Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HILFE! War das zu teuer?

+A -A
Autor
Beitrag
Moe78
Inventar
#1 erstellt: 14. Feb 2010, 16:33
Hallo,

habe leider etwas zu viel geboten, und nun gestern den Thorens TD 115 MK.II ersteigert (dachte eigentlich, ich werde wie üblich überboten... ). Nun die Frage: War es das annähernd wert, im Hinblick auf Zustand und Zubehör? Oder sollte ich vom Kauf zurücktreten?

Da geht's lang!
Hörbert
Moderator
#2 erstellt: 14. Feb 2010, 17:03
Hallo!

Das ist halt ein Angebot für Sammer und ein Sammlerpreis der sich nicht alleine am Gerät bemißt sondern auch an der Originalverpackung und der beigefügten Dokumentation.

Für ein reines Gebrauchtgerät das rein nur zum Plattenhören ohne Sammelabsicht angeschafft wurde ist der Preis selbstverständlich etwas hoch. Hier sollten 100-140 Euro (je nach Erhaltezustand ) bei einem TD-115 eher die Regel sein. Allerdings können seit meinem letzten Plattenspielerkauf die Preise auch etwas angezogen haben, dann wäre der Preis im Rahmen.

MFG Günther
ThatsSoul
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2010, 17:36
Hallo Moe78, der Preis geht schon OK.

Hier ging gerade ein Thorens 280 MK II für 153 Euronen aus der Bucht.
Das ist schon ordentlich Holz. Wenn ich so die Preise der letzten Jahre Revue passieren lasse, habe ich das Gefühl, viele Vinylfans sind der Meinung, der Markt an (guten!) Plattenspielern sei mittelfristig leer gefegt. Die Preise haben deutlich angezogen. ( Für gutes Material (!); ist Dein Thorens sicherlich)
So gesehen versorgen sich viele mit guten, verdienten Spielern.
Für einen Thorens 17o hätte ich das nicht ausgegeben.
Viel Spaß mit Deinem Thorens.

Hartmut
Maekki
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2010, 18:04

Moe78 schrieb:
Hallo,

habe leider etwas zu viel geboten,....... Oder sollte ich vom Kauf zurücktreten?


Zu teuer oder nicht, darüber sollte sich jeder Bieter im Vorfeld immer klar sein. Auch Du
Ich persönlich finde, dass wenn solche obigen Gedankengänge in die Tat umgesetzt werden, einem Spassbieter gleich zu setzen sind und nur unnötige Kosten und Zeit für den Verkäufer verursachen. Da bieten per Mausklick rechtlich bindend ist, könntest Du arge Probleme bekommen wenn Du vom Kauf zurück trittst. Das hängt jedoch vom Verkäufer ab.

Ich selbst hasse auch solche Situationen als privater Verkäufer bei Ibah und bin da so schmerzlos, dass Spassbieter immer auf Anwaltlichen Granit beissen.
Genauso würdest Du vielleicht auch reagieren, wenn Dich einer so prellen würde - oder?

Gruß Markus
Herr_E_aus_A
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Feb 2010, 18:12
Wenn hier gesagt wird, das für den Dreher ein Preis von bis zu 140€ ok ist, dann können 167€ doch nicht wirklich soviel zu viel sein, um vom Kauf zurück zu treten.

Freu dich an dem Gerät, schlecht scheint er ja nicht zu sein.
Moe78
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2010, 19:19
Danke für alle Meinungen!

Ahja, und, wenn ich rechtliche Aufklärung gewollt hätte, dann hätte ich das in den Titel geschrieben. Ich wollte NUR Beiträge zum Thema, denn WENN ich zurücktreten wollte, dann natürlich NUR, wenn der Verkäufer das ok findet. Soviel dazu...
stbeer
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Feb 2010, 22:18
... fuer's "gelegentliche" Hoeren reicht der TD115 ...

Schau'n mir mal ...

Stefan
Moe78
Inventar
#8 erstellt: 15. Feb 2010, 01:19
Eben, den nehm' ich mit zu dir, wenn ich ihn hab, ok? Dann darfst mir Newbie mal helfen...
lini
Inventar
#9 erstellt: 15. Feb 2010, 12:12
Stefan: Meines Erachtens reicht der auch für mehr - nur das verbaute System beziehungsweise dessen Nadel ist halt nicht so der Knüller, ließe sich aber unschwer aufrüsten...

Moe: Och, für einen 115II in gutem Zustand und mit OVP & Co. scheint mir das kein so übler Preis zu sein. Und es ist ja auch ein anständiges Gerät, das technisch durchaus einiges mit dem dicken 126III gemein hat, und für meinen Geschmack auch ein visuell durchaus ansprechendes No-Nonsense-Design...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Moe78
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2010, 12:28
Danke Dir, ja ich hoffe, in Echt sieht er noch besser aus als auf den Fotos...
Habe nun noch ein Angebot vom Verkäufer bekommen: wegen des hohen Preises (er hätte mit 50€ weniger gerechnet ) erlässt er mir die Versandkosten und schickt noch ne Platte mit...
Sollte ich ihn wider Erwarten doch nicht gut finden, geht er eben wieder...
Archivo
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2010, 17:01
Na, das ist doch mal ein netter, ungewohnt ehrlicher und entgegenkommender Verkäufer - Hut ab!

Mit so etwas rechnet man als gebrannter eBayer heutzutage ja schon gar nicht mehr...

Einfach super, wie ich finde

Hast Du ihm denn wenigstens auch entsprechend geantwortet...?

LG, Ivo
Moe78
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2010, 17:19
Das war ja seine Antwort auf meine nette Anfrage, ob ich den auch persönlich im März holen kann, weil ich da auf die CeBit fahre. Dabei auch der traurige Hinweis auf den sehr hohen Preis... Dann kam seine nette Antwort, die natürlich meine nette Entgegnung zur Folge hatte...
lini
Inventar
#13 erstellt: 15. Feb 2010, 17:59

Ivolvo schrieb:
(...) Mit so etwas rechnet man als gebrannter eBayer heutzutage ja schon gar nicht mehr... (...)


Hmja, offenbar weder so, noch andersrum. Die Anbieterin, von der ich vergangenes Jahr einen kleinen Sanyo-Direkttriebler für 1 Euro erstand, schien auch ziemlich verblüfft, dass ich ihr kurzerhand ein paar Euro mehr überwies. Aber ich fand einfach, dass so ein Gerät zumindest noch den Gegenwert einer großen Schachtel Zigaretten erlösen sollte - sonst wird's ja irgendwann albern...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Grzmblfxx
Stammgast
#14 erstellt: 15. Feb 2010, 18:05

HILFE! War das zu teuer?


...dürfte es meines Erachtens gar nicht heissen...

Wenn DIR der Preis WERT war (was er offensichtlich auch war, sonst hättest du nicht geboten), dann ist das Preiswert.
Es gibt immer etwas, was man woanders günstiger bekommt oder etwas, was jemand anderem nicht so viel Wert ist.
Das ist kein Maßstab. Der einzige gültige Maßstab bist du selber. Ich denke, daß sich viele Leute immer an "den andern" orientieren und wenn die anderen etwas vermeintlich billiger gerkauft haben, ärgern sie sich.
Ich stelle mir die Frage: ist es mir das Wert und kann (oder will) ich es mir leisten?
Wenn ich die Frage mit Ja beantworten kann, ist es auch nicht zu teuer...


Nun die Frage: War es das annähernd wert

...muß doch mit Ja beantwortet werden, sonst hättest du wohl nicht geboten...

Bis auf ein paar Ausnahmen, wo man vielleicht übers Ohr gehauen wird (:D ), ist das teurere Gerät meistens auch der bessere Kauf, insofern war der Preis wohl OK...

Grüße
Andreas
stbeer
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 15. Feb 2010, 22:05

Moe78 schrieb:
Eben, den nehm' ich mit zu dir, wenn ich ihn hab, ok? Dann darfst mir Newbie mal helfen... :D

Lass' ihn lieber bei Dir; dann stelle ich ihn Dir gleich vor Ort korrekt ein ...

Du kannst auch gerne zuerst zu mir kommen ... dann "hoerst" Du mal, was ein guter Thorens kann ...

Stefan
Moe78
Inventar
#16 erstellt: 15. Feb 2010, 22:37
So machen wir das, aber sei gewarnt, ich bin noch Student, so sieht auch meine Wohnsituation und das Platzangebot aus...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe zu Siemens Kammrelais!
OBERST_KLINK am 11.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  3 Beiträge
HILFE!!!
Milchjunkie am 31.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  3 Beiträge
HILFE, WAS IST DAS?
katzenpalme am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  6 Beiträge
Einfaches Kabel oder teuer?
malbe am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  6 Beiträge
Einstellung Rega Planar3, Hilfe!
schunkelaugust1960 am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  9 Beiträge
Hilfe zu Elac PC900
Eminenz am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  5 Beiträge
DUAL 1226 kaufen oder zu teuer?
Ruediger63 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  8 Beiträge
Thorens TD 126 MK3 zu teuer?
cell1010 am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 13.01.2011  –  17 Beiträge
Hilfe! Mentor(en) gesucht!
Kenix am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  111 Beiträge
Plattenspieler Tonabnehmer Defekt! Hilfe!
donnoo am 13.08.2015  –  Letzte Antwort am 17.08.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Thorens
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.176