Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Kofferplattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
Julian90
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Okt 2009, 12:13
Ich höre gerne Schallplatten, muss aber zugeben, dass ich von der eigentlichen Technik nicht viel verstehe. Zu hause habe ich einen Dual 1209 an einem Saba Röhrenreciever und einem selbst gebauten Vorverstärker (den aus der C't). Jedoch finde ich die Kofferplattenspieler toll. Die bekommt man ja schon recht günstig. Jedoch weiß ich nicht, wie alltagstauglich diese Geräte sind (was ich so gelesen habe, haben die ja meist ein Kristallsystem) und auf was ich beim Kauf achten muss. Das Gerät sollte normale 12' LP's abspielen können (33 und 45 RPM). Könnt ihr mir da ein Modell empfehlen oder würdet ihr von der Idee komplett abraten?
Capitol
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2009, 17:59
Hallo!
Ein Kristallsystem ist eine "Fräse". Damit ruinierst du deine Platten. Aber als Dekoobjekt ist ein Koffergerät gut.

Grüsse
Uwe
Julian90
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 18:41
Mist irgendwie sowas dachte ich mir schon. Ist es denn Theoretisch möglich das Tonabnehmersystem umzurüsten (MM System + Vorverstärker)?
Alex-Hawk
Inventar
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 19:01
Hallo

Hier mal Bilder von meinem Versuch mit einem solchen Gerät:




Der Dual P-54 war in genialem Zustand. Tolles Teil. Leider scheiterte es eben am Kristallsystem. Deshalb ging der Dual wieder in die Bucht. Vielleicht mache ich später nochmal einen Versuch mit nem Umbau. Mit etwas Glück ist im Gerät sogar Platz für den PhonoPre.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 25. Okt 2009, 20:04
Moin,

in dem Dual sollte reichlich Platz sein.

Es kann sein, dass der Motor dieser Geräte nur eine Wicklung hat und entsprechend Störungen in das System streut.
(Magnetsystem)

Mit einem Shure M75 oder M91 gibt es da aber keine Probleme.
(zumindest beim 1214 nicht, und die Duals sind alle sehr ähnlich)

Kofferplattenspieler mit Magnetsystem sind mir nicht bekannt.

Die meisten Geräte werden sich auch kaum umbauen lassen, da eine Eistellung für die Auflagekraft wehlt.

Was es gibt/gab, sind Plattenspieler "Walkmen".
(von Saba gab´s einen, Audio Technica hatte den "Sound Burger", Sony hatte einen Flamingo, Letztere ergoogelt)



Bild ist geklaut.

http://www.youtube.com/watch?v=43lHE6SjJg4

http://www.youtube.com/watch?v=BA-jPLEU1tA&feature=related

Die sind allerdings sehr teuer.

Darunter waren Geräte mit Magnetsystem.
(m.E. alle eben gezeigten)

Alternativ kann man ja einfach irgendeinen Kofferplattenspieler kaufen und nur verschrammelte Platten darauf spielen.

Die gibt´s auf Flohmärkten zur Genüge.

Klingen alle ziemlich mies, Kofferradiomässig plus Verzerrungen vom Kristallsystem.

Gruss, Jens
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL Kofferplattenspieler Deckel mit integriertem Lautsprecher
kasicamper am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  9 Beiträge
Philips Kofferplattenspieler
marcel87 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  7 Beiträge
Philips AG 4116 Kofferplattenspieler
lucaslz am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  4 Beiträge
Kofferplattenspieler an Gitarrenverstärker
max_samhain am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  6 Beiträge
Alter Philips Kofferplattenspieler
OcramP am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Kofferplattenspieler von Telefunken - Tonarm defekt
Joachim_Költzsch am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  2 Beiträge
Dual 1209
RealHendrik am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  11 Beiträge
Trennung Chassis / Rahmen Philips "Cortina" NG1341 Kofferplattenspieler
schwerelöter am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 27.02.2015  –  2 Beiträge
Dual 1209 "knistert" zu stark!
am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  43 Beiträge
Ich glaub ich kauf mir einen Dual ;)
purpledream am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 107 )
  • Neuestes MitgliedDieselist
  • Gesamtzahl an Themen1.345.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.791