Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dual 606 Tonarm Gewicht abgebrochen

+A -A
Autor
Beitrag
MacGruber
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2011, 10:08
Hallo Jungs,

habe versucht selber das Kabel zu tauschen, dabei ist mir das Gewicht vom Tonarm abgebrochen.

Bekomme ich dafür einen Tonarm und kann man diesen selber ohne weiteres selbst einbauen?

Lohn sich diese Investition überhaupt noch?

Danke

Obi
thom53281
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jan 2011, 10:52
Hallo Obi,

wo ist denn das Gewicht genau abgebrochen? Das Gewicht ist auch beim 606 herausnehmbar und nur mit einer Feststellschraube befestigt. Sieht man beispielsweise in der Anleitung vom 604 gut:
http://dual.pytalhost.eu/604/604-04.jpg

Wenn nur der hintere Teil des Gegengewichts beschädigt ist, sollte ein Ersatzgewicht reichen.

PS: Der 606 ist ein schönes Gerät. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Grüße
Thomas
MacGruber
Neuling
#3 erstellt: 05. Jan 2011, 10:58
Hey Thomas,

danke für deine schnelle Antwort! Geil, das Gewicht ist tatsächlich hinten abgebrochen. Wusste nicht, dass man es tauschen kann.

Woher bekomme ich denn ein entsprechendes Ersatzteil und muss ich dabei was beachten?

LG

Obi
thom53281
Stammgast
#4 erstellt: 05. Jan 2011, 11:41
Für Ersatzteile ist das Dual-Board die erste Anlaufstelle. Das Gewicht sollte auf jeden Fall von einem Gerät mit ULM-Tonarm stammen, sonst wird es wahrscheinlich zu schwer sein.

Am besten wäre natürlich eines vom 606 oder 622/626 (vollautomatischer 606). Kompatibel sollten auch noch die Gewichte von 506/522 sein. Außerdem gibt es noch einige modernere Geräte mit den Plastikgehäusen, die ebenfalls passende Gewichte haben könnten (<-- die im Dual-Board wissen da bestimmt noch mehr).

Grüße
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welches Tonarmgewicht für Dual 606?
Toko70 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  2 Beiträge
Probleme mit DUAL 606
martingronau am 05.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  5 Beiträge
Dual CS 606 Steuerpimpel
hein_troedel am 20.08.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  5 Beiträge
Dual 606 Problem
d_8450 am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  2 Beiträge
Dual 606 ersetzen?
*Glaenzer* am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  70 Beiträge
Dual 606 Tonarmkopf
Panamulu am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  9 Beiträge
Tonarm Gegengewicht abgebrochen
Oldie2015 am 18.11.2016  –  Letzte Antwort am 20.11.2016  –  16 Beiträge
Tonarm Plattenspieler Dual CS 601 bei Dual CD 606
Reinhard_Matthes am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  5 Beiträge
dual 606
franz+brand am 02.12.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  2 Beiträge
DUAL 606.
andre11 am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglied*gnu*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.753