?
Gidian am 08.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  26 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.942 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedFogger2K
  • Gesamtzahl an Themen1.529.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.977

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen