Kofferplattenspieler an Gitarrenverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
max_samhain
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2012, 10:44
Hi,
ich habe von meiner Großtante einen Kofferplattenspieler geerbt (einen Dual), der klanglich doch besser ist, als ich erwartet hätte. Würde das gute Stück gern behalten, leider macht es ein paar Schwierigkeiten und ich hoffe, dass mir da vielleicht jemand weiterhelfen kann.
1. Bei Inbetriebnahme fänt der Spieler an zu "rumpeln"
2. Zwischendurch kommt es immer wieder zu einem lauten Brummen, das durch Rütteln am Kabel wieder behoben werden kann. Da ich eh noch einen kleinen 5 Watt Vollröhrenverstärker für eine E-Gitarre da stehen habe, der nicht benutzt wird, wollte ich gern ein anderes Kabel an den Plattenspieler löten, sodass ich diesen an den Gitarrenverstärker anschließen kann. Ist das so einfach möglich?
3. Am besten wäre es natürlich, ich könnte den Lautsprecher des Plattenspielers mit einer entsprechenden Buchse versehen, damit auch dieser bei Bedarf mit dem Klinkenstecker genutzt werden kann.
Vielen Dank
Grüße
Max
8erberg
Inventar
#2 erstellt: 10. Nov 2012, 11:17
Hallo,

um was für einen Plattenspieler handelt es sich?

Wenn es ein Gerät aus den 60ern ist heissen diese meist "Party" meiner Zahl dahinter, bei "neueren" Geräten einfach "P"...

Abhängig von der Gerätereihe sind auch die Ausgänge am Gerät.

ungleichmässiger Lauf könnte am Reibrad liegen, das verhärtest ist, ebenso könnte Motor und Mechanik etwas Schmierung gebrauchen.

Peter
max_samhain
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Nov 2012, 11:47
Hey Peter,
es handelt sich um einen P300
germi1982
Moderator
#4 erstellt: 10. Nov 2012, 13:42
Party 300, Bj. so zwischen 1960 und 63...könnte so ziemlich an jedem Verstärker betrieben werden, wenn man entsprechend bastelt. Aber da es einen Kristalltonabnehmer besitzt, braucht man schon gewisse Anforderungen an den Eingang am Verstärker. Für den korrekten Frequenzgang braucht man eine Eingangsimpedanz von mindestens 470 kOhm, besser 500 kOhm.

Sobald ein V in der Bezeichnung vorhanden ist, haben diese Geräte auch einen eingebauten Verstärker. Meist mit Lautsprecher im Kofferdeckel.


[Beitrag von germi1982 am 10. Nov 2012, 13:45 bearbeitet]
max_samhain
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Nov 2012, 15:23
Hey,
ja, so einen Verstärker und Lautsprecher hat das Gerät. Ich dachte mir nur, dass der Gitarrenverstärker besser klingen wird..
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 10. Nov 2012, 16:37
Hallo,

die Kristalltonabnehmer können mit den Jahren Wasser ziehen (Seignette-Kristalle), ansonsten - Ersatznadeln gibt es noch.

Hier mal der Schaltplan:

http://dual.pytalhost.eu/party300AV1s/300AV1-Service-2.JPG

Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Kofferplattenspieler
wassermelone3 am 02.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.02.2017  –  4 Beiträge
Welchen Kofferplattenspieler?
Julian90 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  5 Beiträge
Philips Kofferplattenspieler
marcel87 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  7 Beiträge
Philips AG 4116 Kofferplattenspieler
lucaslz am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2012  –  4 Beiträge
Kofferplattenspieler von Telefunken - Tonarm defekt
Joachim_Költzsch am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  2 Beiträge
DUAL Kofferplattenspieler Deckel mit integriertem Lautsprecher
kasicamper am 14.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.11.2016  –  9 Beiträge
Alter Philips Kofferplattenspieler
OcramP am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
Dual 502 - Gitarrenverstärker kompatibel?
humhum11 am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  5 Beiträge
Brummen bei Dual 627
Mac_clane am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 25.03.2011  –  4 Beiträge
Dual CS 410 Inbetriebnahme
Otmkoin am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 01.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedblackplasticjunkie
  • Gesamtzahl an Themen1.386.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.480

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen