Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Headshell Dual 505-4 (erledigt)

+A -A
Autor
Beitrag
BioZelle
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2010, 13:26
Hallo.

Ich habe gestern mal die Headshell meines 505-4 abgezogen um die Nadel besser reinigen zu können. Nachdem ich sie wieder reingesteckt habe fand ich den Anblick allerdings etwas eigenartig. Ist es normal, dass die Headshell nicht bis zum Anschlag (dem dickeren weißen Rand) draufsitzt?

Hier mal ein paar Bilder.




Eine Justierschablone besitze ich leider (noch) nicht, sonst wäre die Überprüfung kein Problem gewesen. Ich habe zwar eine als PDF vorliegen, aber die exakt skaliert auszudrucken wird glaube ich ein wenig Arbeit.
Bevor ich da jetzt anfange mit roher Gewalt heranzugehen frag ich lieber mal nach.

Gruß
BioZelle
rorenoren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Apr 2010, 16:35
Moin,

keine Ahnung wie die Headshell da sitzen soll.

Die PDF kannst du einfach ausdrucken, wenn du die Anpassung der Grösse abschaltest.

Meist ist diese Anpassung automatisch eingeschaltet.

Du hast auf den Schablonen ausserdem eine Maßeinteilung, die du nachmessen kannst.
(bzw. einen Mittelpunkt und den Plattenrand aufgedruckt)

Gruss, Jens
BioZelle
Stammgast
#3 erstellt: 16. Apr 2010, 16:41

rorenoren schrieb:

Du hast auf den Schablonen ausserdem eine Maßeinteilung, die du nachmessen kannst.
(bzw. einen Mittelpunkt und den Plattenrand aufgedruckt)



Nachmessen und korrigieren falls es nicht stimmt, das hab ich mit "ein wenig Arbeit" gemeint, aber gut, zur Sicherheit werde ich das auf jeden Fall noch machen.
Trotzdem vielen Dank.

Gruß
BioZelle
Metalyzed
Stammgast
#4 erstellt: 16. Apr 2010, 18:34
Meiner Meinung nach sieht das ein bisschen nach Pfusch aus!

Spass bei seite, hab gerade bei meinem geschaut und da sieht es exakt so aus wie auf dem Bild. Also keine Sorge.

Prosit
BioZelle
Stammgast
#5 erstellt: 16. Apr 2010, 18:40
Danke Metalyzed.

Damit hat sich die Sache erledigt und kann in den weiten des Archivs verschwinden.

Ich wünsche allen noch einen schönen Freitag Abend, ich kann ja jetzt wieder ungestört meine Platten genießen

Gruß
BioZelle
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual CS 505-4 welches System?
kokiyo am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  4 Beiträge
Dual CS 505-4 Rechter Kanal brummt
odmc am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  42 Beiträge
Dual 505-4 Tonabnehmersystem
Kruder am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  2 Beiträge
dual 505-4
boogie67 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.08.2009  –  8 Beiträge
Dual 505-4 / Nagaoka
HiFiMan am 27.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  13 Beiträge
Dual 505-4 Frage
meikel33 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  14 Beiträge
Dual CS 505-4
HiFiMan am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  2 Beiträge
Dual CS 505 Headshell defekt - brauche Hilfe
rastanirosta am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  16 Beiträge
Dual 505-3 vs. 505-4
Bene1408 am 29.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  17 Beiträge
Tonabnehmer für Dual 505-4
Manfred_Kaufmann am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedBoom-HIFI
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.684