mehr Infos zu DLNA.

+A -A
Autor
Beitrag
datobi
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2011, 18:20
Hi allerseits,

ich bin jetzt schon ne halbe Ewigkeit am durchforsten des Internets um anständige Informationen für DLNA zu finden.

Ist jemand von euch zufällig schonmal über ne Seite gestolpert auf der es eine etwas tiefergreifende Erklärung gibt?

Also welche Protokolle verwendet werden, was für Verfahren genutzt werden um Server zu broadcasten und wie der Handshake zwischen Server und Client auszusehen hat?

Ich habe hier ein Problem in unserem Netzwerk, es ist ein Server und ein Client konfiguriert, funktioniert auch alles bestens solange es beides am selben Switch im selben VLAN angeschlossen ist. Sobald ich aber eines der Gerät auf einen anderen Switch hänge und somit die Daten über nen Trunk laufen finden sie sich gegenseitig nicht mehr obwohl sie immernoch im gleichen VLAN sind. Irgendwelche Pakete werden also nicht mit gesendet und bei dem Wust an Daten die mir Wireshark auswirft würd ich gerne wissen welche Pakete davon fürs DLNA zwingend notwendig sind..

okay, nen sehr spezieller Fall - aber vllt. hat ja jemand Tipps oder Links die mir weiterhelfen könnten..

Viele Grüße
Tobi
Hirnschmalz
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2011, 11:24
Moin,

auch wenn es alt ist, immer wieder gut Klick.

Ich denke mal, ich muss dir dann nichts weiter dazu erklären...

Grüße
datobi
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2011, 18:36
Moinsen,

danke erstmal für deine Antwort - naja gut.. er schimpft ziemlich auf das Protokoll, wirklich viel "technisches" steht ja nicht im Artikel, aber immerhin das man die Specifications kaufen muss.. Was soll'n bitte das?! Dafür gibt es doch die RFC.. Paar mehr Zusammenhänge sind mir aber auch klar geworden, war also schonmal hilfreich...

Das die UPnP A/V Einschränkungen wirklich sooo ein Rückschritt sind würd ich nicht unterschreiben, aber trotzdem schlecht konzipiert. Was hätte gegen DLNA 1.0, 1.1, 1.2... gesprochen und dann je höher die Version ist mehr DEFINIERTE unterstützte Formate und Codecs, dann ist klar geregelt was ein Client können muss um das Label zu bekommen.. geht bei HDMI doch auch - na egal nicht mein Problem - ich benötige nur JPG ;-)

Ich hab auch schon ne Weile mit Crossover-Kabel und Wireshark rumgespielt. So wie es aussieht liegen meine Probleme bei den IGMP Paketen die fürs Server discovern zuständig sein, diese gehen nicht mit über die VLAN-Trunks, stecke ich nach erfolgreicher Verbindung den Server an einen anderen Switch funktioniert alles weiter, solange bis es abgeschaltet wird und der Server neu gefunden werden muss, Schade das man keine IPs manuell eingeben kann

Viele Grüße
Tobi
Nick_HH
Gesperrt
#4 erstellt: 13. Jan 2011, 23:16
Ich kann mir vorstellen, viele Abfragen laufen über Broadcasts im Netzsegment. Wie war das doch gleich mit Broadcasts zwischen VLANs?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu DLNA
XPC am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  4 Beiträge
Fragen zu DLNA Komponenten
Lukcy am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  4 Beiträge
DLNA/WIFI Player gesucht
bugi78 am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  6 Beiträge
DLNA aktualisieren ?
Gruftie65 am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 26.01.2012  –  3 Beiträge
DLNA Probleme
BazookaMK am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  2 Beiträge
Synology DLNA Medienserver
volkerd am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  8 Beiträge
NAS mit DLNA
Snog020 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  16 Beiträge
NAS und DLNA 1080p
creek2k am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  3 Beiträge
Dringend, UE46D5000 und DLNA
Yoda/ am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  3 Beiträge
Dlna,aber wie?
phillson am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedManfred54
  • Gesamtzahl an Themen1.535.476
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.470

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen