Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Telefunken W 250

+A -A
Autor
Beitrag
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Mrz 2004, 19:13
Hallo zusammen,

nach einiger Zeit des Internet-Surfen bin ich endlich auf Eurer Seite gelandet.

Ich habe einen guten alten Telefunken W 250 und mir ist nun die Nadel Ortofon F 15 O MKII kaputt gegangen. Sagen wir so, der linke Kanal ist tot. Mein Ersatz System von Shure M75MB funzt zum Glück noch.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen, vielleicht besseren Nadel/Abnehmer. Und natürlich auf der Suche nach Leuten, welche auch noch so eine Rarität ihr eigen nennen. Es ist ein echt klasse Plattenspieler, welcher mich heute immer noch im Klang überzeugt.

Hat jemand noch Et für den W 250 ? Hab schon mal einen defekten gebrauchten gekauft, um Et zu erhalten.

Hat noch jemand Daten zu der alten shure M75MB Nadel/System, in Bezug auf Auflagegewicht und Antiskating ?



Habt vielen Dank fürs lesen und ich würde mich freuen, wenn der ein oder andere was zu meinem wörtlichem Erguss zu schreiben hat !

VG

Chris



[Beitrag von cassmann am 06. Mrz 2004, 19:22 bearbeitet]
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2004, 12:08
Hallo,
zur Info: Der Telefunken ist kein Telefunken, sondern ein PE 2020 ( L ). Die Tonarm-Masse ist relativ hoch, hier sollte eher ein System mit niedrigerer Nadelnachgiebigkeit passen. Aus meiner Erinnerung heraus ist dieses Shure mit 2,5 " Pond " zu betreiben.
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Mrz 2004, 12:35
Hallo !

Danke für die Hilfe. Ja, das habe ich inzwischen auch erfahren, das der W 250 von Perpetuum Ebner ist.

Leider kann ich von denen auch keine Datenblätter oder Betriebsanleitungen oder Reparaturblätter finden.
Diese Fa. gibt es ja leider auch nicht mehr, glaub ich.

Ich betreibe das Shure System zwischen 2,5 und 3 pond, also lt. dem Einstellrad hinten am Tonarm, das Antiskating geht von 0-10, hab ich auf ca. "6" eingestellt.

Nun habe ich mir bei Phonophono das AT110E bestellt, bin mal gespannt, wie sich das anhört. Gibt es eine Hilfe, wie man das Antiskating einstellen sollte ?

Danke und Gruß

Chris
wolfi
Inventar
#4 erstellt: 10. Mrz 2004, 12:41
Hallo,
ich sollte noch ein Servicemanual der W250 finden können, werde nachschauen lassen.
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Mrz 2004, 15:27
Hey,

das wäre Superspitzenklasse !

Würdest Du mir das zuschicken??? Deine Unkosten ersetze ich natürlich und gerne !

VG

Chris
wolfi
Inventar
#6 erstellt: 11. Mrz 2004, 09:18
Hallo,
Manual liegt vor. Bräuchte Adresse ( am besten von der Oma - damit sie niemand " falsch " nutzen kann ).
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Mrz 2004, 09:39
Hallo !

Hast Du meine E-Mail bekommen ???

Grüße

Chris
wolfi
Inventar
#8 erstellt: 15. Mrz 2004, 13:35
Hallo cassmann,
ist unterwegs.
BillBluescreen
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mrz 2004, 13:47
Antiskating erstmal einfach auf das gleiche einstellen wie das Auflagegewicht, das sollte schon passen :-)
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 16. Mrz 2004, 10:12
Hallo,

und Danke schon mal für die Versendung des Manuals.

Antiskating auf Auflagegewicht stellen, werd ich mal testen, danke !

VG

Chris
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 17. Mrz 2004, 09:37
@wolfi:

Danke für die BA ! Ich war sehr überrascht, bitte maile mir Deine Adresse, damit ich mich dafür bedanken kann.

VG

Chris
wolfi
Inventar
#12 erstellt: 17. Mrz 2004, 09:59
Hallo,
schon o.k.,Du kannst ja nächstes Mal, wenn einer mit der Sammelbüchse vom Roten Kreuz oder der Heilsarmee etc. an Dir vorbeigeht, den ein oder anderen Euro einwerfen.
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 18. Mrz 2004, 09:50
Haloo Wolfi,

noch mal herzlichen Dank !

Werde Deinen Wunsch befolgen, die nächst mögliche Wohltat werde ich ausführen !

VG

Chris
auf_ANnA_LOGisch
Stammgast
#14 erstellt: 19. Mrz 2004, 23:04
Hi cassmann , habe die komplette Acusta Anlage von Telefunken also Tonband,Tuner,Verstärker und Plattenspieler. Es ist eine Augenweide leider ist der Plattenspieler durch Gewalteinwirkung eines Kindes nicht mehr intakt,aber angeregt durch deinen Thread werde ich mal einen SCHAUINGER machen vielleicht ist noch etwas zu retten,Gruß ANnA
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 22. Mrz 2004, 09:55
Hallo !

Du heißt aber nicht Pascal, oder ? :-)

Ich kenne nämlich auch jemanden, der alle 4 Anlagenteile hat der acusta hifi hat.

Wenn Du Interesse hast, kann ich die E-Mail Adresse weitergeben.

VG

Chris
thd
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 22. Mrz 2004, 12:44
Hallo

Ich habe den tuner und den verstärker von TFK acusta. Meine
Frage : hat jemand technische Unterlagen zu diesen geräten ??


gruss thomas
cassmann
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 23. Mrz 2004, 09:26
Hallo !

Frag mal bei www.dtmb.de nach, die jungs versenden daß was sie haben...

hier im Forum gibt es aber auch jemanden, welcher so was bestimmt noch hat ! :-)

VG

Chris
auf_ANnA_LOGisch
Stammgast
#18 erstellt: 24. Mrz 2004, 11:06
Hallo w250 Fans, ich habe leider keine Unterlagen für diese Anlage, da ich sie gebraucht ohne erworben habe. Sollten aber noch einige auf dem Markt sein und bestimmt wird einer eine Kopie verschicken. Viel Glück. Gruß ANnA
PS. Ick bin nicht Pascale,sorry!
thd
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 24. Mrz 2004, 16:44
Hallo

Vielen Dank für die Antwort. Ich werde dort mal nachfragen.
Wenn ich was gefunden habe, melde ich mich nochmal hier.


Gruss Thomas
PowerMan24
Neuling
#20 erstellt: 16. Mai 2004, 09:51
Hallo ,
der rest der anlange wird grade in ebay versteigert schau doch mal rein hier deer link

http://cgi.ebay.de/w...RK%3AMESSE%3AIT&rd=1

gruss tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Telefunken W 250
#Susan# am 27.07.2013  –  Letzte Antwort am 29.07.2013  –  3 Beiträge
Welches System/welche Nadel für Thorens 145 MKII Plattenspieler?
magnetman am 02.04.2015  –  Letzte Antwort am 05.04.2015  –  12 Beiträge
Telefunken W 250 Plattenspieler
Walter_47 am 30.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  11 Beiträge
suche nach neuen system
marco666 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  29 Beiträge
Der Telefunken Plattenspieler Thread
SGibbi am 21.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  452 Beiträge
Nadel für Ortofon F 15?
Cpt_Chaos1978 am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
Auf der Suche nach einer neuen Nadel
jeti79 am 20.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  16 Beiträge
Auf der Suche nach einem Dual Plattenspieler
Rene_D am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 14.09.2010  –  2 Beiträge
Dummheit passiert. Nadel Kaputt?
Marius-heavymetal am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  9 Beiträge
welche Nadel/System für Telefunken S 500
ginger-bulldog am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.599