Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonarmlift Thorens TD-166 MKII fährt nicht voll aus?

+A -A
Autor
Beitrag
Mais
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mai 2010, 10:59
Hallo,

Ja mein Thorens fängt an zu mucken.
Ist ein TD 166MKII mit TP 11 MKII Tonarm + TP 62 Headshell.

Der Mechanismus ist dieser:

das problem, dass ich jetzt habe ist, dass das gute Ding einfach den arm nicht anhebt. D.h. er liegt egal in welcher Stellung ich den Lift stehen habe permanent auf der Platte auf.

Bewegen tut es sich noch... weiß also absolut nicht was da los ist. Vielleicht liegt das Problem auch irgendwo ganz anders?

Wäre toll, wenn von euch da jemand Erfahrung hätte...

Edit: Während der Lift sich vor 2 Wochen noch bewegt hat steht er inzwischen komplett still.


[Beitrag von Mais am 12. Mai 2010, 11:09 bearbeitet]
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 12. Mai 2010, 13:29
Hallo Mais!

Der Arm ruht auf dem Gummi der Liftbank. Die Liftbank selber ist mit einer Inbusschraube (Innensechskant) auf dem Hebearm fixiert. Vielleicht ist diese locker.
Dann kannst du damit auch die Lift-Höhe einstellen, ca. 6-7-mm
sollten reichen (Stand Nadel über Platte).
Gefühlvoll vorgehen, richtiges Werkzeug benutzen, dann ist die Neueinstellung keine Hexerei!

Viel Erfolg!
Grüße Raphael
Mais
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mai 2010, 16:44
Hallo Raphael

Du bist nicht zufällig der Raphael aus dem Analog-Forum, von dem ich diesen schönen Spieler bekommen habe?

Danek für deine Antwort.
Angewendet und für gut befunden!

Jetzt steht dem Systemwechsel (auf Nagaoka MM321BE) nichts mehr im Wege
Ludger
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2010, 20:48
Hallo Mais,
wenn du das Nagaoka montiert hast, wäre ich sehr an einem Erfahrungsbericht interessiert.
Gruß
Ludger
raphael.t
Inventar
#5 erstellt: 13. Mai 2010, 06:29
Hallo Mais!

Ja, der bin ich und du warst offensichtlich erfolgreich mit der Liftbank, das freut mich!

Grüße Raphael
schallrocker
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Mai 2010, 09:26
Hallo,

das Problem habt ihr ja schon gelöst,
würde mich aber auch über das Ergebnis mit dem
Nagaoka freuen.

Danke

Schalltocker
Mais
Stammgast
#7 erstellt: 13. Mai 2010, 09:33
Da wird es auch auf jeden Fall einen ausführlichen Bericht geben.
Vor nächstem Monat wird aber wohl erstmal nichts draus.
Dann wiederum auf jeden Fall.
Lese mich gerade schon ausführlich in die Montage und Justage von Tonabnehmern rein, damit dem dann nichtsmehr im Wege stehen kann.

Bin selbst sehr gespannt.
War eigentlich bis vor 2 Tagen noch auf dem Trichter mir einen Grado Prestige Black zu kaufen, bis ich dann vom Nagaoka im Prinzip nur Positives gelesen habe.

40€ sind kein Beinbruch und so probier ich das dann eben mal einfach aus
schallrocker
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Mai 2010, 10:58
Hallo,

super Idee,dann brauche ich es nicht Testen.

Danke

Schallrocker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wertbestimmung Thorens TD 166 MKII
Barista am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
Thorens TD-166 MKii Special
slowdy am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 25.06.2016  –  18 Beiträge
Thorens TD 166 MKII deutlich zu schnell!!!??
joe_he am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  5 Beiträge
Thorens TD 166 MKII - neue Kegekfedern?
boozerony am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  2 Beiträge
Thorens TD 290 Tonarmlift defekt?
m@ces am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  4 Beiträge
Thorens TD 318 MKII
devilsky am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  14 Beiträge
Kaufberatung Thorens 166 MkII ?
Canon am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  8 Beiträge
Thorens TD 160 MKII ATR und 166 J - Systemfrage
RoksanKandy am 12.05.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  2 Beiträge
Thorens TD 166 spezial ?
thorenser am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  6 Beiträge
Thorens TD 320 MKII Tonarmlift defekt!
hunsi am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Deltaco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLeNiggle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.545