Netzwerk im Haus einrichten / Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
TsuTheBigOne
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Aug 2011, 09:41
Hallo Zusammen,

Ich möchte mir demnächst ein Netzwerk im Haus einrichten und bin mir noch nicht ganz sicher was ich alles brauche.
Soweit ich das verstanden habe nimmt man Verlegekabel, schließt die einerseits in den Räumen an Rj45-Dosen und auf der anderen Seite auf ein Patchfeld. Das Patchfeld wird mit einem Switch verbunden und der Switch mit dem Router. Insgesamt sollen es so ca. 10 - 12 Einzelanschlüsse (5 - 6 Doppeldosen) werden

Ich habe dazu folgende Fragen:

- Welcher Standard bei den Kabeln (cat5e, cat6, cat7)?

- Sind cat7 und cat6 abwärtskompatibel?(Bei patchfeld stehen auch immer cat Bezeichnungen)?

- Stimmt es das die RJ-45 Stecker bzw. Dosen sowieso bei cat7 kabeln in der Leistung drücken, weswegen man eigentlich neue Dosen und Stecker bräuchte?

Es gibt ja 10" Racks, Patchfelder und Switches (bzw. mit Einbauwinkel)(Etwas handlicher als 19"). Könnt ihr mir Produkte für einen 12 port switch, passendes Patchfeld, passende Verlegekabel und 10 Rack empfehlen?

Vielen Dank

mfg Tsu
Hirnschmalz
Inventar
#2 erstellt: 02. Aug 2011, 16:50

TsuTheBigOne schrieb:

Ich möchte mir demnächst ein Netzwerk im Haus einrichten und bin mir noch nicht ganz sicher was ich alles brauche.
Soweit ich das verstanden habe nimmt man Verlegekabel, schließt die einerseits in den Räumen an Rj45-Dosen und auf der anderen Seite auf ein Patchfeld. Das Patchfeld wird mit einem Switch verbunden und der Switch mit dem Router. Insgesamt sollen es so ca. 10 - 12 Einzelanschlüsse (5 - 6 Doppeldosen) werden

Ist ne gute Methode.
Sicher das das genug Anschlüsse sind?
Für ein Haus reicht das auf keinen Fall...



Welcher Standard bei den Kabeln (cat5e, cat6, cat7)?

Mindestens Cat5. Cat6 würde ich mindestens nehmen, und wenn der Aufpreis nur marginal ist auch Cat7.


Sind cat7 und cat6 abwärtskompatibel?(Bei patchfeld stehen auch immer cat Bezeichnungen)?

Es gibt keine Cat7 Patchfelder.
Du willst wissen, ob du ein Cat7 Kabel und ein Cat6 Patchfeld nehmen kannst, ja das geht. (Man könnte auch Cat5 Kabel und Cat6 Patchfeld nehmen, hat dann über die Strecke gesehen aber nur Cat5...)


Stimmt es das die RJ-45 Stecker bzw. Dosen sowieso bei cat7 kabeln in der Leistung drücken, weswegen man eigentlich neue Dosen und Stecker bräuchte?

Für Cat7 wird es eine neue Steckverbindung geben

Man darf hier Kabel nicht mit dem Rest verwechseln. So gibt es zum beispiel keine (echten) Cat7 Patchkabel...

10er Switche, keine Ahnung. Nimm was von TPLink, Netgear oder wenn es sein muss DLink. Besser geht immer

Kabel, später oder jemand anderes macht das während ich erstmal weg muss

Grüße
TsuTheBigOne
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Aug 2011, 21:20
danke schonmal für die Antwort. Das mit der Kompatibilität ist mir schonmal klar. Ich hoffe jemand kann noch etwas zu den Komponenten sagen. Wäre super.
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 03. Aug 2011, 21:37
Als jemand, der sowas einige Jahre beruflich gemacht hat, würde ich folgendermaßen vorgehen:

1. Ich würde ausreichend dimensionierte Leerrohre und Kabelkanäle legen - wer weiss, womit wir in zehn Jahren unsere Rechner verkabeln (und ich bin mir ziemlich sicher, daß wir sie auch dann noch verkabeln werden...).

2. Dort würde ich CAT.6 Kabel einziehen - die reichen für Gigabit Ethernet völlig aus und sind noch gut zu handhaben. Die fetten Cat.7 Strippen bringen keinen Vorteil und Du wirst sie ungefähr nach der dritten Dose verfluchen.

3. Dosen und Patchfelder nimmst Du ebenfalls als Cat.6

4. Als Switch würde ich irgendein preiswertes Markengerät mit ausreichend Ports nehmen - also ein paar mehr, als unmittelbar gebraucht werden.


[Beitrag von Marsupilami72 am 03. Aug 2011, 21:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzwerk einrichten
ayah am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.02.2016  –  2 Beiträge
Netzwerk einrichten-Basteltipps
El_Greco am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  5 Beiträge
einfaches LAN-Netzwerk einrichten
bora_moskito am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  17 Beiträge
Samsung Wireless Netzwerk einrichten
HagenTom am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  5 Beiträge
Netzwerk im neuen Haus
mogusch am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  25 Beiträge
Multimedia Netzwerk im Haus
jsch81 am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  2 Beiträge
Multimedia Netzwerk einrichten
nex1234 am 01.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  6 Beiträge
Probleme mit Netzwerk einrichten
Kuhtreiber am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  5 Beiträge
Netzwerk im Haus Problem Pin2
SethP am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 07.07.2018  –  2 Beiträge
Heimnetzwerk im neuen Haus
Svenni72 am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedwebandy
  • Gesamtzahl an Themen1.454.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.012

Top Hersteller in Netzwerk / Router / NAS / Server Widget schließen