Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 alte systeme ohne nadeln. ersatz kaufen, oder lieber neu?

+A -A
Autor
Beitrag
freakyfabi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Dez 2009, 22:45
Hallo zusammen
ich habe habe 2 systeme, die ich eigentlich verwenden wollte (wo ich sie schon mal hab..) wo jedoch die nadeln verschlissen sind. es handelt sich um folgende:

ortofon lm 10
AKG p25MD

das akg war laut meinem vater sehr teuer, aber ich schonmal gelesen, das es dafür überhaupt keine nadeln mehr gibt.. habe bis jetzt auch keinen shop gefunden, wo es die gibt, bzw ich war micht nicht ganz sicher, ob es dann die richtige ist.
also, gibt es solche nadeln gar nicht mehr?

momentan höre ich mit einem Denon DL 60. Is das sehr viel schlechter? wie groß wäre der unterschied zu den oben genannten?

Habe einen Techniks SL 23a Plattenspieler und einen denon dp 21f. (habe beide vom sperrmüll gerettet )


[Beitrag von freakyfabi am 10. Dez 2009, 22:46 bearbeitet]
applewoi
Stammgast
#2 erstellt: 11. Dez 2009, 21:01
Hi Fabi,

Ortofon IM 10 kennichnnich, meinste OM10?(das liegt jedenfalls nahe daneben auf der Tastatur... )
Für dieses gibt es neue Nadeleinschübe auch Original, auch höherwertig, als 20er oder 30er Einschub.

AKGP25MD ist jetzt min. 25 Jahre alt, und die AKGs hatten immer Probleme mit verhärtenden Nadelgummis. Probehalber kannste versuchen den Einschub mit ein bisschen Gummimilch(vom Gummibaum, _kein_ Witz!) wieder weich und gangbar zu machen, wird aber wahrscheinlich nur kurzzeitig einen Erfolg zeitigen.


frnk


[Beitrag von applewoi am 11. Dez 2009, 21:03 bearbeitet]
joernus
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 11. Dez 2009, 21:38
Liebe Zuhörer,

ich weiß einfach nicht weiter. Seit Tagen hänge ich nun bei Ebay herum (und immer wieder hier...), weil ich mich entschlossen habe, mir einen (neuen) Plattenspieler zuzulegen. Der alte (minderwertige) ist kaputt und nun soll es ein bisschen vorangehen. Die Regierung (eh...Frau) ist nach langen Verhandlungen einverstanden. Ich hab noch ca. 150 alte Platten, könnte mir allerdings vorstellen, nun wieder vermehrt auf Vinyl zu gehen. Original-Tonträger (halt Cds) kaufe ich immer noch mit Begeisterung...

Wie auch immer: Ich bin erschlagen von der Auswahl und den Tipps und Preisvorschlägen bei Ebay und hier bei Euch. Hab auch schon auf ein paar Sachen geboten, aber die lagen immer recht viel höher als hier bei Euch vorgeschlagen. Ich bin bereit, insgesamt 150,00 € zu investieren, aber wofür???
Dass das System sehr viel ausmacht, weiß ich. Verstärkt wird der neue Spieler durch eine Luxman C-03 / M-03, raus kommts aus AR-Lautsprechern mit eingebautem Digi-Verstärker. Was soll / kann / muss ich machen. Bitte gebt mir Rat und Infos.
lini
Inventar
#4 erstellt: 11. Dez 2009, 22:01
ff: Ersatznadel fürs AKG würd ich an Deiner Stelle vergessen - denn das war zwar mal ein sehr gutes System, aber Originalnadeln sind kaum noch aufzutreiben, gar nicht billig und wegen der recht speziellen TS-Nadelträgerlagerung heutzutage leider oft nicht mehr brauchbar.

Das LM10 hingegen war der Vorläufer des OM10 und ist dazu nadelkompatibel. Zum richtig ordentlichen System wird das LM10 aber eigentlich erst mit einer der höherwertigen Nadeln für die LM/OM/Concorde-Familie, also ab Nadel 20 aufwärts. Außerdem wär's womöglich ratsam, statt einer Nadel 10 oder Nadel 20 gleich ein komplettes OMB10 oder OMB20 (B = bulk version) zu erstehen - denn der Aufpreis ist herzlich gering, und dann hättest Du gleich einen neuen Systemkörper, falls der LM-Body nicht mehr funktioniert. Und falls doch, hättest Du immerhin zwei passende Bodies mit leicht unterschiedlichen Generator-Versionen und könntest somit ausprobieren, welche Variante Dir klanglich mehr zusagt.

Grüße aus München!

Manfred / lini
applewoi
Stammgast
#5 erstellt: 11. Dez 2009, 22:01

joernus schrieb:


Seit Tagen hänge ich nun bei Ebay herum (und immer wieder hier...), weil ich mich entschlossen habe, mir einen (neuen) Plattenspieler zuzulegen.

Ich bin bereit, insgesamt 150,00 € zu investieren, aber wofür???

Verstärkt wird der neue Spieler durch eine Luxman C-03 / M-03, raus kommts aus AR-Lautsprechern mit eingebautem Digi-Verstärker.



Ganz einfach. Vergiss ebucht und besorg Dir einen gebrauchten Thorens TD146, 166, 318, 320... die solltest Du mit Glück in den Kleinanzeigenteilen von Inseratblättchen und Musikforen finden können und mach wenn möglich Selbstabholung, denn meiner bescheidenen Meinung nach ist das Versandrisiko bei dieser Warengruppe zu hoch.

Die Verstärkung ist ja schon mal adäquat, da könnt man ja auch ein bisschen mehr als € 150.-investieren...


frnk
freakyfabi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Dez 2009, 11:41
Ah, ok vielen Dank für die antworten! werde dann erstmal gucken wie viel geld ich so nach weihnachten hab, denke mal das ich dann glich zu nem hochwertgeren system greife... je nach dem wie viel geld ich hab... davon ist ja irgendwie immer alles abhängig^^
whitepointer_01
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jan 2010, 16:10
Hallo wäre an dem AKG P25MD wenn es intakt ist sehr interessiert. Bitte um Antwort.
killnoizer
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2010, 17:14

whitepointer_01 schrieb:
Hallo wäre an dem AKG P25MD wenn es intakt ist sehr interessiert. Bitte um Antwort.



da empfehlen wir ihnen doch die PM Funktion in diesem Forum .

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Nadeln für alte Systeme?
knippi am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  13 Beiträge
Thorens TD 160 MK2 - empfehlenswerte Systeme/Nadeln?
moishe am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  2 Beiträge
Tonabnehmer: Nachbau-Systeme
bauks am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.11.2013  –  11 Beiträge
? Alt gegen Neu: Ersatz Plattenspieler für Dual 1229 ?
Thoni am 30.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  21 Beiträge
Plattenspieler: ELAC 841 rep. oder NEU kaufen?
Friedenspanza am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  4 Beiträge
Ersatz-System für Pro-Ject Debut II
skusi am 23.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  23 Beiträge
Plattenspieler - alt oder neu, wer schlägt wen?
M.Schopf am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  19 Beiträge
Sony PS-X7 reparieren oder neu kaufen?
Honig-Melone am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  23 Beiträge
Fragen zu Ortofon Nadeln
DJ_TOMCAT am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  17 Beiträge
Suche für Glanz MG 61 und 31 Nadeln!
17/8kannauchgrooven am 04.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MS-Tech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.181