DLNA mittels LG NAS und Samsung TV extrem langsam

+A -A
Autor
Beitrag
Hellcat
Neuling
#1 erstellt: 29. Dez 2010, 14:16
Ich habe die N2R1 NAS von LG mit einem Samsung LED TV (Series 6) im Netzwerk und will auf dem NAS gespeicherte MP3s über den TV mittels DLNA abspielen. Prinzipiell funktioniert das ganz gut, nur wird die Übertragung extrem langsam, wenn viele Dateien im DLNA-Verzeichnis auf dem NAS liegen. Firmware ist auf allen Geräten auf dem neuesten Stand, Netzwerkprobleme liegen nicht vor. Hat jemand eine Idee, an was das liegen kann?


[Beitrag von Hellcat am 29. Dez 2010, 14:18 bearbeitet]
pointofnoreturn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Dez 2010, 18:54
Ungünstige Programmierung des clients oder eventuell auch Schwächen im Netzwerkprotokoll selber

Oftmals fehlt es Programmierern aber auch an Zeit und/oder know-how die Darstellung performant hinzubekommen. Im Labor läuft alles klasse mit einer Handvoll Dateien, aber wehe der Kunde hat dann > 500 oder so

Sehr volle folder sind für so ziemlich alle GUIs eine Qual.
Ich fürchte, die clients übertragen erstmal alle items, bis sie dann mal endlich mal die GUI füllen.

Auf der Netzwerkseite gibt es auch klassische Fehler, Dinge "lahmarschig" zu programmieren. zB die zu übertragenden Informationen Netzwerkpaket für Netzwerkpaket zu übertragen, anstatt die Netzwerkpakete auf die maximale Übertragungsgröße (MTU) aufzufüllen.

Kannst Dir ja mal den Spaß mit einem Netzwerksniffer machen und in der Statistikfunktion ansehen, wie die groß die durchschnittlike Paketgröße ist
Wireshark - Freier Netzwerk Sniffer
Sniffer hört sich erstmal hochtrabend an, ist aber dann doch recht einfach zu bedienen.

Leider kann ich Dir nichts konkreteres dazu sagen. Wirst wohl an eine Support Anfrage nicht drumherumkommmen und hoffen, daß es das gewünschte Ergebnis bringt.
Hellcat
Neuling
#3 erstellt: 30. Dez 2010, 14:26
Hi noreturn,

danke für die Antwort. Ich werde mal mit dem Netzwerksniffer spielen, vielleicht ergibt sich ja ein Anhaltspunkt. Wenn ich es damals schon gewusst hätte, dass ich mir einen Samsung Fernseher kaufen werde, hätte ich mir natürlich auch eine Samsung NAS gekauft. So befürchte ich, dass Samsung und LG jeweils auf den anderen Kundendienst verweißen werden. Kennt man ja...

Grüße,

Hellcat
Hellcat
Neuling
#4 erstellt: 11. Jan 2011, 18:38
Nach einiger Recherche hab ich es dann doch noch rausgefunden. Es ist die NAS, nicht der Fernseher. Tatsächlich ist, wie ich anfangs vermutet hatte kein Netzwerk-Problem die Ursache, und auch nicht die Dateigröße, sondern die Anzahl der Dateien, die den DLNA Server der NAS ausbremsen.

Abhilfe soll wohl eine alternative Firmware schaffen. Falls jemand mit den gleichem Problem konfrontiert ist, hier der Lösungsweg:

Und die Download Adresse der Tantalus Firmware für LG N2R1

Ans Updaten der Firmware habe ich mich allerdings noch nicht getraut, weil meine Linux/Unix Kenntnisse rudimentär sind, und mir noch die Backup Kapazitäten fehlen, um das Raid Volume zu sichern.


[Beitrag von Hellcat am 11. Jan 2011, 18:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plex Media Server auf NAS extrem langsam
seb:Deluxe am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.07.2014  –  17 Beiträge
NAS mit DLNA
Snog020 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  16 Beiträge
Suche NAS mit DLNA für Samsung UE46ES7090
Der-Nachbar am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2013  –  24 Beiträge
Kaufberatung eines DLNA-NAS
jtfenforcer85 am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  2 Beiträge
NAS für DLNA "streaming" and LG-BD570
DaRealSpoon am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  2 Beiträge
NAS und DLNA 1080p
creek2k am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Samsung-TV und NAS
bananeneismitsahne am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  3 Beiträge
NAS/DLNA/Sortierung
exgrambker am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  3 Beiträge
NAS gleich DLNA ?
maatik am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  7 Beiträge
DLNA Netzwerkserver / LG BD390
webnicolas am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2010
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.754 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedötti
  • Gesamtzahl an Themen1.528.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.073

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen