Thel Stereo-Modul Phono-M

+A -A
Autor
Beitrag
FlohG
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2010, 19:41
Hallo alle zusammen,
Ich habe die Phono Vorstufe NAD PP2 getestet und war mit dem Klang nicht ganz zufrieden. Für 99 € kann man ja nicht viel verlangen. Weil mein Budjet jedoch sehr begrenzt ist und nicht für ein Trigon Vanguard II reicht, habe ich im Internet recherchiert und bin auf den Thel Phono-M zum selber bauen gestoßen. Das Technische ist für mich kein Problem, es stellt sich mir nur die Frage, ob er besser als der NAD oder vielleicht verleichbar mit dem Trigon ist.
Vorab vielen Dank für eure Komments:-) , Flo.
Fhtagn!
Inventar
#2 erstellt: 14. Okt 2010, 07:44
Moin,

die Phono-M ist schon eine wertige Phonostufe, die sich in ähnlichen Regionen bewegt wie die Trigon Vanguard-II. Genauer gesagt: Baust du die Phono-M, brauchst du keine Trigon mehr.

Wenn du mal mehr Geld hast und dir ein Paar Phono-X baust, hast du allerdings einen verdammt guten Pre, der es mit eigentlich jeder anderen Phonostufe aufnehmen kann.

Aber nicht vergessen, du brauchst noch ein Gehäuse und ein gutes Netzteil.

Also: Lötkolben raus und bauen.

Gruß
Haakon
FlohG
Neuling
#3 erstellt: 14. Okt 2010, 14:26
Dann weiß ich bescheid vielen dank:-)
FlohG
Neuling
#4 erstellt: 14. Okt 2010, 14:45
Thel bietet neben dem normalen Phono M auch einen Phono Mw mit TKD- Widerständnen an. Lohnt sich der Aufpreis von 30 € oder macht das sich kaum bemerken?
tiefton
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Okt 2010, 08:27
Wenn Du unterscheide zwischen 2 Boxenkabeln hören kannst, lohnt es sich.
Sonst nicht...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Trigon Vanguard II
Hörmal! am 25.02.2018  –  Letzte Antwort am 27.02.2018  –  11 Beiträge
Ja nee, iss klar . Einstellung Trigon Vanguard
Pizza_66 am 28.03.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  20 Beiträge
PhonoPre Test: NAD PP2 vs. Musical Fidelity V90-LPS vs. Cambridge Audio 651P vs. Trigon Vanguard II
Osyrys77 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  74 Beiträge
Phono Preamp für NAD C326 BEE
schwarzgold_74 am 22.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  7 Beiträge
Phono-Preamp: Ersatz für NAD PP2 gesucht
stefanmitph am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  3 Beiträge
Phono Pre nur welcher?
Coolrunning1986 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  18 Beiträge
Yamaha A-S700 Phono oder NAD PP2
maso82 am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 18.07.2017  –  14 Beiträge
Frage zu Phono-Vorverstärker ? MC / MM?
henock am 03.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  3 Beiträge
Trigon
devilsky am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  10 Beiträge
Elac 815 an Phono Vorverstärker NAD PP2
Marlboro_76 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRöhrenzauber_alias_C...
  • Gesamtzahl an Themen1.404.674
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.942

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen